Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Die Wellensittich Farbschläge // Anthrazit - Rarität!

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
DSV 2441/Sven
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2081
Wohnort: 70329 Kleintierstall

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 16:57    Titel: Antworten mit Zitat
Have a nice trip
_________________
DSV 2441 AZ 11243
SWS-Kleintierzucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Thu 23 November 02:54 2017    Titel: Anthrazit - Rarität!


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Simone.G
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 29.04.2007
Beiträge: 171
Wohnort: Oberlausitz / Sachsen

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 17:46    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo zusammen!

Der Artikel auf der Homepage von Herrn Lenk ist - wenn ich es richtig verstanden habe - von 2003. Da heißt es z. B.

Zitat:
Einen Opalin- Anthrazit habe ich bis jetzt aber noch nicht gezüchtet.


Es scheint sich da ja in den letzten Jahren was getan zu haben... Neandertaler schreibt auch dass die Vererbung geklärt ist.

Ja, aber wie denn nun???
Geschlechtsgebunden, dominant-rezessiv, ...???
_________________
Liebe Grüße,
Simone
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wellensittich-KS
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1256
Wohnort: 8424 Embrach

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 18:10    Titel: Antworten mit Zitat
Simone.G hat folgendes geschrieben::
Hallo zusammen!

Der Artikel auf der Homepage von Herrn Lenk ist - wenn ich es richtig verstanden habe - von 2003. Da heißt es z. B.

Zitat:
Einen Opalin- Anthrazit habe ich bis jetzt aber noch nicht gezüchtet.


Es scheint sich da ja in den letzten Jahren was getan zu haben... Neandertaler schreibt auch dass die Vererbung geklärt ist.

Ja, aber wie denn nun???
Geschlechtsgebunden, dominant-rezessiv, ...???


Eben, diesen Link kenne ich. Ist evtl. bekannt welche Züchter Anthrazit-ws erworben haben und sich damit beschäftigen ?

Wo kann man heute welche kaufen ??
_________________
Nachwuchszüchter-KS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
DSV 2441/Sven
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2081
Wohnort: 70329 Kleintierstall

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 18:19    Titel: Antworten mit Zitat
Hoffe ich darf das so wiedegeben Confused

Ein Start mit Wellensittichen in anthrazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich einen Stamm anthrazitfarbiger Wellensittiche aufzubauen. Ich habe hier einmal Empfehlungen zusammengefasst.

Der preiswerte Start für Züchter mit Geduld
beginnt mit einem einzigen Vogel mit Anthrazitfaktor. Das kann ein hellblau-1-faktoriger oder ein grau-1-faktoriger sein.
Dieser Vogel wird nacheinander an einen hellblauen oder hellgrauen Partner verpaart.
50 % der Nachzucht sind wieder 1-faktorig anthrazit, also noch nicht sichtbar anthrazit. Deshalb werden als nächstes 1-faktorige miteinander verpaart. Das können Halbgeschwister sein oder ein 1-faktoriger an den Ausgangsvogel. Die Nachzuchten all dieser Verpaarungen der zweiten Zuchtsaison sind:
25% anthrazit (2-faktorig), 50 % 1-faktorig, 25 % kein anthrazit.
Damit sind bereits im zweiten Jahr sichtbare anthrazitfarbige Vögel zu erwarten.

Der preiswerte schnelle Start
beginnt mit zwei 1-faktorigen Vögeln. Diese werden miteinander verpaart und bereits in der Nachzucht sind sichtbar anthrazitfarbige (2-faktorig) zu erwarten:
25% anthrazit (2-faktorig), 50 % 1-faktorig, 25 % kein anthrazit.

Der fundierte Start für Züchter mit Geduld
fängt mit einem einzigen anthrazitfarbigen Vogel an. Dieser wird nacheinander an einen hellblauen oder hellgrauen Partner verpaart.
Alle Nachzuchten sind 1-faktorig anthrazit.
Die nächsten Verpaarungen sind 1-faktorig anthrazit Vögel miteinander und 1-faktorig an den Ausgangsvogel. Alle diese Verpaarungen bringen wieder anthrazitfarbige Nachzucht (50 % bzw. 25 %).

Der luxuriöse Start
hat als Ausgangsvögel einen 2-faktorigen Vogel (sichtbar anthrazit) und als Zuchtpartner einen 1-faktorigen.
Hier sind bereits in der ersten Generation als Nachzucht zu erwarten:
50 % anthrazit (1-faktorig), 50 % 1-faktorig.

Der besonders luxuriöse Start
Beginnt mit einem Paar sichtbar anthrazitfarbigen (2-faktorigen) Vögeln. Hier ist die Nachzucht:
100 % anthrazit (2-faktorig).


© Gerd Bleicher
Schramberger Str. 41
13467 Berlin
Phone: +49 30 404 42 51
Fax: +49 30 404 11 65
e-mail: gerd.bleicher@dsv-ev.de
_________________
DSV 2441 AZ 11243
SWS-Kleintierzucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Wellensittich-KS
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1256
Wohnort: 8424 Embrach

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 20:52    Titel: Antworten mit Zitat
bhoua MERCI ! echt hat mir weiter geholfen Very Happy
_________________
Nachwuchszüchter-KS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
DSV 2441/Sven
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 24.04.2006
Beiträge: 2081
Wohnort: 70329 Kleintierstall

BeitragVerfasst am: So Nov 25, 2007 22:24    Titel: Antworten mit Zitat
Bedank dich beim Gerd Bleicher!!!
_________________
DSV 2441 AZ 11243
SWS-Kleintierzucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21176

BeitragVerfasst am: Do Nov 29, 2007 19:24    Titel: Antworten mit Zitat
Ein herzliches Dankeschön für die interessante und informative Zusammenstellung an
Gerd Bleicher und an Dich Sven für´s Einstellen!
Smile
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 13:15    Titel: Antworten mit Zitat
darf ich hier amld ei evrerbungen rienschrieb???
ahbe mir da nämlcih was ausm buch egsucht,das könnte in der anthrazit zucht doch ganz interessant sien,oda???

Anthrazir x Anthrazit=100% Anthrazit
Anthrazit x Normal=100% Anthrazir/Normale
Anthrazit x Normal/Anthrazit=25% Anthrazit
=50% Normale/Anthrazit
=25% Normale
Normal/Anthrazit x Normal=50% Normale/Anthrazit
=50% Normale


Bitte schriebt was in emienma dneren Thread auch hier ind eisem Forums Bereich,is mir echt wichtig mit der emndelschen vererbungslhere...
Nach oben

Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 13:39    Titel: Antworten mit Zitat
Stimmt, wobei die hier als "Spalterbiugkeit" angegebene Eigenschaft ähnlich wie ein Dunkelfaktor zu erkennen ist.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 13:43    Titel: Antworten mit Zitat
meinst du jetz bei dem,was ich egschrieben hab??
Nach oben

Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 14:48    Titel: Antworten mit Zitat
Lotte hat folgendes geschrieben::
meinst du jetz bei dem,was ich egschrieben hab??


!uaneg
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DSV2495
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 2118
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 15:33    Titel: Antworten mit Zitat
lach, der Nandertaler, immer für einen zrechS gut Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 17:03    Titel: Antworten mit Zitat
was???
Nach oben

franz848
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 17:07    Titel: Antworten mit Zitat
!uaneg = genau! Very Happy
_________________
Lg von Lilo & Stitch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 17:11    Titel: Antworten mit Zitat
achsooooo...
naja,was Neandertaler dvor zu mir egsacht hab verseth ich aba au net so ganz...
Nach oben

franz848
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 17:46    Titel: Antworten mit Zitat
nuja ich kann ehrlich gesagt nur schlecht entziffern was du da geschrieben hast... könntest du das bitte nochmal ohne 90% rechtschreibfehler aufschreim? Very Happy
alles was ich da erkennen kann is das es um die mendelschen vererbungsgesetze geht, aba den rest kann ich ni entziffern ^^
_________________
Lg von Lilo & Stitch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 17:53    Titel: Antworten mit Zitat
darf ich hier mal die vererbungen rienschreiben???
habe mir da nämlich was ausm buch gesucht,das könnte in der anthrazit zucht doch ganz interessant sein,oda???

Anthrazir x Anthrazit=100% Anthrazit
Anthrazit x Normal=100% Anthrazir/Normale
Anthrazit x Normal/Anthrazit=25% Anthrazit
=50% Normale/Anthrazit
=25% Normale
Normal/Anthrazit x Normal=50% Normale/Anthrazit
=50% Normale



so,alles verbessert^^
Nach oben

franz848
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 24.11.2007
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: So Dez 23, 2007 18:11    Titel: Antworten mit Zitat
Lotte hat folgendes geschrieben::
Bitte schriebt was in emienma dneren Thread auch hier ind eisem Forums Bereich,is mir echt wichtig mit der emndelschen vererbungslhere...


und was heißt das??? ^^
_________________
Lg von Lilo & Stitch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Dez 24, 2007 12:23    Titel: Antworten mit Zitat
Bitte schreibt was in meinem anderen Thread auch hier aus diesem Forum Bereich,is mir echt wichtig mit der mendelschen vererbungslehre...
Nach oben

Rico
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 394
Wohnort: 95213 Münchberg

BeitragVerfasst am: Fr Jan 02, 2009 20:37    Titel: Antworten mit Zitat
Neandertaler hat folgendes geschrieben::
Der Anthrazitfaktor ist ein selbständiger Faktor, der bei Vögeln in der Blaureihe als Doppelfaktor zum sichtbaren anthrazit wird.


... das heißt es ist möglich, das bei einer Verpaarung von 2DF x 1DF (wenn man es so bezeichnen will) in der Blaureihe auch Anthrazit fallen kann?
_________________
Viele Grüße
Rico
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Die Wellensittich Farbschläge Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter