Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche // Züchternummer??? - Neuzugänge

Autor Nachricht
knertzer
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 394
Wohnort: Rödental

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2016 21:39    Titel: Züchternummer??? - Neuzugänge Antworten mit Zitat
Hallo,
Bin am WE über nach NRW gefahren um mir ein paar im Netz angebotene Neuzugänge zu holen.. Leider waren einige der angebotenen Vögel nicht (mehr?) vorhanden oder sie haben in real nicht annähernd die Qualität gehabt wie sie auf den Bildern im Netz hingestellt wurden.
Nun bin ich tatsächlich nach über 400km einfacher Fahrt mit leerem Käfig bei dem Züchter wieder raus.
Mit schlechter Laune hab ich nach kurzem googeln einen Ch-Züchter in der Nähe angerufen der leider auch gerade am anderen Ende von Deutchland unterwegs war. Entgegen meiner Erwartungen war der Züchter aber ein Volltreffer. Obwohl er selbst gerade noch weiter weg von zu Hause als ich war, hatten wir ein sehr nettes, ausführliches Telefongespräch. Er vermittelte mich dann an einen anderen Züchter in der Nähe, welcher mich dann auch noch mit freundlichkeit und hilfsbereitschaft überraschte. Er zeigte mir Vögel von einer Qualität die ich so noch nicht gesehen hatte. Nachdem ich als erstes genau das was mir in meiner Zucht fehlt geschenkt bekam, da die Henne schon über 3 Jahre alt ist und er viele Nachzuchten von ihr hat, hatte ich damit gerechnet das ich mir bei der Qualität nicht mal einen weiteren Vogel leisten könnte. Nach einer Stunde angenehmen Aufenthalt war mein Tag gerettet und habe mit 4 Vögeln für nen Preis wo man bei manch anderen Züchtern nicht mal einen in dieser Qualität bekommt die Heimreise angetreten.
Nun komme ich beim eintragen ins Zuchtprogramm mit Ringnummern nicht klar. Da ich weiß das der Züchter zeitlich eigentlich auch kurz angebunden ist, möchte ich erstmal hier mein Glück versuchen und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann...???

Und zwar die Ringnummer: PR 52 / 032 sagt mir nicht viel....
Dann wäre noch: KVML / 67 ( müßte ein Engländer sein?)

Wäre schön wenn mir hier jemand mit den komischen Ringnummern weiterhelfen kann...???

Gruß: Ralf


44.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  46.55 KB
 Angeschaut:  1137 mal

44.jpg



33.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  45.84 KB
 Angeschaut:  1137 mal

33.jpg



22.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  48.18 KB
 Angeschaut:  1137 mal

22.jpg


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Tue 21 November 14:58 2017    Titel: Züchternummer??? - Neuzugänge


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14273
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2016 22:24    Titel: Antworten mit Zitat
Um weiterhelfen zu können, wäre das Vereinskennzeichen wichtig. Alle von den Vereinen ausgegebenen Ringe haben solch ein Kennzeichen.

Buchstaben/Zahlen-Kombinationen findet man überwiegend bei ausländischen Vereinen, sind aber auch in Deutschland möglich.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knertzer
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 394
Wohnort: Rödental

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 22:09    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Gerd,

Hab nochmal nachgeschaut.
PR 52 / 032 ist ein Ring von DSV. Hätte nicht gedacht das es sowas gibt. Aber wo du es aagst... Die Buchtaben ergeben wirklich die Initialen des Züchters.
KVML / 67 ist laut Züchter ein Original aus England. Hier steht außer dem Jahr überhaupt nichts weiter auf dem Ring???

Bei mir hatte das WS-Fieber eigentlich in den letzten Jahren stark nachgelassen und ich hatte bis auf 11 Vögeln alles abgegeben da ich auf einem Mittelmaß angekommen war wo es dann `für mich`zu kostspielig wird wenn man da ne wirkliche Verbeserung erreichen möchte.
NRW und die Leute da hatten es mir schon seit meiner frühen Kindheit angetan als mich mein Bruder öfter mal mit zum Fußball dahin nahm. Der Umzug 2013 dahin wurde in letzter Sekunde nur aufgrund meiner Kinder bis zur Rente verschoben ...
Letztes WE wurde mein Gefühl wieder mal bestätigt. Nachdem ich meine Preisvorstellung bekannt gab,fing der Züchter Vögel in einer Qualität womit ich hierfür nicht gerechnet habe raus und wollte dann auch noch nur die Hälfte dafür.... Er machte mir vor allem bei 2 Hennen von den 1,3 keine falschen Hoffnungen, da sie letztes Jahr in seinem Stall schon gezogen haben und solche Hennen dann oft woanders Probleme machen können. Nun haben aber nur 3 Tage nach dem ansetzen schon alle 3 Hennen ihren Kasten ausgeräumt.... Smile
Werde im Sommer wieder versuchen da vorbei zu kommen und hoffe das ich nun doch noch ein kleines Schrittchen mit meiner Quali voran komme....

Gruß: Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14273
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2016 22:37    Titel: Antworten mit Zitat
Die Züchterdaten von PR 52 schicke ich Dir als PM.

KVML 67 müsste in der Mitgliederliste der englischen BS stehen, da muss ich erst mal suchen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8988
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 14:36    Titel: Antworten mit Zitat
Habe unter der Ringnummer keinen Eintrag in der BS Mitgliederliste finden können
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14273
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Dez 19, 2016 15:12    Titel: Antworten mit Zitat
Jede Landesgruppe in UK hat für ihre Mitglieder eine eigene Codierung. Deshalb müsste man wissen, ob und welche Landesgruppe es ist. Dafür stehen auf dem Ring 2 Buchstaben quer geschrieben. London and Southern steht z.B. "LS"

Mit KVML bin ich auch nicht weitergekommen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
temse DSV2410
Moderator

Moderator


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 8988
Wohnort: Hitchin, UK

BeitragVerfasst am: Di Dez 20, 2016 10:16    Titel: Antworten mit Zitat
Neandertaler hat folgendes geschrieben::
Jede Landesgruppe in UK hat für ihre Mitglieder eine eigene Codierung. Deshalb müsste man wissen, ob und welche Landesgruppe es ist. Dafür stehen auf dem Ring 2 Buchstaben quer geschrieben. London and Southern steht z.B. "LS"


Das war mir neu, auf meinen steht da nix. Shock Laughing
_________________
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14273
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Dez 20, 2016 10:31    Titel: Antworten mit Zitat
Die Landesgruppen haben viel Freiheit in der Beschriftung ihrer Ringe. Alle über die BS und den Landesgruppen ausgegebene Ringe haben das Flat (abgeflachte Stelle) auf dem Ring, dort steht die 2-stelölige Jahreszahl.

Ich selbst verwende gelegentlich auch englische Ringe, deshalb sind es aber noch lange keine "englischen" Vögel.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
achim
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 530
Wohnort: 50321 Brühl

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 9:49    Titel: Antworten mit Zitat
knertzer hat folgendes geschrieben::
Er machte mir vor allem bei 2 Hennen von den 1,3 keine falschen Hoffnungen, da sie letztes Jahr in seinem Stall schon gezogen haben und solche Hennen dann oft woanders Probleme machen können. Nun haben aber nur 3 Tage nach dem ansetzen schon alle 3 Hennen ihren Kasten ausgeräumt.... Smile
Werde im Sommer wieder versuchen da vorbei zu kommen und hoffe das ich nun doch noch ein kleines Schrittchen mit meiner Quali voran komme....

Gruß: Ralf


Hallo Ralf,
bist Du mit deiner "Quali" eigentlich dieses Jahr voran gekommen Confused Confused Confused
Bitte berichte uns doch mal wie die Geschichte weiterging!!! Smile Smile Smile
_________________
Mit internetten Grüßen
aus dem Rheinland

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knertzer
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 394
Wohnort: Rödental

BeitragVerfasst am: Mo Dez 26, 2016 14:16    Titel: Antworten mit Zitat
2016 war leider das übelste und fast das Ende meiner Zucht. Hatte wie die letzten Jahre 3-4 Hoffnungsträger gezogen die wieder auf einen Schritt vorwärts hoffen ließen...
Hatte auch 3 dazu passende Neuzugänge von denen ich diesmal aber leider nicht ein einziges befruchtetes Ei bekam.
Von Anfang Mai bis Ende August hatte ich meine Vögel wie immer in die Außenvoliere und fleißig aussortiert und abgegeben da ich meine Zucht schon immer recht klein halte. Nun hatte ich kurz bevor ich sie rein hab innerhalb von einer Woche 5 Abgänge und es ist keinesfalls übertrieben wenn ich sage das genau diese 5 die allerbesten waren die ich hatte.
Hatte daraufhin alle Lust und Hoffnung verloren und dieses Jahr außer einer kleinen Vereinsschau zu der ich von Kollegen gedrungen wurde absolut keine Schau besucht. Hatte diesmal im Sept. auch nur 3 Paare angesetzt wobei ich auch zum ersten mal eher auf Schönheit als auf Quali achtete, z.B. AS x AS.
Hab bis heute auch erst 3 Babys wovon erst 1 auf der Stange ist. Nun habe ich aber mittlerweile doch 7 Paare sitzen die allesamt gut harmonieren und man sich von dem ein oder anderen wieder Hoffnung machen kann. Die Lust auf den Megavogel werde ich aber nicht mehr bekommen. Mir imponiert der Standart zwar nach wie vor, aber nicht mehr das was man jetzt meist so auf großen Schauen sieht wo keine Federn mehr wirklich anliegen und wovon die meisten nach 1-2 Jahren nur noch Krüppel sind.
Gruß: Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diviner
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 24.06.2010
Beiträge: 259

BeitragVerfasst am: Di Dez 27, 2016 14:46    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Knertzer,
bin überrascht, von Dir hier wieder Horrorgeschichten zu lesen.
Was ich bei Dir gesehen hatte, war doch recht vielversprechend. Und wenn ich mich recht erinnere sollten doch weitere Einkreuzungsvögel von KM Dich auch weiter vorwärts bringen.

Wer sich nun heute für welchen Typ entscheidet ist wohl jedem nach wie vor selbst überlassen. Gutes Zuchtmaterial gibt es ja nun bei vielen Züchtern zu erwerben. Nach meiner Meinung kannst Du ja ja schon Schau-WS züchten und so wird es ja auch schnell wieder aufwärts gehen.
Selbst in Deiner Nähe gibt es ja Züchter, die sehr gute WS züchten und ausstellen, wenn ich nur an Siegervögel auf dem Münchner Derby 2015 denke.

Gruß
Willie
_________________
Primum nihil nocere
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
achim
ist durchgemausert

ist durchgemausert


Anmeldungsdatum: 09.11.2012
Beiträge: 530
Wohnort: 50321 Brühl

BeitragVerfasst am: Di Dez 27, 2016 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
Diviner hat folgendes geschrieben::
Und wenn ich mich recht erinnere sollten doch weitere Einkreuzungsvögel von KM Dich auch weiter vorwärts bringen.
Selbst in Deiner Nähe gibt es ja Züchter, die sehr gute WS züchten und ausstellen, wenn ich nur an Siegervögel auf dem Münchner Derby 2015 denke.

Gruß
Willie

Hallo Ralf,

dankeschön für den ausführlichen Bericht!!!
Das wird schon wieder mal besser laufen in der Zukunft und Willie hat ja für 2017 (Münchner Derby) schon gute Hinweise gegeben.
Aber wer bitte ist KM Confused Confused Confused
_________________
Mit internetten Grüßen
aus dem Rheinland

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knertzer
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 394
Wohnort: Rödental

BeitragVerfasst am: Di Dez 27, 2016 23:13    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Willie,

Die Vögel von KM hatten mich ja die letzten Jahre überhaupt in die Spur gebracht. Bin von Ihm und seinen Vögeln nach wie vor überzeugt und habe bei ihn niemals Federmonster oder Ausschußvögel gesehen wie bei manch anderen Züchter der 10 Krüppel aufzieht um dann mal einen auf ner Schau zu bringen der Chancen hat... Genau der Typ der mir zusagt. Sollte ich wieder Lust aufs ausstellen bekommen, hoffe ich dasss ich hiervon im Sommer wieder was bekommen kann und fahre damit sicherlich besser als wenn ich jetzt anfangen würde von hier und da Vögel einzubringen.
Wie du dich sicher noch erinnern kannst war mein Bestand im Sommer immer um die 25-30 Vögel...
Wenn man so wie ich dieses Jahr diese dann nochmal sortiert und alles nicht eingeplante abgibt und dann hast du kurz vor Zuchtbeginn den Abgang der 5 besten im Stall, kann man doch schon mal die Lust verlieren ..... ???
Gruß: Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Diviner
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 24.06.2010
Beiträge: 259

BeitragVerfasst am: Mi Dez 28, 2016 7:55    Titel: Antworten mit Zitat
Guten Morgen Ralf, so wie Du hier die Zucht von KM beschreibat, fehlt mir dann das Verständnis, warum Du dann plötzlich in NRW kaufst, zumal ja KM m.W. für Dich dann passende Vögel haben dürfte.

Ich meinte mit Züchtern aus Deiner (im weiteren Sinne) Region zum Beispiel Florian Böck, dessen Vögel mir sehr gut gefallen. Auch Rigobert Müller ist nach m.M. eine passende Adresse.

Da ich zur Zeit in der Ukraine auf Urlaub bin, kann ich mich nicht so gut äußern. Außer Du sendest mir per PN eine passende deutsche Festnetznummer.

Viele Grüße
Willie
_________________
Primum nihil nocere
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter