Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke // Neuer Welli da

Autor Nachricht
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2009 20:23    Titel: Neuer Welli da Antworten mit Zitat
So, nachdem Dinoline wieder gesund ist haben wir heute nen zweiten Welli gekauft. Nen grün-gelb-schwarzes Hähnchen. Dazu auch nen größeren Käfig. Haben ihn erstmal in den neuen gesetzt, sie in ihrem bisherigen gelassen. Sie kam aber recht schnell raus und hat sich dem Neuen angenähert.
Eigentlich wollten wir ihn ja erstmal zulassen, damit er sich alles angucken kann, haben ihn dann aber doch aufgemacht, da sie zu ihm rein wollte. Smile
Sind sich dann auch schon näher gekommen, alles friedlich. Leider ist er mit raus als sie wieder gegangen ist und bisher nicht wieder reingegangen, aber er weiß wo der Käfig ist. Hoffentlich müssen wir ihn heute Abend nicht einfangen. Sad

Der Neue heißt übrigens Tapsi, weil er momentan immer auf dem Schrank landet und da rumtapst wie ne Rennmaus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Tue 21 November 14:42 2017    Titel: Neuer Welli da


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
weserbutscher
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 3206
Wohnort: Brake

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2009 22:05    Titel: Antworten mit Zitat
Tja und weil so ein Erstflug dann erst sein soll wenn ich das auch will, deshalb muss meinen Madame auch noch bis zum Wochenende warten. Rein will die auch bei den Jungs. Aber die müssen erst noch etwas vorbereitet werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21163

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2009 22:28    Titel: Antworten mit Zitat
Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang!!!

Schön, dass sich die beiden schon füreinander interessieren und sich vertragen.

Ich drücke mal die Daumen, dass Dein kleiner, vorwitziger Ausreißer
dann auch den Weg in den Käfig zurückfindet.
Ansonsten würde ich versuchen ihn kurz und schmerzlos
mit dem Kescher wieder einzufangen.

Da ihm die Umgebung ja noch sehr fremd ist, sollte er möglichst nicht außerhalb des Käfigs übernachten.

Viel Glück!! Smile
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2009 22:45    Titel: Antworten mit Zitat
Die haben sich heute sogar schon Küsschen gegeben. Smile

Und Kescher haben wir keinen, musste mit nem dünnen Geschirrtuch gemacht werden, aber alles gutgegangen und jetzt schlafen die beiden (in getrennten Käfigen).

Fotos folgen bald.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weserbutscher
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 3206
Wohnort: Brake

BeitragVerfasst am: Di Jun 09, 2009 23:17    Titel: Antworten mit Zitat
Kescher habe ich auch keinen, das wird aber vielerorts so gemacht. Geschirrtuch, wäre für mich auch ein Horror. Ich versuche sie bis zum ersten Freiflug soweit zu haben, dass wenn schon nicht der Finger, dann aber ein Stöckchen zum Reinsetzen genutzt werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6861
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Mi Jun 10, 2009 7:01    Titel: Antworten mit Zitat
Na, da komme ich eben von der Arbeit und lese diese schöne Neuigkeit Freue mich schon auf die ersten Photos Very Happy In jedem Fall, wird der Henne jetzt wohler sein, wenn die Federlosen umziehen, so kann sie sich bei ihrem Hähnchen Trost suchen, wenn es ihr unheimlich wird Smile

lg Nurmi Smile
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 12186
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Mi Jun 10, 2009 13:23    Titel: Antworten mit Zitat
Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang! ich bin auch schon auf Fotos gespannt.
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Fr Jun 12, 2009 12:24    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab sie bisher (seit Dienstag) in zwei Käfigen gehalten, sie in ihrem alten und ihn in dem Neuen. Annäherung geht fast immer von ihr aus, er erwidert es zwar teilweise, aber wirkt nicht gerade begeistert. Kann ich die trotzdem in einen Käfig tun oder scheuchen die sich dann nur weil sie schmusen will und er nicht? Essen und trinken ist 3 mal vorhanden (Knabberstangen mitgezählt).
Und er war am Dienstag und gestern draußen, ist aber immer auf ihrem Käfig gelandet, nur einmal auf seinem. Und er kam auch nicht von alleine in den Käfig zurück, kann es sein das er den Eingang nicht findet? Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6861
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Fr Jun 12, 2009 12:50    Titel: Antworten mit Zitat
Es ist normal das sich das Hähnchen noch etwas ängstlich verhält. Es ist für ihn eine vollkommen neue Umgebung, mit Gegenständen die er nicht kennt, fremde Geräusche, ein neuer Kumpel und neue Menschen.
Es kann auch möglich sein, dass es in den ersten Wochen zu kleinen Rangeleien kommt, die für das menschliche Auge oft schlimmer aussehen als es ist, solange kein Blut fliest, sollte Dich das nicht sorgen. Diese Rangeleien dienen dazu, die Stellung im Käfig auszuloten. Gut dass Du das Mädel zu dem neuen im neuen Käfig tust, so dass sie sich vollkommen neu orientieren muss.
Es kann schon sein, dass er den Eingang nicht findet, er ist ja noch nicht heimisch, kann er gar nicht sein in den wenigen Tagen. Dann sieht für ihn die Perspektive wenn er ausserhalb des Käfig ist, nochmal anders aus, als wenn er drinnen ist. Du könntest ihm zur Orientierung eine Hirse an den Eingang hängen, wenn er die gerne mag. Bloss kein Futter aussen anbieten in diesem Stadium, wenn er keinen Hunger hat, wird er nichts tun um im Käfig an die Futternäpfe zu kommen, warum auch, wenn es draussen auch essen gibt. Na jedenfalls hat er eine Menge neuer Eindrücke zu verarbeiten. Ich würde die Henne zu ihm in den Käfig geben, vielleicht geht er dann leichter rein. Sollte er nicht drinnen sein, wenn Du weggehst, kannst Du das Licht dämmen und ein leichtes Tuch über ihn geben und so einfangen. Bloss nicht mit der bloßen Hand, er wird die Hand nämlich dann erst mal immer als Bedrohung sehen. Für ihn ist es nämlich so, als ob er in die Fänge eines Raubtieres geraten ist und genau das würde er sonst immer mit der Hand in Verbindung bringen. Vielleicht kannst Du ihm aber erstmal mit nem Stängelchen anbieten, manche Wellis steigen drauf und lassen sich in den Käfig tragen, wenn man es langsam macht.

Viel Erfolg und nur Mut, das wird schon Smile

lg Nurmi Smile
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 14:52    Titel: Antworten mit Zitat
Gestern flog der alte Käfig endgültig raus (aus dem Zimmer), nun müssen sie sich einen teilen. Dinoline war davon nicht besonders begeistert. Wink
Aber geschlafen haben sie problemlos, sie auf ihrer Schaukel und er auf der obersten Stange welche ungefähr 1cm tiefer hängt.

Die ersten Fotos folgen sobald imageshack.com wieder funzt, Fotos hier einzubinden klappt irgendwie nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wüsti
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 21.02.2007
Beiträge: 2966
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: So Jun 14, 2009 18:58    Titel: Antworten mit Zitat
Glückwunsch zum neuen Welli

versuch doch mal mit paint und strecken zerren und verkleinern
das müsst egehen
ansonsten warten wir auch geduldig bis der andere Anbieter wieder unktionsfähig ist

*schongespanntbin*
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 21:15    Titel: Antworten mit Zitat
So, hab sie jetzt woanders hochgeladen

Neuer Käfig und Dinoline&Tapsi:
http://www.bilder-hochladen.net/files/beuc-1-jpg.html

Dinoline&Tapsi als Nahaufnahme:
http://www.bilder-hochladen.net/files/beuc-2-jpg.html

Nahaufnahme Tapsi:
http://www.bilder-hochladen.net/files/beuc-3-jpg.html

Wenn er mehr rauskommt und ihm nicht mehr alles so Neu ist gibts weitere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 12186
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Di Jun 16, 2009 21:23    Titel: Antworten mit Zitat
Zwei ganz süße Wellis hast du da Smile Danke für die Fotos!
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21163

BeitragVerfasst am: Mi Jun 17, 2009 15:59    Titel: Antworten mit Zitat
Dankeschön für die Fotos!! Smile
Die beiden gefallen mir auch!
Ich hoffe, die sehen wir jetzt öfter!!!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weißer_Dino
ist flügge

ist flügge


Anmeldungsdatum: 04.06.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: Fr Jun 19, 2009 23:17    Titel: Antworten mit Zitat
Irgendwie machen mir die zwei Probleme. Sie sind jetzt seit letztem Samstag in einem Käfig, so weit so gut. Am Sonntag haben wir den aufgelassen und Dinoline kam auch raus und später wieder rein, ohne Probleme. Das lief bis einschließlich Dienstag so. Mittwochs kam Tapsi mit raus und ging nicht zurück in den Käfig, Dinoline aber, so musste Tapsi auf dem Käfigdach schlafen. Donnerstag dann das Problem das Dinoline ihn anscheinend nicht alleine lassen wollte und blieb auch draußen, beide schliefen auf dem Käfigdach.
Ich bin jetzt fürs Wochenende zuhause, beide wollten nicht wieder rein, musste BEIDE einfangen, obwohl zumindest Dinoline ganz sicher weiß wo der Eingang ist. Damit die den auch einfacher finden können haben wir neben dem Eingang eine Sitzstange nach außen hin montiert als Landeplatz, auf der ist Tapsi auch schon gelandet, daher sollte er eigentlich wissen wo der Eingang ist (er konnte ja Dinoline auch 4 Tage lang dabei beobachten wie sie rein und rausgeht).
Kann man die irgendwie dazu kriegen reinzugehen? Auf Knabberstangen oder die Hand gehen sie nicht. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21163

BeitragVerfasst am: Sa Jun 20, 2009 10:44    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Guten Morgen,

das "Problem" ist ganz normal!
Ich gehe davon aus, dass Deine beiden inzwischen sicher wissen, wie man in den Käfig kommt, aber
manchmal ist es eben draußen noch vieeel schöner!

Versuch mal, ob Du sie vielleicht über ein längeres Stöckchen in den Käfig zurücksetzen kannst.
Draußen würde ich auch kein Futter anbieten,
so dass sie bei Hunger zurück müssen und Kolbenhirse am Eingang ist natürlich auch immer eine gute Idee!!

Viel Erfolg!!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 12186
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Sa Jun 20, 2009 12:45    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kann Andrea nur Recht geben und außerdem nochanfügen dass man bei den Zwergen einfach ganz viel Geduld aufbringen muss. Unser Neuling Lucky wollte vor 2 Tagen abends auch nicht in den Käfig zurück. Es hat dann eine halbe Std. gedauert wis ich ihn endlich drin hatte. Bei Neulingen ist das eben mal so. Das wird schon noch Smile
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter