Handzahme nestjunge Wellensittiche abzugeben
Verkauf von Wellensittichen nur im Lkr. München, Ebersberg, Freising,
Erding, Starnberg, Rosenheim, Wasserburg, Fürstenfeldbruck, Dachau

// www.wellensittich.de //
handzahme Wellensittiche
FACEBOOK
Mein Zuchttagebuch
Wellensittich Ratgeber
2012er
2011er
2010er
2009er
2008er
Aufgehellte
Graugrüne
Australische Schecken
Züchterbesuche
Zuchtvögel abzugeben
Newsletter abonnieren
Link mich!
Infos & Datenbanken
Wellensittich Forum
Haustierforum
Kontakt / Impressum

Drüsenmagenerkrankung bei Papageien

Papageien (Psittaziden) können sowohl in freier Wildbahn als auch in Gefangenschaft an die so genannten neurogenen Drüsenmagenerweiterung (Drüsenmagen-Dilatation) erkranken. Aufgrund der Gewebebeschädigung vermutet man, dass Viren diese Verdauungsstörung hervorrufen, bisher lassen sich die Erreger jedoch nicht nachweisen. Betroffene Vögel sind apathisch, fressen häufig schlecht und können unverdaute Körner ausscheiden. Die Krankheit kann akut oder chronisch verlaufen. Da der kranke Magen das Futter nicht mehr verwerten kann, haben die Vögel oft Hunger. In der Spätphase zeigen die Vögel bis weilen auch zentralnervöse Störungen wie unkontrollierte Kopfbewegungen und Anfälle. Im Röntgenbild erkannt man eine Vergrößerung des Magens. Ein ähnliches Krankheitsbild können Wurmbefall oder eine Hefepilzinfektion verursachen, die man bei Verdacht erst ausschließen bzw. behandeln muss. Da man die Erkrankung bisher am lebenden Tier noch nicht diagnostizieren kann.





Partnerseiten:
Table './linktausch/sites' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed