Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche // Wellensittiche - welche farbschläge???

Autor Nachricht
babels
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 1640
Wohnort: Engelskirchen

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2005 17:56    Titel: Wellensittiche - welche farbschläge??? Antworten mit Zitat
hallo!

wenn ich unser traumpärchen brüten lassen würde, was würden da für babys bei rumkommen?
hahn: zimt opalin hellblau
henne: albino

und was passiert, wenn ich die babys in die hand nehmen möchte, um sie zu zähmen, weil hahn und henne nicht zahm sind?? könnte sie zb die babys aus angst zerhacken??

können natürlich alle antworten Wink

danke, babels


alle-brösel auge zu und roter punkt an flügel-klein.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  18.98 KB
 Angeschaut:  16966 mal

alle-brösel auge zu und roter punkt an flügel-klein.JPG



_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Thu 30 March 22:32 2017    Titel: Wellensittiche - welche farbschläge???


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fantagiro
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 24.02.2005
Beiträge: 592
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2005 18:30    Titel: Antworten mit Zitat
keine angst die eltern werden sie nicht "zerhacken" Smile
man kann sie vorsichtig auf die hand vom ersten tag an nehmen, das dürfte kein problem geben. du muß nur schauen das du die mama aus dem kasten klopft sonst haut sie ab und fliegt im zimmer rum.

und wie du sicher weiß auch wenn du deine piepser nicht ab gibst brauchst du die zuchtgenemigung sonst gibs strafe fals jemand das raus bekommt. (in deutschland zumindest)

mit den farben kenn ich mich nicht so gut aus bin auch erst am anfangm, aber ich denke die meisen werden doch blau weil das eine dominante farbe ist...aber da kennen sich die Profis bestimmt besser aus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
babels
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 1640
Wohnort: Engelskirchen

BeitragVerfasst am: So Okt 02, 2005 19:16    Titel: Antworten mit Zitat
@ Fantagiro
schonmal danke für deine antworten! ja, das mit der zuchtgenehmigung weiß ich...denke aber nicht, dass ich die in unsrer wohnunh bekommen werde(sehr klein, könnte nur unser badezimmer als quarantäneraum nutzen). doch wir wollen in 1-2jahren umziehen und ich möchte mich jetzt schonmal im vorraus erkundigen. werde nächste woche mal beim amtstierarzt nachfragen, was der für bedingungen stellt Very Happy

gruß, babels
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babels
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 1640
Wohnort: Engelskirchen

BeitragVerfasst am: Mo Okt 03, 2005 14:58    Titel: Antworten mit Zitat
was meint ihr nun?? mit welchen farbschlägen ist bei den babys zu rechnen wenn mein traumpaar brüten würde??? Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wellikatze
Gast






BeitragVerfasst am: Sa Okt 08, 2005 17:04    Titel: Antworten mit Zitat
Dazu brauchts genauere Fotos um zu bestimme was sie sind...Vorder- und Rückansicht bei guter Beleuchtung...vielleicht noch seitlich....

Es gibt da soviele unterschiedliche weisse und blaue Fasbkombis die sich untereinander gemischt immer wieder anders bei den Jungen auswirken....so kann man das einfach nicht sagen.
Nach oben

babels
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 1640
Wohnort: Engelskirchen

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2005 13:38    Titel: Antworten mit Zitat
aber ich hab doch oben geschrieben, dass:

die henne ein albino und
der hahn ein zimt opalin hellblau ist.

die farbschläge habe ich in diesem forum schon bestimmen lassen, deshalb bin ich mir bei denen auch sicher Wink
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 13939
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2005 14:22    Titel: Antworten mit Zitat
Die Frage steht ja hier schon eine Weile. Leider ist sie irgendwie an mir vorbeigerauscht ...

Also, aus der Verpaarung:

1,0 Zimt Opalin hellblau x 0,1 Albino können erwartet werden:

Hähne: Alle Normal hellblau / spalterbig in Zimt, Opalin und Albino
Hennen: Zimt Opalin hellblau

Voraussetzung: Die Albino-Henne ist kein Opalin- oder Zimt-Albino und trägt keinen Dunkel- oder Graufaktor.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babels
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.08.2005
Beiträge: 1640
Wohnort: Engelskirchen

BeitragVerfasst am: So Okt 09, 2005 15:15    Titel: Antworten mit Zitat
und diesen dunkel- bzw graufaktor oder den zimt-opalin bzw opalin albino- kann ich diese merkmale an ihr erkennen?
heißt das denn dass der vater, der opalin ist diesen farbschlag an seine töchter weitergibt und die mutter(wenn sie opalin wäre) an die söhne??

was würde bei 1,0 austr. schecke olivgrün x 0,1 zimt opalin hellgrün rauskommen?

danke, babels Very Happy
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter