Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Tierschutz-Forum & Rechtsfragen & Gesetzestexte // Baumärkte mit "Lebendtierabteilung" auf den Vormar

Autor Nachricht
Grace no more
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 12.08.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 22:36    Titel: Baumärkte mit "Lebendtierabteilung" auf den Vormar Antworten mit Zitat
hallo,
Ich frage mich warum auf Zoogeschäfte im allgemeinen rumgehackt wird?
Alle werden sie über einen Kamm geschert.
Klar schwarze Schaafe die die tiere nicht artgerecht halten müßen verschwinden aber dafür gibt es ja das Ordnungsamt.
Anrufen und es wird kontroliert.
Aber nein,es wird ein Aufruf gesartet keine Tiere in einen "Zoogeschäft´" zu kaufen.
Nun,das Ziel ist ja bald erreicht.Die Zoogeschäfte sterben aus.In meiner gegend sind viele Zoogeschäfte verschwunden,viele schwarze Schaafe (zum Glück) aber auch die OK waren.
Jetzt hat bei uns der OBI BAUMARKT eine
"LEBENTIERABTEILUNG" bekommen.
In unserer Gegend der Zweite.
Tja, wenn das der Sinn des Erfinders ist.

Laut Zeitungsbericht.

"Die Baumarktbranche hat erkannt das es immer weniger Zoogeschäfte gibt und sich bald die Frage stellt wo die Kunden ihre Haustiere kaufen sollen. Außerdem ziehen Tiere auch die Kunden an die sonst nicht in den Baumarkt kommen würden und wenn er ja einmal im Geschäft ist wird er seine Einkäufe dem entsprechend auch tätigen."

Noch eine Anmerkung:
Es ist ein Irrtum das der Katzenverkauf in Zoogeschäften verboten ist, es werden nur bestimmte Anforderungen gestellt.
m f g Grace
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Mon 26 June 23:09 2017    Titel: Baumärkte mit "Lebendtierabteilung" auf den Vormar


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14091
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2005 9:37    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist durchaus richtig!

Es gibt etliche gut geführte und fachlich kompetente Zoo-Fachgeschäfte. Und bestimmt auch in den Baumärkten und Garten-Centern gibt es welche, die zu empfehlen wären. Das wurde nie in Abrede gestellt.

Aber es gibt eben - wie überall im Leben - auch "schwarze Schafe", in Zoo-Fachgeschäften, bei den Baumärkten und Gartencentern, aber auch, das muss auch gesehen werden - bei den Züchtern.

Der gut vorbereitete Käufer sollte Fragen stellen und sich die Tiere und deren Unterbringung ansehen. Nur wenn er fachlich kompetente Antworten bekommt und die Unterbringung ihm zusagt, sollte er kaufen. Tierkauf ist in erster Linie Vertrauenssache, und wenn das Vertrauen nicht entgegengebracht werden kann, sollte man lieber nicht kaufen.

Und aus Mitleid ein Tier kaufen? Jeder sollte wissen, dass durch den Verkaufs-"Erfolg" die Zustände beim Verkäufer nicht verändert werden, der abgegebene Vogel (oder Tier) wird durch den nächsten Verkaufskandidaten ersetzt.

Aber beim Kauf eines Wellensittichs sollte bedacht werden: Direkt vom Züchter erspart dem, Vogel die Stationen Großhandel, Einzelhandel und die dazugehörigen Transporte. Und man hat einen Ansprechpartner, wenn noch Fragen auftreten sollten.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast







BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2005 16:11    Titel: Antworten mit Zitat
Bei Züchter gibt es noch fachkundige Beratung mit dazu.
Nach oben

Lacewing
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 28.04.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Pulling/Freising

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 1:53    Titel: Warum denn nicht Antworten mit Zitat
war selber zehn jahre in einen großen Garten Center tätig und es wird sehr viel geld ausgegeben für eine gute Ausbildung . Bin jetzt auch bei Obi Bereichsleiter und wir Verkaufen nicht unter sechzehn Tiere nur mit Eltern

Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14091
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 11:12    Titel: Re: Warum denn nicht Antworten mit Zitat
Lacewing hat folgendes geschrieben::
und wir Verkaufen nicht unter sechzehn Tiere nur mit Eltern
Christian


... und wenn ein Paar gar keine 16 Junge hat? Und wenn ich die Eltern gar nicht abgeben will?
Laughing Laughing Laughing
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lilien
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 3740
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 11:16    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
_________________
Liebe Grüße von
Fine, Charly und natürlich mir

In Gedenken an meinen tollsten Brummer Charly †26.02.2012 und meine geliebte Amelie †04.07.2010



Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 25

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. (Winston Churchill)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10313
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 11:42    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ob nun Zoo-Einzelhandel oder Zooabteilung im Baumarkt:
Es kommt selbstverständlich auf die grundsätzlich gute oder schlechte Unterbringung und Verpflegung der Tiere mit an.
Tierhandlung ist mit Sicherheit ein arbeits- und zeitaufwendiges Unterfangen. Und daran scheitern wahrscheinlich oft die sogenannten "kleinen" Zoohandlungen. 7 Tage die Woche, 365 (oder 366) Tage im Jahr muß die Arbeit ja erstmal geleistet werden. Das kostet viel Geld und muß erwirtschaftet werden.
Das ist in vielen Fällen das Problem des inhabergeführten Einzelhandels.
Ein Baumarkt kann den zeitlichen Aufwand mit seinem Personal einfach leichter schaffen.
Ob die Tier-Abteilung dann gut geführt wird ist ein anderes Problem. Da müssen die Kunden dann schon sehr genau hinsehen.
Es ist ja auch relativ bequem für Kunden, die an einem Kleintier interessiert sind, zum Baumarkt oder Zooladen zu fahren oder zu gehen.
Kein Mensch käme auf die Idee, ein größes Tier dort zu kaufen. Wobei "größer" ja schon bei Hund und Katze anfängt, von einem Pferd mal ganz zu schweigen.
Es ist in den Köpfen der meisten Menschen einfach nicht drin, wegen eines Vogels, Fisches oder Hamsters sich an einen Züchter zu wenden.
Ich nehme mich da nichtmal aus. Erst hier im Forum habe ich erfahren, daß Wellis viel besser bei einem Züchter als im Zooladen zu kaufen sind.
Auf der anderen Seite geben Züchter ihre Vögel auch aus Platzgründen zum Verkauf in Zoohandlungen, das wurde hier im Forum auch schon geschrieben.

Andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
harlekin
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 30.08.2004
Beiträge: 1626
Wohnort: Verden - Niedersachsen

BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2006 11:59    Titel: Antworten mit Zitat
.. aber dann bestimmt nur an sehr gute!

ich glaube nicht, dass es den Wellis in den Baumärkten besser geht als in den Zoohandlungen. Eher im Gegenteil. Wer in einer Zoohandlung arbeiten, hat meist auch Interesse an den Tieren, vieleicht nicht immer die beste Ahnung, aber bestimmt alle mal besser als Leute, die sich sonst nur mit "Baumarktsachen" beschäftigt haben. Wobei ich auch da nicht alle über einen Kamm scheren will. Aber wenn ich z.b in einem Baumarkt arbeiten wollte, dann weil ich gern mich mit Holz und sowas beschäftige und nicht wegen den Tieren.
_________________
LG Sandra
Hobby-Züchterin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger ICQ-Nummer
Samara
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 13.05.2007
Beiträge: 2224
Wohnort: bei Xanten

BeitragVerfasst am: So Mai 13, 2007 8:33    Titel: Antworten mit Zitat
hi,

es sind ja nicht nur die wellis. vorige woche habe ich in einem niederrheinischen baumarkt einen glaskasten mit jungen männlichen ratten sehen müssen, das war zum weinen. nicht nur zu wenig platz....nein, einige hatten an den öhrchen pilzbefall (jetzt bereits haben das sicherlich alle mitinsassen) und nissen im fell. fürchterlich! ich habe die mitarbeiterin der "zooabteilung" darauf aufmerksam gemacht, und mehr als mit den schultern zucken und murmeln, das müsse so, das sei nichts schlimmes, konnte die auch nicht! Mad
_________________
liebe grüsse von meike mit den 7 zwergen mucki, krümel, lilo, bibble, flocke, gretchen, nellie und betty!
für immer im herzen: hansi, schnattchen, maxi, hermine und flocke.
wir werden euch nicht vergessen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6813
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Sa Jul 14, 2007 14:38    Titel: Antworten mit Zitat
Also ich bin eben aus dem Gartencenter Dehner in Mannheim-Seckenheim gekommen, habe auf den Weg zu meinem Feinsten ein paar Leckereien und Serinol eingekauft.
Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen bin ich auch nicht unbedingt über Verkauf von Tieren in Baumärkten oder Gartencentern. Aber wo ich nun doch schon mal dort war habe ich 2 Verkaufsgespräche mit Kunden belauscht Embarassed Also ich muss sagen, ich war total begeistert. Die Aufklärung über die Haltung, das Zeigen des Wellis beim Verkauf (Kloake, Federnwuchs) waren wirklich von enorm guter Qualität. Habe hinterher mit dem Verkäufer gesprochen, der hat sogar gesagt, seine Kollegin hat sich bisher immer geweigert Wellis in Einzelhaltung zu verkaufen, sei deshalb öfters mit dem Marktleiter aneinander geraten, sei aber nunmehr dazu gelangt, dass man ihre Ansichten respektiert.
Auch meine Beratung für bestimmte Dinge z.B. Serinol (habe mich dumm gestellt absichtlich) hat zu einem verblüffend vogelkundigen Gespräch geführt. Das habe ich dann auch wirklich lobend erwähnt.Muss sagen, ist zwar nach wie vor net so schön, wenn die Vögel in den Verkaufsräumen mehr oder weniger im Kunstlicht gehalten werden, aber ich muss wirklich sagen: Vom Rest der Vogelkundigkeit wirklich: Hut ab. kann man empfehlen Smile
lG Nurmi
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Lotte
Gast






BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 18:39    Titel: Antworten mit Zitat
also usner OBI hat keine lebendtierabteilung...
Nach oben

Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14091
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 19:03    Titel: Antworten mit Zitat
Und ich dachte immer: "Alles in OBI".
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mariasha
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 30.05.2008
Beiträge: 243

BeitragVerfasst am: Mo Jun 30, 2008 14:13    Titel: Antworten mit Zitat
Also, ich kann unseren Dehner da auch loben. Ich habe da auch schon ein paar Verkaufsgespräche beim Warten mitbekommen da ging es u.a. um den Kauf einer Voliere.

Die Verkäuferin hat vom Verkauf einer merklich teureren Voliere abgeraten, da die Wellis den Draht der Voliere durchbeißen könnnten und eine preiswertere aber dafür Wellisichere und dazu noch breitere empfohlen.

Zu dem Zeitpunkt hab ich es dann fast bereut, dass ich meine Voli schon hatte. Laughing
_________________
Schönen Gruß aus Heidesheim von...

Cookie, Goldie, Pippin und Rudi
im Wellihimmel: Merry (gest. 05.07.2008) und Tia [gest. 22.07.08]

Mitglied im Columbu Fanclub (Mitgliedsnummer: 30)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Tierschutz-Forum & Rechtsfragen & Gesetzestexte Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter