Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke // Landwirtschaft unterstützen😊😊

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7765
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 9:10    Titel: Antworten mit Zitat
Der Satz von Amelie ist einfach genial Laughing Laughing
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Tue 21 November 12:43 2017    Titel: Landwirtschaft unterstützen😊😊


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Silke82
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 16:10    Titel: Antworten mit Zitat
@ Amelie du bist zu süss

Smile

👍👍👍spitze Ernst, hi kommst ja aus der Nähe von Mir, freu Smile
Hatte Kohlrabi vom Bauern noch, lekki Rahmkohlrabi heute gemacht mit kleinen Kartoffeln Smile
Morgen gehts zum Erdbeer Feld, Smile wieder ernten , oh schon traurig bald ist Spargelzeit vorbei Sad heul....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silke82
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Sa Jun 17, 2017 15:54    Titel: Antworten mit Zitat
Lekki, 1,8 kilo heute gesammelt und natürlich genascht



😊😊😊
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potswellis
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.06.2014
Beiträge: 1306

BeitragVerfasst am: Sa Jun 17, 2017 21:23    Titel: Antworten mit Zitat
Hm die sehen sehr lecker aus. Lass sie dir schmecken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silke82
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2017 16:52    Titel: Antworten mit Zitat
Danke liebe Ute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silke82
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: Sa Jun 24, 2017 17:24    Titel: Antworten mit Zitat
Heute das letzte Mal Spargel am Stand gekauft, in Erding, Spargelsaison, vorbei, heul Sad
Auch das Erbeerfeld, ist in 2-3 .Tagen leer, auch heute nochmal,1 Kilo gesammelt, . Smile
Dann war ich noch Gurke und Salat einkaufen,beim Bauern, lekki
Smile je 1€ 👍👍
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21159

BeitragVerfasst am: So Jun 25, 2017 10:18    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Bei uns gibt es leider heute auch den
letzten frischen Spargel der Saison!

Die Spargelzeit ist definitv zu kurz! Wink

Aber wie Du schon schreibst, liebe Silke,
es gibt ja auch noch andere leckere Nahrungsmittel! Smile
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Jun 25, 2017 10:46    Titel: Antworten mit Zitat
Den letzten Spargel gab es diese Woche.

Wie sagt man hier in der Gegend: Kirschen rot - Spargel tot. Also jetzt geht es an die Kirschen.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7765
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: So Jun 25, 2017 12:20    Titel: Antworten mit Zitat
Heute gibt es bei mir auch lecker Spargel mit neuen Kartoffeln.

Nun muss man bis nächstes Jahr auf frischen Spargel warten.

Miguel und ich haben gestern auf dem Gemüsemarkt auch lecker Kirschen aus dem "Alten Land" gekauft.
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Potswellis
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.06.2014
Beiträge: 1306

BeitragVerfasst am: Mo Jun 26, 2017 19:32    Titel: Antworten mit Zitat
Ich liebe ja Spargel auch. Aber das schälen....

Hm bis zum nächsten Jahr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7765
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Di Jun 27, 2017 8:50    Titel: Antworten mit Zitat
Potswellis hat folgendes geschrieben::
Ich liebe ja Spargel auch. Aber das schälen....

Hm bis zum nächsten Jahr.


Liebe Ute, die meisten Stände haben doch schon eine Spargel-Schälmaschine. Somit gehst du mit geschältem Spargel nach Hause.
Ich kaufe immer ungeschält. Das geht so schnell mit dem Schälen.
Nun ja wir haben nun wieder ein Jahr Zeit uns vom Schälen zu erholen Very Happy
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21159

BeitragVerfasst am: Di Jun 27, 2017 11:54    Titel: Antworten mit Zitat
Ich gestehe, dass ich den Spargel auf dem Heimweg von der Arbeit auch oft gleich geschält vom Bauernladen
mitgenommen habe. Cool
So steht das Essen dann schneller auf dem Tisch Wink

Nur wenn ich ihn fürs Wochenende gekauft habe,
habe ich selbst geschält, damit er bis zum Verzehr
frischer bleibt.
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Potswellis
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 16.06.2014
Beiträge: 1306

BeitragVerfasst am: Di Jun 27, 2017 19:05    Titel: Antworten mit Zitat
Beim Bauern gibt es ja geschält. Aber das ist weiter weg.

Die Stände hier bieten nur ungeschält an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7765
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Mi Aug 23, 2017 17:45    Titel: Antworten mit Zitat




Heute habe ich mir lecker Eier vom Bauern geholt wo man sicher sein kann, dass sie nicht mit Chemie belastet sind.
Ich brauchte einfach eine Belohnung.
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21159

BeitragVerfasst am: Mi Aug 23, 2017 18:25    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Das sieht alles sehr gut aus, liebe Marianne!

Ich bin ja auch in der glücklichen Lage, vieles
direkt beim Bauern einkaufen zu können. Smile

https://www.milchbauer-matthias.de/index.php

Seit kurzem hat der Milchbauer aus unsere Nachbarschaft
sogar einen seiner Milchautomaten bei Edeka aufstellen
dürfen. Das ist für mich natürlich noch praktischer
und vor allem werden so auch andere Kunden, die sonst
vielleicht noch nicht direkt beim Bauern gekauft haben,
darauf aufmerksam.

http://www.lokalkompass.de/haltern/leute/milchbauer-matthias-mit-regionaler-milch-ab-sofort-im-supermarkt-d783379.html

Die Glasflasche kann man nach dem Spülen immer wieder
befüllen und so vermeidet man auch den Tetrapack-Müll.

Ob der Milchautomat gut angenommen wird, werden dann
die nächsten Wochen zeigen, denn mit 1,50 Euro pro
Liter ist die Milch natürlich deutlich teurer.
Mir ist das die Sache aber allemal wert, denn die
Kühe, deren Milch ich trinke, sehe ich auf dem Weg zur
Arbeit oft draußen auf der Weide und das ist ein
gutes Gefühl!

Lass Du Dir auch Eier und Milch gut schmecken,
liebe Marianne! Smile








_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7765
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2017 9:22    Titel: Antworten mit Zitat
Andrea das hört sich sehr gut an!

Wo können die Kühe noch auf die Wiese und das frische Gras genießen?
Ich bin auch gerne bereit für die Milch mehr zu bezahlen. Sie schmeckt auch ganz anders als aus diesen Tetrapacks.

Bei mir in der Straße hat der Bauer 400 Milchkühe. Sie werden alle nur noch im Offenstall gehalten und kommen nicht mehr auf die Weide.
Die Kälbchen werden in den Iglus aufgezogen und sind bis zum Verkauf, Sommer wie Winter dort drinnen an der frischen Luft.

Ich habe mir gestern Bratkartoffel mit Spreewaldgurke und Spiegeleier gemacht. Das war sehr lecker hm ...
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Aug 24, 2017 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, ja, Milch direkt beim Bauer kaufen. Das geht ja zurück in meine Kindheit, da wurde die Milch in die eigene mitgebrachte Kanne abgefüllt oder es gab "mobilen" Service, am Pferdefuhrwerk kam die Milch bis vors Haus.

Trotz gesetzlichen Ladenschlusses durften Geschäfte, die "lose" Milch verkauften, sonntags ihren Laden öffnen. Das hatte wohl mit der kürzeren Haltbarkeit zu tun.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21159

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 17:49    Titel: Antworten mit Zitat
Manches war früher offensichtlich gar nicht so schlecht!

Anne DSV2252 hat folgendes geschrieben::

Bei mir in der Straße hat der Bauer 400 Milchkühe. Sie werden alle nur noch im Offenstall gehalten und kommen nicht mehr auf die Weide.


Ja, bei 400 Tieren wird es schon schwieriger, sie alle
auf die Weide zu schicken.
Unser Milchbauer hier hat nur ca. 120 Kühe!
Die haben auf der Weide noch ausreichend Platz.
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14272
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 18:02    Titel: Antworten mit Zitat
Die Milch damals sollte immer frisch verbraucht werden, länger als 2 Tage hielt die nicht, ohne sauer zu werden. Offensichtlich ist das auch heute noch der gleiche "Preis" für gute Milch.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21159

BeitragVerfasst am: Fr Aug 25, 2017 18:10    Titel: Antworten mit Zitat
Dann wurde früher vermutlich Rohmilch verkauft!
Bei einigen Bauern hier kann man auch noch Rohmilch
kaufen.

Die Milch, die ich von unserem Milchbauern und jetzt auch
aus dem Milchautomaten kaufe, ist pasteurisiert
(für einige Sekunden auf 75 Grad erhitzt)
dadurch hält sie im Kühlschrank durchaus 5-6 Tage.
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // News & Plauderecke Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter