Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat? // Wellensittich Krank

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 11:09    Titel: Wellensittich Krank Antworten mit Zitat
Hallo,
Es geht um den Wellensittich meiner Bekannten.
Der Wellensittich ist 7.Monate alt und hatte seine Mauser.
Ein recht gesunder Vogel bis zur Mauser.
Seit der Mauser ist er aber sehr Krank er kann denn kopf nicht mehr richtig hochhalten und er hat Probleme sich generell aufrechtzuhalten. er kann mit mühe und not in sein Käfig klettern hält sich aber meistens beim sitzen an denn Käfig Stangen fest mit seinem Schnabel und beim laufen fällt er immer wieder hin.und beim sitzen auf der Stange hängt der kopf ganz weit runter.
Meistens ist er dann auf dem Käfig Boden. das alles ist etwa ein Monat nach der Mauser eingetroffen.
Da sie im Ausland wohnt und der nächste Tierarzt 300.km entfernt ist hoffe ich das ihr mir einige tipps geben könnt.
Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Thu 27 July 02:33 2017    Titel: Wellensittich Krank


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7520
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 13:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Devrim,
es tut mir sehr leid, das es dem Vogel von deiner Bekannten so schlecht geht.
Leider kann ich dir dazu nichts sagen, es kann sehr viele Ursachen haben und eine Ferndiagnose ist schwierig.
An der Mauser kann es nicht liegen. Ist der Vogel vielleicht irgendwo gegen geflogen?
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 14:19    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
Danke für deıne antwort.
Gute frage.!
Es ıst ımmer jemand zuhause,wenn es sowäre hätte es jemand mitbekommen.
Sagt sie.
Und es wurde in einem zeitraum von 1-2 Wochen immer schlimmer.
Kann man in dem forum auch Videos reinstellen.?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10313
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 14:38    Titel: Antworten mit Zitat
Video geht über einen Link, aber ich weiß nicht wie. Bitte die andere Andrea (mit Zahlen) fragen

Andrea
_________________
mich findet Ihr unter Nummer 2485 beim DSV e.V.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 14:45    Titel: Antworten mit Zitat
Ok danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8980
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 15:45    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Bild oder Video wäre auf jeden Fall nötig, um überhaupt irgendeine Aussage zu wagen. Aber ich fürchte, nach dem was Du da beschreibst, dass wir nicht wirklich helfen können und jegliche Kommentare nur Vermutungen und totale Schüsse ins Blaue sind. Bei sowas muss leider wirklich der Tierarzt ran. Vor allem bei dem Zeitraum den Du schilderst klingt es mir prinzipiell danach, als bräuchte der Vogel dringend Hilfe.
Tut mir echt leid dass es ihm so schlecht geht und die Erreichbarkeit eines Tierarztes bei Deiner Bekannten so schwierig ist, aber irgendeine Lösung werden sie nun finden müssen.....
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 16:30    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für eure Hilfe.
Also da kein Tierarzt erreichbar ist,(leider)
Ist sie zum züchter gefahren.
Der hätte gemeint das die hüfte vielleicht rausgesprungen ist oder ein bruch ist.
Ist aber nur eine vermutung von ihm.
Jedenfalls wenn es so wäre kann mann das heillen.ich meine ein gipps geht schlecht und die hüfte stillhalten geht auch .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 16:55    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo

wenn es ein so wäre, was leider auch keine gesicherte Diagnose wäre, dann wäre ein röntgen nötig. Bei einem vogelkundigen tierarzt wäre dies wohl auch ohne Narkose möglich (da er ja eh so schwach ist).

Siehe hier: http://www.docpieper.de/leistungen/roentgenuntersuchungen.php

Du könntest ein Video bei myvideo.de hochladen, oder es bei einem video upload versuchen einfach video upload bei Googel eingeben), zB vidup.de und den link dann hier einfügen.

Aber vielleicht könnte man deiner bekannten auch einen Tierarzt empfehlen, wenn du uns die Postleitzzahl oder den ort verrätst.
Ein Tierarzt der sich mit Wellis nicht gut auskennt, wird jetzt nicht wirklich weiterhelfen können.
Es könnte auch eine Mangelerscheinung sein, eine Organerkrankung oder etwas wofür er ein Schmerzmittel braucht. Da käme so viel in Frage, was nur ein geschulter Tierarzt erkennen kann...

Schau mal hier, dort sidn auch TA in Österreich, Schweiz, Belgien, und Luxemburg:
http://www.papageienzeit.de/340.html


Vorallem läßt der ja den kopf hängen, das passt nur teilweise zum Hüftbruch. Frisst und trinkt er kaum? Dann müßte er zwangsernährt werden. Wie ist sein gefieder? Glatt oder aufgestellt?
Ein Foto wäre hilfreich, aber es ersetzt leider nicht den Weg zum Tierarzt, udn es klingt leider nicht so als bliebe euch noch viel Zeit zu reagieren...
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20772

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 18:30    Titel: Antworten mit Zitat
devrim17 hat folgendes geschrieben::
Kann man in dem forum auch Videos reinstellen.?


Hallo devrim17!

Ein Video direkt hier einstellen, geht leider nicht.
Wie Andrea und Apoplexy schon geschrieben haben,
kannst du das Video aber bei myvideo o.ä. hochladen
und den entsprechenden Link dann hierher kopieren.
Ich mache das immer über Youtube.

Ich denke aber auch, dass das ein Fall für den TA ist!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
Halo

Danke für den tipp mit dem Video.
Also nach einem TA haben wir schon gesucht weil es aber sehr weit im Osten der Türkei, ist.,gibt es keine TA,beziehungsweise schon aber die kennen sich mit kühen und schafen aus.und haben gleich abgelehnt.
Und der nächste ist halt 300.km weiter leider.
Zu der frage ob er essen und trinken tuht, ja das tuht er noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 13:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
ui, das ist echt ein Problem... ich verstehe. Sad

Dann versuche bitte dennoch mal hier ein Video einzustellen.

Also, ich würde jeweils eine Email senden an vogelkundige Tierärzte, und erklären das es um einen Wellensittich geht, welcher einer Halterin in der Türkei gehört, und es dort keine vogelkundigen Tierärzte gibt.

Es ist wichtig das du dies in deiner Emailanfrage schreibst, damit der Arzt versucht eine "Ferndiagnose" zu stellen, -was ansich schon sehr schwierig ist. Aber vielelicht schaft ihr es, und vielelicht findest du einen Tierarzt der irgendwie helfen kann.
Du kannst auch fragen ob er einen vogelkundigen Tierarzt im Osten der Türkei kennt.

Und schicke ggfs. ein kleines Video als Emailanhang mit, in der Hoffnugn das du eine Rückmeldung erhälst.
Du könntest zuvor auch anrufen udn deine Misslage erklären...


Versuche den Glück bei:


_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 20:23    Titel: Antworten mit Zitat
Hy
Danke an alle.
Ich finde es gut das ihr so schnell mir mit euren Antworten geholfen habt.
Ich werd denn TA anrufen und auch das Video gleich mit schicken.
Danke😊😊😊
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 13:53    Titel: Antworten mit Zitat
Gern, immerhin hast du nicht viel Möglichkeiten.

Schreib aber dennoch auch mal türkische Tierärzte an, per Googel kommst du da sicher an Adresse ran, und frage ob sie dir einen Tierarzt empfehlen können, welcher auch Wellensittiche röntgen können.

Per Email könnt ihr da schon viel aussortieren und evtl. kennt irgendjemand einen der nicht 300km entfernt ist. Andernfalls ruft diesen an, und hört nach was er empfehlen würde.

Ich wünsche euch viel Glück udn würde mich freuen wenn du uns auf dme Laufenden hälst. Smile

Vielelicht schaffst du es ja das Video auch mal hier einzustellen.
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2014 9:56    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
Also das mit dem video zum TA HAT GEKLAPPT.😄😄😄
Er ruft mich zurück sobald er sich das angesehen hat.
Vielen dank nochmal.!
Ich werde es schreiben sobald ich mehr weiss
Ich versuche das Video auch hierrein zustellen das ihr euch auch
Mal ein Bild machen könnt.
Also wir haben in der Ärzte Kammer angerufen.
Der nächste ist echt weit weg der auch spezialisiert ist auf vögel.
Das Problem ist halt das in dieser gegen nur ganz wenige Haustiere gehalten werden.
Und das es sich wahrscheinlich nicht lohnt für Ärzte sich auf Haustiere zu spezialisieren.
Und die Ärzte haben wahrscheinlich mal bei ihrem Studium das Thema Vögel gehabt und das wars dann schon.
Anders sieht es natürlich aus wenn mann 300km weiter(raus aus der grenz Region zum Iran Irak fährt.
Dann gibt es sehr vielle Haustiere und damit auch Ärzte die Ahnung von vögeln katzen Hunden u.s.w. Haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudia H.
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 05.03.2010
Beiträge: 2844
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2014 10:57    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

das klingt ja schonmal gut. Zumindest kann der Arzt dir dann vielleicht sagen, was weiter getan werden kann!

Ich finde es aber toll, wie du dich bemühst!

Daumen und Krallen für den Kleinen sind gedrückt und es wäre schön, wenn wir auch das Ergebnis vom TA erfahren würden. Wink

Viele Grüße
Claudia mit Sunny und Charly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2014 17:39    Titel: Antworten mit Zitat
Och, das sind ja tolle Nachrichten, das freut mich sehr.

udn das mit der Ärztekammer war auch ein toller Einfall.


Ich drück die daumen!
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2014 23:07    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo

Ja ıch weıs wıe das ıst wenn eınem seın Wellensıttıch vor den eigenen Augen langsam stirbt.
Ich hatte 2 Wellensittiche es waren 2 mänchen.!!!
Am anfang dachte ich auch das geht schon.
Klar manchmal gehts auch.
Jedenfalls die zwei waren im gleichen alter und haben sich blind verstanden.
Die haben sich geliebt,gekrault einfach perfekt.
Irgendwann hat Ruky angefangen so mit 4.jahren
Alles zu besteigen und zu fütter was im in den weg kamm.
Amber sein partner hat sich das natürlich icht gefallen lassen.ist aus dem weg gegangen.
Irgendwann hat Ruky sich aus frust angefangen die federn zurupfen.
War natürlich gleich beim TA. Sogar sehr oft.
Er meinte kann viele psychische Ursachen haben.
Es wurde immer schlimmer egal was ich gemacht habe irgendwann war auch sein imun System geschwächt durch denn ganzen stress.
Das er sehr oft krank wurde.und dann die ganzen spritzen und medikamente waren zuviel(aber ohne medikamente hätte er auch kein Chance gehabt)
Eines morgens lag er Tod im Käfig.
Und ich bin mir sicher das das alles nicht passiert wäre hätte ich von Anfang an im ein Weibchen dazu geholt
Der TA meinte das er ein sehr starken trieb gehabt hatte um sich zu paaren und das ihn das psychisch vertig gemacht hat.
Jetzt habe ich eine Henne und ein Han.
Es läuft gut.
Jedenfalls ich wünsche das keinem.
Und wenn ich helfen kann helfe ich.
Genau so wie ihr ja alle auch mir hilft.
ECHT DANKE.!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Sa Apr 26, 2014 13:25    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo.
Also der TA hat sich nicht gemeldet
Wahrscheinlich erst Montag.
Gibt es vielleicht ein Schmerzmittel.
Was ihr kennt oder schonmal benutzt habt.
Da WE ist und er zittert,
Wäre es gut ihm was zu geben..
Und etwas was den Hunger anregt.
Er tut zwar essen aber mann muss ihn schon auffordern.
Ich denke halt das er wegen den schmerzen nichts essen will.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Apoplexy
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 6330
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Mo Apr 28, 2014 16:29    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo

da kenne ich mich nicht aus, tut mir leid.
Sonst rufe mal irgendeinen Tierarzt an und frag wegen einem Schmerzmittel. Ich denke das sind Sachen welche man wenn unter die Haut spritzen muss.

ich hatte einen Welli welcher eine Gelenksentzündung hatte, da musste ich in der Apotheke eine Glasampulle holen, aber selbst spritzen könnt ihr es ja nicht.
Ich war jetzt auch mit einer Henne beim Tierarzt, die hatte Legenot udn sie bekam ein Schmerzmittel namens Metamizol (Novalginartig) gespritzt....

Und so allgemein weiß ich nicht was helfen könnten.
Es könnte auch ein Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen sein.
Hat der Welli Grit und auch Sepiaschale und einen Mineralstein?

Man könnte wenn der Welli sehr schwach ist in der Apotheke eine Flasche Ringerlösung (Ringer-Lösung Infusionslösung) kaufen udn diese anstelle von Trinkwasser geben....
http://de.wikipedia.org/wiki/Ringerl%C3%B6sung


Wenn der Welli zittert ist es wichtig ihn warm zuhalten. Am besten mit einer Rotlichtlampe. Diese aber so stellen das er auch eine Käfighälfte ohne Rotlichtbestrahlung hat zum ausweichen, wenn zu warm wird.
Wenn er auf dem Boden sitzt könnte man eine Wärmflasche nehmen udn ein Handtuch umwickeln und den Welli drauf setzten- aber vorsicht Verbrennungsgefahr.

Was noch? Hm....... es gibt Papageien Aufzuchtfutter, evtl kannst du da etwas bei Dr. Pieper kaufen und in die Türkei schicken (Zoll??). das wiird mit Wasser zu einem Brei gemischt und man kann es zufüttern.

Es kann auch sein das sein normales Futter (Wellifutter) derzeit für ihn zu hart ist. Versucht es mal mit gelber Kolbenhirse oder mit Japanhirse (auch Weizenhirse, Sawahirse genannt), das sind weiche Hirsearten welche mal als Einzelsaat im Internet bestellen kann. Du müsstet es ihr dann nur zusenden.....
http://www.birds-online.de/nahrung/koerner/japanhirse.htm
Diese Seite birdsonline.de ist auch sehr hilfreich bei Fragen zu Krankheiten, schaut mal beide da drüber, vielleicht hilft es euch.
http://www.birds-online.de/gesundheit/gesgefieder/gesundheitgefieder.htm



Aber rufe doch heute bitte nochmal den Tierarzt an, und sag ihm das der Zustand sich verschlechtert und es eilt..
Vielelicht kannst du uns derzeit auch mal ein Foto einstellen....
_________________
Viele Grüße,
APOplexy


Cookie * 25.6.2003 † 16.10.2011
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
devrim17
Küken

Küken


Anmeldungsdatum: 21.04.2014
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: Di Apr 29, 2014 10:29    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo
Also der TA HAT ANGERUFEN 😄
er hat bayteril angeordnet für schmerzen.
Was ihm auch geholfen hat.
Er hat wahrscheinlich irgend etwashttp://youtu.be/r7zSMFndRU4 an den nerven im kopf.
Vielleicht durch einen Aufprall.
Es ist wahrscheinlich das irgend etwas auf die nerven im kopf drückt.
Und das die Koordination beeinflusst.
Ich habe jetzt endlich das VIDEO BEI YOUTUBE eingestellt.
Video Name ist= Pamuk-krank1 der Link ist= http://youtu.be/r7zSMFndRU4

Ich hoffe mann kann es ansehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat? Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter