Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten // Kanarienvögel Wohnungshaltung

Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: Fr Feb 11, 2005 12:01    Titel: Kanarienvögel Wohnungshaltung Antworten mit Zitat
Wie ist das mit Kanarienvögel in der Wohnungshaltung. Werden Kanarienvögel auch zahm und benötigen sie Freiflug oder baut man in der Wohnungshaltung eine große Voliere?
Nach oben

Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Thu 23 March 17:28 2017    Titel: Kanarienvögel Wohnungshaltung


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 13931
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Feb 11, 2005 13:48    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kenne hauptsächlich die Volierenhaltung. Die Frage mit Freiflug stellt sich bei Haltung im handelsüblichen Käfig.

Kanarien werden zwar zutraulich, aber zahme sind eher seltener anzutreffen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kanarienfarm.de
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Kremmen

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2005 17:26    Titel: Antworten mit Zitat
Die Art der Zahmheit bei Wellensittichen und Kanarien ist ganz anders, finde ich.
Ein Kanari wird einem nicht auf der Schulter sitzen und am Ohrläppchen zupfen, auch mögen die wenigsten, dass man sie krault oder "Küßchen schenkt".
Trotzdem werden viele zahm, auch wenn sie zu mehreren sind. Sie kommen auf die Hand, um sich Leckerbissen abzuholen, sie baden in der Spüle unter dem tropfenden Wasserhahn, wärend man daneben steht und sie schauen immer, was man macht, wenn man ihnen Freiflug erlaubt.
Sie zupfen an einem Fusselchen, was aus der Lehne des Computerdrehsessel schaut und sie fliegen einem auch auf den Kopf und zotteln an den Haaren herum(meistens Weibchen, auf der Suche nach Nistmaterial.)
Wir hatten früher meist zwei Kanarien gleichzeitig(zwei Weibchen, ein Paar oder auch zwei Männchen).
Ihnen gehörte ein ganz normales Vogelbauer. Nachts wurde die Klappe zugemacht oder eben, wenn Freiflug unerwünscht war, ansonsten war die Klappe offen.
Ich finde, dass man seinen Vöglen erlauben sollte, zu fliegen.
Unter fliegen verstehe ich aber nicht, sie ständig in einer Voliere von z.B. 1 m Länge oder gar noch kleiner zu halten.
Hat man einen kleinen Käfig, dürfen sie oft durchs Zimmer fliegen. Hat man aber eine kleine Voliere, wird ihnen das meist untersagt.
Ist so ähnlich, wie mit den Stadt- und den Dorfhunden.
Den meisten Hunden in einer 1-Zimmer-Wohnung geht es besser als denen auf dem Dorf. Letzere kommen meist vom Hof nie runter, während den "Städtern" lange Gassigänge mit Stöckchenholspiel gegönnt werden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bombini
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2005 18:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
Ich hatte mal einen Kanarienvogel, der nach längerem Probieren Hirse aus der Hand gefressen hat. Meine Kanarienvögel habe ich immer am Nachmittag fliegen lassen. Wenn es dunkel wurde, gingen sie problemlos in den Käfig. Sie sind unglaublich gerne geflogen und ich finde es schade, wenn sie es nicht dürfen. Es sind so agile und gute Flieger, daß es Spaß macht Ihnen zuzuschauen. Das entschädigt dafür, wenn sie nicht ganz so zahm werden.

Viele Grüße

Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anna810
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Iserlohn

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2005 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ich habe selber einen orangenen kanarienvogel,
nach dem er eine schwere krankheit hatte, hat er das singen für ein
halbes jahr eingestellt hat,na diesem halben jahr, hat er wieder wunder bar angefangen zu singen ,jetzt ist er wie ausgewechselt, er ist zuahm und kommt bei uns auf den kopf,


ich meine wenn man sich genug mit einem karienvogel beschäftigt kann jeder vogel zahm werden,
Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter