Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten // Das ist kein Welli - oder doch?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Gast Juni 06
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 16:10    Titel: Das ist kein Welli - oder doch? Antworten mit Zitat
Hallo @ alle

ich hab da mal ne Frage, die für die meisten von euch warscheinlich lächerlich ist - ich stell sie trotzdem
(frei nach dem Motto "Wer nicht fragt bleibt dumm" Evil or Very Mad

bin beim Besuch eines Vogelparks an einer Voliere voller Wellies vorbeigekommen
und hab geschaut wie ein Auto - da saß ein einzelner
ROTER dazwischen Confused
DAS WAR DOCH BESTIMMT KEIN WELLENSITTICH !!
oder etwa doch? - ich hab zwar mal irgendwo gelesen, dass Wellies nicht rot sein können

... aber dass der mit ausschließlich Wellies zusammensaß hat mich dann doch irritiert.

Deshalb: - Was ist das für ein Vogel?


welli01.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  45.38 KB
 Angeschaut:  10405 mal

welli01.jpg



_________________
you want something done - you got to do it yourself !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Thu 23 November 02:46 2017    Titel: Das ist kein Welli - oder doch?


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8988
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 16:13    Titel: Antworten mit Zitat
Sieht mir nach einem Boukesittich aus.

Stimmt, Wellensittiche könen nicht rot sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corinna
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 1361
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 16:48    Titel: Antworten mit Zitat
Das es find ich voll schade das es keine roten gibt!!! Als ich mir meinen ersten Wellis kaufte wollte ich eigentlich einen roten Sad Warum kann man eigentlich keine roten züchten???
_________________
Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Wellensittich-KS
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 16.09.2006
Beiträge: 1256
Wohnort: 8424 Embrach

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 16:59    Titel: Antworten mit Zitat
Corinna hat folgendes geschrieben::
Das es find ich voll schade das es keine roten gibt!!! Als ich mir meinen ersten Wellis kaufte wollte ich eigentlich einen roten Sad Warum kann man eigentlich keine roten züchten???



EchT ! Ich wollte auch am Anfang eh einen ROTEN Welli !hehe!

Dachte ich wär der einzige mit dem @@@@@ Wunsch...
aber es wäre wirklich toll rote WS zu geben...oder ORANGE !! Surprised
_________________
Nachwuchszüchter-KS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8988
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 17:10    Titel: Antworten mit Zitat
Fragt mich jetzt nicht nach der genauen Genetik - vereinfacht ausgedrückt können die halt in ihren Federn keinen roten Farbstoff herstellen. Auch nicht, wenn man ihnen das rote Farbfutter für Kanarien gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Corinna
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.05.2006
Beiträge: 1361
Wohnort: Pleidelsheim

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 17:30    Titel: Antworten mit Zitat
Very Happy ja en roter Welli das wär was!!!
Habe mal gehört das manche Menschen ihren Wellis rote Pfefferkörner zum essen gegeben haben um rote Wellis zu bekommen. Voll fies!!! Mad
_________________
Solange Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8988
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: So Okt 22, 2006 19:49    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, das ist echt fies. Und da es wie gesagt überhaupt nix bringt nebenbei auchnoch total unnütz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
franz63 /DSV 3456
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 04.06.2006
Beiträge: 1645
Wohnort: 4341 Arbing, Oberösterreich

BeitragVerfasst am: Di Okt 24, 2006 0:56    Titel: Antworten mit Zitat
Es handelt sich dabei um einen rosa Bourkesittich und es dürfte sich um eine Henne handeln, die in Zuchtstimmung wäre Very Happy Very Happy

Sind sehr ruhige und schöne Vögel - werde mir auch noch einige zulegen Laughing Laughing Laughing
_________________
Gruß von Franz aus
dem schönen Mühlviertel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zebrafink
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 380

BeitragVerfasst am: Di Okt 24, 2006 8:36    Titel: Antworten mit Zitat
Ich schliesse mich an Bourkesittich Und mein Traum von einem welli war Grünoder gelb
Liza
_________________
Gruß von mir und meinen Wellis Karl, Sally und Ben, den Goulds Mayuri und Nemu sowie von den Kanarien Ichigo (iitschigo ausgesprochen) und Kenpachi (kenpatschi), den Silberschnäbelchen Sōsuke (soske) und Momo, dem Wellenastrild Isolde, der Forbes Papageiamadine Yoruichi (joruitschi), den Zebrafinken Old Lady und ihrem Mann, und den Diamanttäubchen Hato (hatto) und Hattori (mit kurzem o gesprochen). ( Viele haben mittlerweile japanische Namen, ich habe meine Leidenschaft für Japan entdeckt. Smile)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 11:28    Titel: Antworten mit Zitat
hftemy hat folgendes geschrieben::
Wellensittiche könen nicht rot sein.


Noch nicht!
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast Juni 06
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 16:07    Titel: Antworten mit Zitat
Neandertaler hat folgendes geschrieben::
hftemy hat folgendes geschrieben::
Wellensittiche könen nicht rot sein.


Noch nicht!



Wie jetzt? "noch nicht"???


hab mich gerade gefreut, dass ich doch nicht völig schwer von Begriff bin und jetzt diese Verwirratacke !!!

Neandertalter - das bedarf der genaueren Erläuterung Evil or Very Mad

danke im voraus
_________________
you want something done - you got to do it yourself !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 17:02    Titel: Antworten mit Zitat
Alle bis jetzt gezeigten roten oder rosafarbigen Wellensittiche waren gefärbt - durch Ei-Injektion oder durch Farbe. Nach der Masuer war dann die "Pracht" vorbei. Solche mit echt rotem Gefieder hat es noch nicht gegeben.

Ich schreibe bewußt "noch", denn solch eine Veränderung der Federstruktur, die uns "rot sehen" lässt, ist nach meiner Einschätzung durchaus möglich.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast Juni 06
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Okt 25, 2006 23:23    Titel: Antworten mit Zitat
Neandertaler hat folgendes geschrieben::
denn solch eine Veränderung der Federstruktur, die uns "rot sehen" lässt, ist nach meiner Einschätzung durchaus möglich.



Du denkst dabei nicht zufälligerweise in Richtung Zimter?

Zimter weil bräunlich (wegfall von Schwarz)
braun = mischfarbe zusammengesetzt aus ROT + orange und blau
Dann noch als Gedankensprung des Wegfalls von weiteren Farben (ähnlich lutino bzw albino) nur dass hier blau und orange wegfallen müßten

und fertig wäre der Rote (rein Farblehrentheoretisch)


Da das alles nur ein Gedankenspiel bleiben wird (zumindest vorläufig) - welche Ausgangslage (soll heißen welche bisher bekannten Farbschläge) hälst du denn am geeignetsten für diesen "Mutationssprung"
_________________
you want something done - you got to do it yourself !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Okt 26, 2006 9:18    Titel: Antworten mit Zitat
Ich denke da an nix!

Das, was wir bei unseren Wellensittichen als Farbe sehen, ist reflektiertes Licht. Und dies ist durch die Federstruktur bedingt.

Da Pigmente (Melanin und Lipochrom) nur untergeordnet für die Farben ursächlich sind, kann eine Veränderung der Federtextur einen Sprung zu einer neuen Farbe bedeuten. Da spielen die bisher bekannten Farbschläge eher eine unbedeutende Rolle.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast Juni 06
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 18.10.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Okt 26, 2006 16:11    Titel: Antworten mit Zitat
Neandertaler hat folgendes geschrieben::
Da Pigmente (Melanin und Lipochrom) nur untergeordnet für die Farben ursächlich sind, kann eine Veränderung der Federtextur einen Sprung zu einer neuen Farbe bedeuten. Da spielen die bisher bekannten Farbschläge eher eine unbedeutende Rolle.



aha Idea bergiffen (denke ich Laughing )

Danke für deine Ausführungen

und Ihr anderen auch danke - Bourkesittich - noch nie gehört - hab mir mal im web ein paar bilder angeschaut
sieht dem sehr ähnlich - wirds dann wohl sein
_________________
you want something done - you got to do it yourself !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeLLii fAn
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beiträge: 2997
Wohnort: Oberhausen (NRW)

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2006 19:57    Titel: Antworten mit Zitat
ich habe gehört, das Wellensittiche früher auch mit anderen roten Vögeln gekreuzt wurden, wieso hat das denn eigentlich nicht funktioniert????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2006 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Es wurde versucht, ist aber nie erfolgreich gewesen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hjb DSV2228
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 28.05.2005
Beiträge: 972
Wohnort: Hückeswagen

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2007 15:26    Titel: Antworten mit Zitat
ob wir den roten doch noch erleben werden.

In den letzten Jahren waren es graue und der antraz. farbene Wellensittich.

http://home.main-rheiner.de/edith.watzka/farbent.htm#Top2

Laut der Farbtabelle müßte es möglich sein.
_________________
Gruß
Hans-Jürgen B.
Standard Wellensittichzucht im bergischen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Papageienmama
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 31
Wohnort: Fürstenfeldbruck

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2007 18:08    Titel: Antworten mit Zitat
Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich glaube in irgendeinem Forum gelesen zu haben, dass mal ein Wellensittich und ein Bourkesittich miteinander verpaart wurde. Und die Babys waren unfruchtbar. Aber wahrscheinlich ist das Humbug.
Den antrazith-farbenen Wellensittich finde ich persönlich besonders schön. Aber die sind wahrscheinlich besonders selten, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14277
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 13, 2007 18:22    Titel: Antworten mit Zitat
Papageienmama hat folgendes geschrieben::
persönlich besonders schön. Aber die sind wahrscheinlich besonders selten, oder?


Der gesamte Bestand weltweit dürfte sich im 2-stelligen Bereich bewegen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Fragen & Antworten - Exoten, Kanarienvögel u. alle anderen Vogelarten Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter