Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke // Bourkesittiche... Nr. 1 ist draußen, S. 5

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8975
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 16:40    Titel: Bourkesittiche... Nr. 1 ist draußen, S. 5 Antworten mit Zitat
... meinen Avatar habe ich ja jetzt bekanntlich auf ein Bild von meiner Bourkehenne geändert, da ich ja keine WS mehr habe.
Meine beiden Bourkesittiche sind bis auf Weiteres in der Obhut meiner Eltern in ihrer gewohnten Voliere geblieben (die sehr leer ist, seitdem die Wellensittiche alle abgegeben sind Wink ).

Jetzt bekam ich passender Weise die Nachricht: die Bourkes haben Nachwuchs!!!

Wir hatten die Kästen die gesamte Zeit hängen gelassen, die Bourkes gingen auch gern zum Schlafen und Spielen gerne rein. Da der Hahn schon von 2000 ist, waren wir uns gar nicht so sicher ob er überhaupt noch zeugungsfähig ist; Die Henne ist von letztem November und möglicherweise noch zu jung.... wir waren uns einig, es einfach drauf ankommen zu lassen.
Neulich kam schon die Meldung, die Henne bebrütet 4 Eier.

Nun sind seit dem Wochenende aus allen 4 Eiern Junge geschlüpft und werden bisher vorbildlich umsorgt.
Auf Bilder muss ich leider selber noch warten, bis mein Dad mal so nett ist in die Voli zu klettern. Ich bin erst Ende August wieder zu Hause und muss bis dahin noch warten, sie live zu sehen. Wenn ich Bilder geschickt bekomme, werde ich sie dann aber gerne auch hier einstellen.

Hier jedenfalls mal ein Bild der Alttiere von unmittelbar vor meinem Umzug, links die Henne und rechts der Hahn:


_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Wed 26 April 15:54 2017    Titel: Bourkesittiche... Nr. 1 ist draußen, S. 5


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 11908
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 18:18    Titel: Antworten mit Zitat
Na dann gratuliere ich zum Nachwuchs Smile Aber bitte lass uns die Fotos dann auch mal sehen, wenn dein Dad dir welche geschuckt hat. Ich drücke alle Daumen, dass die Aufzucht weiterhin so gut geht und die Voliere bald wieder voller ist
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DSV2495
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 2089
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 19:11    Titel: Antworten mit Zitat
glückwunsch zum rosa nachwuchs. Ja Bilder wäre klasse, habe noch nie junge Bourks gesehen.
_________________
Gruß

Edith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8975
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 19:38    Titel: Antworten mit Zitat
bodo+rolf hat folgendes geschrieben::
Na dann gratuliere ich zum Nachwuchs Smile Aber bitte lass uns die Fotos dann auch mal sehen, wenn dein Dad dir welche geschuckt hat. Ich drücke alle Daumen, dass die Aufzucht weiterhin so gut geht und die Voliere bald wieder voller ist


Klar werde ich die Bilder dann zeigen! Hab grade am Telefon wieder gequengelt dass er bald die ersten macht! Laughing
Vielen Dank für's Daumen drücken!

DSV2495 hat folgendes geschrieben::
glückwunsch zum rosa nachwuchs. Ja Bilder wäre klasse, habe noch nie junge Bourks gesehen.


Ich auch nicht! Laughing Very Happy
Wie gesagt, werde so lange quengeln bis der Papa mir welche schickt, möglichst in regelmäßigen Abständen! Smile
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeLLii fAn
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 04.11.2006
Beiträge: 2992
Wohnort: Oberhausen (NRW)

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 22:08    Titel: Antworten mit Zitat
Bourkesittiche sind schon hübsche Vögel Smile

das mit dem Nachwuchs ist eine schöne Nachricht,
nicht schlecht das hätte man bei dem Hahn nach 9 Jahren echt nicht gedacht Mr Green

freu ich mich schon auf die Bilder Wink
_________________
Liebe Grüße von Inga
& dem kleinen Terrazoo, mit:
den beiden Dreiecksnattern Surimi & Hildegardt, der Vogelspinne "Frau Schmidt" und den 10 kleinen Spiderlingen.

Leider herrscht hier aktuell sittichfreie Zone.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6315
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 22:14    Titel: Antworten mit Zitat
Oh, ich freu mich auch auf Bilder...
Herzlichen Glückwunsch zum rosa Nachwuchs Smile
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20350

BeitragVerfasst am: Mi Jul 22, 2009 22:21    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Hallo liebe Heike!

Danke für die schönen Fotos! Smile
Bei so hübschen Eltern kann der Nachwuchs ja nur gut aussehen! Wink

Ich bin dann echt auch mal gespannt auf die
Kükenbilder!!!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10313
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 9:59    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Heike,

die Eltern sehen schon mal sehr schön aus. Ich bin auch total neugierig auf den Nachwuchs.

Viel Erfolg beim Quengeln Wink

Andrea
_________________
mich findet Ihr unter Nummer 2485 beim DSV e.V.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DSV2495
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.05.2005
Beiträge: 2089
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 10:12    Titel: Antworten mit Zitat
ich will mir ja auch schon lange ein Paar Rubino Bourkes kaufen, aber leider rät man mir ab die ruhigen Bourkes zu den quirligen Wellis zu setzten, und einzeln wollte ich sie nicht setzten.
Fänd es einfach von der Farbe sehr schön zwischen dem blau und grün der Wellis.
_________________
Gruß

Edith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8975
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 11:56    Titel: Antworten mit Zitat
DSV2495 hat folgendes geschrieben::
ich will mir ja auch schon lange ein Paar Rubino Bourkes kaufen, aber leider rät man mir ab die ruhigen Bourkes zu den quirligen Wellis zu setzten, und einzeln wollte ich sie nicht setzten.
Fänd es einfach von der Farbe sehr schön zwischen dem blau und grün der Wellis.


Ähm, ja, das ist korrekt.

Die Bourkes sind dämmerungsaktiv und dösen tagsüber gerne zwischen irgendwelchen Blättern. Die WS sind ja den ganzen Tag auf Achse und auch recht laut.
Im Grunde ist das keine wirkliche Empfehlung....

Dieser Hahn, der hat bis ich ihn aufgenommen habe von klein auf in einer Kolonie aus WS, Nymphen- Glanz-, Bourke-, Schön- und ich weiß nicht welchen Sittichen zusammengelebt, also hatte ich kein schlechtes Gewissen, ihn bei mir "für seinen Lebensabend" reinzusetzen...
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8975
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 14:19    Titel: Antworten mit Zitat
So, hier kommt ein erstes Bild... ich finde, man kann genügend erkennen. Der oben rechts liegt auf dem Rücken, das Kröpfchen schön gefüllt mit Kropfmilch. Die anderen liegen auf dem Bauch bzw. so halb auf der Seite.
Ist ohne Biltz und ohne allzu viel Aufwand gemacht, um die junge Familie nicht unnötig lang zu stören.



Smile
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7357
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 14:30    Titel: Antworten mit Zitat
Dankeschön für das schöne Foto.

Die sehen wie kleine Prachtrosellas aus. Die haben auch so einen Flaum und sehen genaus puschelig aus. Smile
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20350

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 16:14    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Oh, danke für das schöne Foto!!!
Ich bin ja immer wieder fasziniert,
wie schnell sich dann aus solchen kleinen Federknäulchen wunderschöne farbenfrohe Vögel entwickeln.

Also schick Deinen Papa in der nächsten Zeit ruhig noch mal öfter in die Voli zum Fotoshooting!!! Wink

... natürlich ohne die kleinen Rackerchen zu stören! Smile

P.S:: Eine schöne neue Fotozeile hast Du übrigens auch!!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 11908
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 17:49    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kann mich Andrea in allem nur anschließen Smile Ich bin echt überrascht dass sie schon so einen Flaum haben und gespannt wie die Kleinen sich entwickeln.
Danke an dich und deinen Papa, dass ihr uns hier teilhaben lasst!
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6315
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 18:31    Titel: Antworten mit Zitat
Och was für süße kleine Flauschwollknäule!

Zitat:
das Kröpfchen schön gefüllt mit Kropfmilch

Wie, Kropfmilch? Shock Smile
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elisa
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10313
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 18:44    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn die Sittiche aus dem Ei geschlüpft sind kriegen sie von Mama als erstes die von ihr produzierte Kropfmilch.
Ich weiß nicht genau ab dem wievielten Tag es dann Babyfutter gibt. Dazu bekommst Du bestimmt noch mehr Antworten.

Oder hab ich jetzt was mißverstanden ?

Andrea
_________________
mich findet Ihr unter Nummer 2485 beim DSV e.V.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brassada
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.12.2007
Beiträge: 3393
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Do Jul 23, 2009 21:56    Titel: Antworten mit Zitat
Shock oh , wie niedliche Federknäuelchen - total putzig Smile Smile Smile
_________________
Im DSV unter Nr.2547.

Der tollen Fachberichte wegen



Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7357
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Fr Jul 24, 2009 22:24    Titel: Antworten mit Zitat
Nein Andrea, das hast du schon richtig verstanden.

Die ersten 8 - 10 Tage füttert die Henne die Babys mit einer sogenannten Kropfmilch. Die Flüssigkeit sieht wie Milch aus, deshalb der Name.

Ab ca. dem 10 Tag bekommen die Jungen dann auch vorverdaute Körner. Ab da füttert der Hahn dann auch schon mal mit.
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Komet
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1573
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 1:01    Titel: Antworten mit Zitat
hftemy DSV2410 hat folgendes geschrieben::
DSV2495 hat folgendes geschrieben::
ich will mir ja auch schon lange ein Paar Rubino Bourkes kaufen, aber leider rät man mir ab die ruhigen Bourkes zu den quirligen Wellis zu setzten, und einzeln wollte ich sie nicht setzten.
Fänd es einfach von der Farbe sehr schön zwischen dem blau und grün der Wellis.


Ähm, ja, das ist korrekt.

Die Bourkes sind dämmerungsaktiv und dösen tagsüber gerne zwischen irgendwelchen Blättern. Die WS sind ja den ganzen Tag auf Achse und auch recht laut.
Im Grunde ist das keine wirkliche Empfehlung....

Dieser Hahn, der hat bis ich ihn aufgenommen habe von klein auf in einer Kolonie aus WS, Nymphen- Glanz-, Bourke-, Schön- und ich weiß nicht welchen Sittichen zusammengelebt, also hatte ich kein schlechtes Gewissen, ihn bei mir "für seinen Lebensabend" reinzusetzen...


Sehr Intressante Auslegungsform der Rechtfertigung einen Bourkesittich nicht Tiergerecht zu halten (ich benutze mit Absicht nicht das Wort Artgerecht) ``das wäre Freiheit in Mittelaustralien``

Ich mache Dir Hier keinen Vorwurf ,aber ein von klein auf allein gehaltener Welli würde bei euch auch nicht durch kommen ,also warum ist das schlechte Gewissen bei nem von klein auf in Mischvoliere gehaltenem Bourke nicht so groß?
Der Bourkesittich ist ein Vogel der schwer mit anderen Vögeln auskommt höchstens mit welchen die auch noch Dämmerungsaktiv sind.
Also warum halten Leute Bourkes mit Kanarien (was gerne mal in der Fachlitheratur empfohlen wird )
oder gar mit dem Quiligsten was lebt ,dem Welli?
weil das Tier naja es wird schon!

Trotzdem alles gute für den Nachwuchs

PS: ich würde mich für die jungen intressieren ,sowohlauch für das Paar ,bite rechtzeitig bescheid geben !
_________________
=Wenn den Menschen die Argumente ausgehen,werden sie frech=


Mit freundlichstem
Züchtergruß aus dem Osten!!!
von Komet
http://MerseburgerSchau.wellensittich.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8975
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: So Jul 26, 2009 8:50    Titel: Antworten mit Zitat
Ist keine Rechtfertigung, hab' doch offen zugegeben dass es nicht empfehlenswert ist und der vorübergehende Zustand ist ja jetzt auch beendet.

Sofern ich Fotos von meinen Eltern bekomme, stelle ich sie hier ein, Ende August fahre ich selber heim.
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter