Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat? // Monty wird uns bald verlassen :(

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Wellibenny
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2016 10:53    Titel: Antworten mit Zitat
🌾🔆🔆🔆🌾🙏🔆🔆🔆🌱🌾
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Mon 27 March 10:39 2017    Titel: Monty wird uns bald verlassen :(


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20149

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2016 11:13    Titel: Antworten mit Zitat
Ach Mensch, das tut mir echt leid Karo! Crying or Very sad
Ich finde es aber klasse, wie Ihr euch um ihn kümmert.
Mehr könnt ihr ja nun einfach nicht machen.
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2016 19:27    Titel: Antworten mit Zitat
Vorhin habe ich ihm sein Lieblingslied (Hello von Lionel Richie) vorgespielt. Dazu hat er als junger vogel immer so viel gezwitschert.
Er hat sein Kopfchen zumindest hochgehoben und gelauscht.

Hat auch mal versucht rauszufliegen, dem Flocki hinterher, aber er stürzt in lezter Zeit immer ab. Ich habe ihn nochgesetzt auf den Ast...

Jetzt sitzt er auf dem Brettchen mit der Hirse drauf.

Er jammert nicht oder macht irgednwelche komischen Geräusche. Er ist einfach nur seeehr ruhig. Ich glaube nicht, dass er das Wochenende überlebt. Crying or Very sad
_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7241
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2016 21:00    Titel: Antworten mit Zitat
Oh Karo das tut mir sehr leid Shock
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brassada
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.12.2007
Beiträge: 3343
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Fr Jul 29, 2016 22:43    Titel: Antworten mit Zitat
Karo,ich drücke Dir die Daumen,dass es noch nicht eintritt.
Bitte ,kleines Flauschi ,lass Dir noch Zeit.
_________________
Im DSV unter Nr.2547.

Der tollen Fachberichte wegen



Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2016 8:35    Titel: Antworten mit Zitat
Guten Morgen,

Monty lebt noch. Das ist die gute Nachricht... Seit Freitag ging es ihm gar nicht gut. Also wollten wir das Wochenende abwarten, da ja eh kein Tierarzt aufhatte.

Montag sah es auch noch sehr schlecht aus, aber irgendwie hatte ich noch Hoffnung. Ja und gestern Abend wollte er tatsählich wieder fliegen. Er hat es zwar nicht ganz geschafft und ist auf dem Boden gelandet, aber der Wille ist da.

Heute Morgen hat er sein Neydil bekommen. Jetzt ist er durch den Käfig geklettert hat getrunken und gefressen und sich geputzt. Das hat mich gefreut zu sehen.

Den Po muss ich nach wie vor 2 x täglich sauber machen, weil der Kot einfach nicht abfällt.

Er schmust sehr viel mit Flocki. Wir haben schon überlegt, ob das eine Art der Verabschiedung sein könnte.

Viele Grüße
Karolina
_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6736
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2016 21:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Karo,

wartet einfach ab. Und sollte es ein Abschied sein, gönnt ihn das, solange er schmust oder vielleicht auch nur schläft eng bei seinem Freund, würde ich ehrlich gesagt, nicht durch einen Tierarzt nachhelfen lassen. Also wenn er sich nicht offensichtlich quält würde ich ihn in Würde zu Hause sterben lassen. Aber vielleicht ist es ja nur wirklich so, dass er einfach einen Tiefpunkt hatte, unabhängig vom Tumor. Meine hatten das immer um den Zeitpunkt der Mauser rum. Vielleicht ist er ja auch einfach nur alt und mag sich nicht mehr viel bewegen und schläft lieber. Geht mir mit Sally so, aber sie hat noch Lebensfreude. Drücke natürlich die Daumen für Monty Smile

lg Nurmi Smile
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20149

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2016 21:59    Titel: Antworten mit Zitat
Es ist halt immer schwer zu entscheiden,
wann man ein Tier erlösen sollte. Crying or Very sad

Wenn er nicht offensichtlich leidet, würde
ich wohl auch eher abwarten, aber letztlich bist
Du diejenige, Karo, die den Vogel und sein
Verhalten am besten einschätzen kann und ich
bin mir nach wie vor sicher, dass Du es merken wirst,
wenn es soweit ist!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 14:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo zusammen Smile

Montys Zustand ist leider unverändert bis leicht verschlechtert.

Mein Mann und ich haben beschlossen ihn am Freitag einschläfern zu lassen, wenn er bis dahin überhaupt überlebt. Mein Mann ist auf Geschäftsreise, so dass es mir früher nicht möglich ist zum Tierarzt zu fahren.
Klar, wenn Monty sich jetzt offensichtlich quälen würde, würde ich keine Mühen scheuen und mich notfalls auch mit Kleinkind ins Taxi setzen... aber wenn möglich soll meine Tochter das Einschläfern nicht mitbekommen.

Tja, Monty ist ständig aufgeplustert. Ich kann jetzt nicht sagen, ob er sich wohl fühlt, aber er genießt Flockis Nähe sichtlich und die beiden kuscheln viel. Aber Schmerzen hat er bestimmt, da der Tumor zunehmend mehr Raum einforert.

Vorgestern Abend nach den Säubern, habe ich ihn über eine halbe Stunde auf meiner Brust gehalten und sein Köpfchen gekrault. Ganz entspannt war er und hat mir sein Köpfchen so hingedreht wie er gern gekrault werden wollte. Ich denke, es hat ihm gut getan seine Füßchen auf meinem weichen Körper etwas zu entlasten.

Er liegt jetzt auch viel auf dem Brettchen im Käfig. Darum habe ich ihm heute morgen das Brettchen mit Luftposterfolie und einer Schicht aus Küchenpapier gepolstert... noch eine Lieblingshirse drauf und einen zusätzlichen Wasserspender angebracht... jetzt kann er weich liegen. Auf die Füße habe ichm Traumeel-Salbe gegeben. Die Hirse hat er gleich angefuttert.

Er hat sein Bettchen trotzdem verlassen um zum Fressnapf zu kommen. Aber er tut sich sichtlich mit dem Klettern schwer.

Ich wünsche mir so für ihn, dass ihm ihm den Stress mit dem TA erspart bleibt und er im Kreis seiner Lieben einfach einschläft. Crying or Very sad

Mein lieber tapferer Schatz! <3

Ich versuche mal ein Bild vom Bettchen hochzuladen.
_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 14:28    Titel: Antworten mit Zitat
Hier die zwei Bilder von heute...


m.jpg
 Beschreibung:
leider unscharf, da er sich beim Fressen bewegt hat
 Dateigröße:  39.24 KB
 Angeschaut:  1125 mal

m.jpg



f.m.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  49.82 KB
 Angeschaut:  1125 mal

f.m.jpg



_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7241
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 20:18    Titel: Antworten mit Zitat
Das hört sich sehr traurig an Sad
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Brassada
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.12.2007
Beiträge: 3343
Wohnort: Hanau

BeitragVerfasst am: Di Aug 09, 2016 21:00    Titel: Antworten mit Zitat
Schön hast Du das Brettchen für ihn hergerichtet. Smile


Es ist sehr traurig ,was Dir gerade passiert. Crying or Very sad Crying or Very sad Ich drück Dich mal aus der Ferne.
_________________
Im DSV unter Nr.2547.

Der tollen Fachberichte wegen



Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Mi Aug 10, 2016 8:10    Titel: Antworten mit Zitat
Ach Mensch, ich tu mir so schwer mit der Entscheidung! Sad

Jetzt sehe ich ihn wieder wie er zum Fressnapf klettert und frisst und denke mir, dass er ja noch kann... oder doch nicht? Ich weiß es einfach nicht... Habe ja noch einen Tag zum überlegen zeit.
_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20149

BeitragVerfasst am: Mi Aug 10, 2016 8:25    Titel: Antworten mit Zitat
Diese Situation ist sicher nicht leicht
und es tut einfach weh, nicht wirklich helfen
zu können. Crying or Very sad

Wie ich lese, tut ihr aber alles, was möglich ist,
um ihm die letzte Zeit so erträglich wie möglich zu machen.

Auf den Fotos, die natürlich nur eine
Momentaufnahme sind, sieht er wirklich sehr krank aus Crying or Very sad

Ich würde Dir wünschen, dass er nun einfach
friedlich einschläft, aber ansonsten denke
ich, dass Euer Plan, ihn Freitag einschläfern zu lassen, richtig ist, denn es gibt ja keine
Hoffnung auf Heilung oder erhebliche Besserung. Crying or Very sad

Dass er sich noch zum Futter schleppt, ist ja mehr
natürlicher Instinkt, als wirkliches Hoffnungszeichen.

Ich wünsche Euch viel Kraft für die Entscheidung
und den sicher dann auch schweren Gang zum TA
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wellibenny
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 60

BeitragVerfasst am: Do Aug 11, 2016 12:26    Titel: Antworten mit Zitat
Liebe Karo, das hat mir jetzt richtig das Herz zerissen. Ich habe auch auf ein Wunder gehofft. Wer es so gut hat bei Dir, der kann aber im Himmel berichten!!! Ich schicke ein Gebet auf die Reise. Drück uch Deine Tochter❤️🙏❤️
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6736
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Do Aug 11, 2016 18:30    Titel: Antworten mit Zitat
mh, aber wenn ihr den Eindruck habt dass er sich nicht quält sondern sogar die Nähe seines Kumpels genießt, weshalb dann zum Tierarzt gehen und nicht zu Hause einfach einschlafen lassen? Ist es wegen Eurer Tochter? Ich meine es ist eine gute Entscheidung wenn offensichtliche Qualen bestehen, dann würde ich da auch kein Pardon kennen, aber ansonsten durften meine immer zu Hause gehen. Allerdings kommt es ja wirklich immer auf die Situation an.

lg Nurmi Smile
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Karo271
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 23.11.2007
Beiträge: 537
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: Do Aug 11, 2016 22:28    Titel: Antworten mit Zitat
Monty ist tot. Crying or Very sad

Geschlafen hat er die letzte Nacht noch auf seinem gepolsterten Brettchen.
Gestern Abend und heute Morgen habe ich ihn auch gar nicht mehr viel mit Putzen geärgert. Gestern bekam er noch einen frischen Käfig... ich hatte als er krank wurde extra den ganz weichen Sand besorgt, damit er es auf dem Boden angenehm hat...

Nach dem Putzen gab ich ihm einen flüchtigen Kuss auf's Köpfchen. Im Käfig sah ich ihn heute Vormittag moch mal kurz am Fressnapf. Danach setzte er sich auf dem Boden in die Ecke.

Daraufhin habe ich ihm noch einmal sein Lieblingslied "Hello" vorgespielt, den Raum leicht abgedunkelt (damit Flocki ruhig wird) und die Türen zugemacht, damit er seine Ruhe hat.

Wir haben Mittag gegessen.

Nach dem Essen saß er immer noch in der Ecke und hatte inzwischen seinen Kopf zwischen die Flügel gesteckt und geschlafen. Ich habe ihm noch zugeflüstert, dass ich ihn lieb habe und ging mit meiner Tochter in's Schlafzimmer zum Mittagsschlaf.

Nach dem MIttagsschlaf war er tot. Er lag in der anderen Hälfte es Käfigs langgestreckt auf dem Boden.
Im Sand links und rechts neben ihm war die Form von Engelsflügeln. Warum auch immer er seine Ecke noch ein mal verlassen hatte... zum Schluss muss er noch mal seine Flügelchen aufgemacht und wieder zusammengeklappt haben. Daturch entstand die Zeichnung im Sand. Es hatte etwas mystisches.

Ich erklärte meinem Kind, dass Monty gestorben sei. Da wollte sie ihm eine ihrer Sonnenblumen geben und fragte ihn sehr fröhlich ob er die linke oder die rechte haben wolle. Darauf sagte sie: "Er hat, die Linke, sagt!". Und sie legte die Blume auf den Boden neben den toten Vogel. "Die soll der Monty essen, damit er im Regenbogen nicht verhungert."

Meine Mutter lenkte das Kind ab, während mein Mann und ich uns von Monty verabschiedeten und ihn begruben. Ich wollte nicht, dass die Kleine sieht, dass wir ihn in der Erde vergraben. (Das ist mir gerade alles zu viel und zu schwer zu erklären, die Variante mit dem Regenbogen gefällt mir derzeit besser). Als sie dann sah, dass er nicht mehr auf dem Käfigboden liegt, rief sie aufgeregt und überglücklich: "Der Monty ist in den Regenbogen flogen! - Und er hat die Sonnenblume mitnom."



Danke euch allen, für die lieben Worte und dafür, dass ihr mich in den schweren letzten Wochen mit eurer Anteilnahme begleitet habt! Besonderen Dank an Carmen, die uns einen Hoffnungsschimmer geschenkt hat.

Ich versuche mich die Tage an einem Nachruf...
_________________
http://federbaellchen.wellensittich.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nurmi
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 27.03.2007
Beiträge: 6736
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2016 11:52    Titel: Antworten mit Zitat
Oh, das tut mir jetzt wirklich total leid, liebe Karo , dass es doch so gekommen ist, irgendwie habe ich doch noch geglaubt, dass ein Wunder geschieht, auch wenn der kleine Monty schon sehr krank aussah Crying or Very sad . Es freut mich aber, dass er dass er zu Hause bei Flocke seinen Flug über die Regenbogenbrücke antreten konnte. Die kleinen sind ja Familienmitglieder und es ist immer wieder tragisch, wenn einer von ihnen von uns geht. Das Neydil hat ihn sicher noch ein paar gutfühlende Tage beschert Smile

Das mit Deiner Tochter ist gut. Kinder gehen ja ganz anders, irgendwie unkomplizierter, mit "gestorben" um.
Ich denke es ist nicht schlimm, dass sie nicht bei der Beeredigung dabei war. Denn es sind ja nur Traditionen denen so ein kleines Kind ja noch nicht wirklich eine Bedeutung beimisst. Für sie ist der Monty ins Regenbogenland geflogen und das ist das was zählt. Als Eltern konntet ihr sicher am Besten abschätzen was für die Kleine Sinn macht und was nicht.

Was Flocki betrifft. Egal wie Ihr Euch entscheidet, aber solltet ihr ihn weg geben und absolut keine guten Platz finden oder nur einen, bei dem ihr nicht wirklich ein gutes Gefühl habt weil ihr es nicht kontrollieren könnt, dann kann Flocki bei uns einziehen. In dem Fall würde ich aber drum bitten den Transport mit der Versandtfirma zu organisieren. Die Kosten könnten wir uns teilen, ich würde dann die Hälfte des Geldes überweisen Smile

Trotz aller Tragik wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

lg Nurmi Crying or Very sad
_________________
mit feinen grüssen von Milky, Mustafa, Gittasittich Molly, Hilda, Sally Kapitän, Liesl, Resi, Cläußchen und in Erinnerung an Jason (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 20149

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2016 12:13    Titel: Antworten mit Zitat
Es tut mir auch sehr leid, dass Monty nun gestorben ist, liebe Karo,
aber es ist gut, dass er Euch nun die schwere
Entscheidung -ihn einschläfern zu lassen- abgenommen hat.

Ja, kleine KInder gehen mit solchen Ereignissen
meist noch leichter, natürlicher und besser um.
Vielleicht, weil sie noch ihre kindliche Phantasie haben, in der alles möglich ist.

Prima finde ich auch, dass Deine Tochter mit der Blumen
noch selbst Abschied nehmen konnte.
Das muss ja nicht zwingend an einem "Grab" passieren.

MOnty war Teil Eures Familienlebens und ihr werdet
ihn sicher in nächster Zeit sehr vermissen
Was bleibt sind die schönen Erinnerungen an ihn und sicher auch viele Fotos

Ich drück´ Dich mal!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bodo+rolf
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 11868
Wohnort: Rems-Murr Kreis

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2016 12:35    Titel: Antworten mit Zitat
Tut mir echt leid für euch. Sad Aber für Monty ist es besser so. Toll wie ihr eure Tochter in das traurige Ereignis mit einbezogen habt.
_________________
Grüßle Ute mit Lucky, Bärbele, Peterle & Molly
in Erinnerung an Finchen, Frieda, Bodo (2.9.10), Sammy (30.8.12) & Maggie (28.10.14)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat? Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter