Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten // Ausreichende Käfiggröße für Zebrafinkenpärchen?

Autor Nachricht
Valar
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 04.06.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2005 14:08    Titel: Ausreichende Käfiggröße für Zebrafinkenpärchen? Antworten mit Zitat
Hallo!

Vor 2 Tagen ist uns ein Zebrafinkenmännchen zugeflogen. Wir haben ihn erst provisorischer Weise für 1 Tag in einem relativ großen Hamsterkäfig untergebracht und uns dann dazu entschlossen, ihn endgültig zu behalten. Wir haben ihm am nächsten Tag noch ein Weibchen dazu gekauft und die beiden verstanden sich von Anfang an prächtig. Von Bekannten haben wir nun einen Käfig geschenkt bekommen mit den Maßen 58cm x 37cm x 64cm (Länge x Tiefe x Höhe)
Die 2 scheinen sich darin wirklich wohl zu fühlen, aber ich weiß nicht, ob dieser Käfig auf Dauer das Richtige ist?! Ich weiß, umso größer, umso besser. Aber wie ist sozusagen die minimale annehmbare Größe?

Und gleich noch eine Frage. Die beiden Vögel stehen in meinem Zimmer, in dem sie öfter auch mal alleine sind. Brauchen diese Vögel Menschen oder so um sich oder kommen sie auch mit sich alleine klar?
Und dann,w o ich schonmal dabei bin.Wink, wollte ich noch wissen ob diese Tiere sehr empfindliche Ohren haben. TV und Musik in normaler Lautstärke sollte ok sein oder?
Ich will nur, dass es ihnen gut geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Sun 19 November 22:36 2017    Titel: Ausreichende Käfiggröße für Zebrafinkenpärchen?


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14269
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2005 14:23    Titel: Antworten mit Zitat
Die Käfiggröße ist durchaus ausreichend für ein Paar, wenn auch der BNA in seinem Schulungsordner "Vögel" etwas größere Maße angibt. Gelegentlicher Freiflug ist zu empfehlen.

Lärmempfindlkich sind diese Finken nicht, solange der Geräuschpegel im normalen Rahmen bleibt, der uns Menschen auch nicht stört. Und ich gehe davon aus, dass nachts Ruhe ist.

Wenn die Zebrafinken als Paar gehalten werden, brauchen sie keine menschliche Gesellschaft. Sie können durchaus längere Zeit alleine sein, vorausgesetzt, die Versorgung mit Futter und Wasser ist gesichert.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valar
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 04.06.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2005 14:51    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Antwort.

Wie ist das denn mit dem Freiflug? Gehen sie relativ schnell wieder von alleine in den Käfig zurück oder kanns mir auch passieren, dass sie nach 1 Stunde immer noch nicht daran denken, "heim" zu fliegen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
bombini
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2005 19:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo

Meine Zebrafinken bekommen auch Freiflug. Wenn Sie ein Nest im Käfig haben, an dem sie bauen, gehen sie immer mal wieder rein, um weiterzubauen. Dann könnte man das Törchen schließen. Ansonsten gehen meine auf jeden Fall heim , wenn es dunkel wird. Am Anfang kann es vielleicht etwas chaotisch werden, wenn sie zum erstenmal Freiflug bekommen, da sie u. U. nicht gleich wieder in den Käfig finden. Weil sie doch ziemlich klein sind, würde ich. solange sie das Zimmer nicht so gut kennen, aufpassen, daß sie nicht verunglücken. Wenn sie alles kennen, kommen sie gut zurecht. So ist es jedenfalls bei meinen.

Viele Grüße

Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Valar
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 04.06.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2005 20:17    Titel: Antworten mit Zitat
Ah, ok. Naja, Ausprobieren werd ichs auf jeden Fall.
Aber..ähhm..kacken die viel wenn sie fliegen? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
bombini
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 56
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Jun 05, 2005 12:54    Titel: Antworten mit Zitat
Na ja, alle Vögel machen relativ oft. Aber bei den Zebrafinken ist es nur ganz klein, jedoch etwas flüssiger als bei Wellensittichen.

Viele Grüße

Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter