Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche // Hellflügel - Hellschwinge

Autor Nachricht
planaigeist
frisch geschlüpft

frisch geschlüpft


Anmeldungsdatum: 31.08.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 10:31    Titel: Hellflügel - Hellschwinge Antworten mit Zitat
Kann mir jemand den Unterschied erklären?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Wed 22 November 19:34 2017    Titel: Hellflügel - Hellschwinge


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
mücke
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 1874
Wohnort: Bornheim, Rheinland

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 15:21    Titel: Hallo! Antworten mit Zitat
Ich kann nur dies zu deiner Frage sagen:

Hellflügel, haben eine aufgehellte normale Wellenzeichnung, helle Schwung- und Schwanzfedern
Sie unterteilen sich wiederum in Grüne Gelbflügel und Blaue Weißflügel. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um grüne Wellensittiche mit gelben und um blaue Wellensittiche mit weißen Flügeln. Die Flügel dürfen nur noch einen Schimmer von Wellenzeichnung haben, so sieht es die Musterbeschreibung im Standard vor. Auch sollte die Körperfarbe der Farbtiefe der jeweiligen Grundfarbe entsprechen, was in der Zucht auch nicht leicht zu erreichen ist. So haben viele Hellflügel also dennoch eine schwache graue Zeichnung und eine aufgehellte Körperfarbe, die zu etwa um 90 % der Grundfarbe entspricht.



Hellschwingen können gelbe oder weiße Schwingen haben. Die jeweilige Färbung erstreckt sich über die sichtbaren 7 Handschwingen und die langen Schwanzfedern.
Sie werden als Dominante Kontinentale Schecken bezeichnet!!!

Die Kontinentalen Schecken, kann man daran erkennen, dass die Gesichtsmaskenfarbe sich bis zur Brust zieht (tiefergezogene Maske). Auch sie haben wie andere Scheckenarten einen Nackenfleck, außerdem haben alle ausgewachsenen dominanten Schecken Irisringe. Ein hervorstechendes Merkmal sind wie oben schon genannt, die hellen Schwingen, weshalb sie früher wie auch teilweise noch heute "Hellschwingen" genannt wurden bzw. werden.

Vielleicht etwas verwirrend, aber ich hoffe dir trotzdem ein wenig geholfen zu haben.

Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21176

BeitragVerfasst am: Di Aug 29, 2017 12:20    Titel: Antworten mit Zitat
Smile Danke für Deine Erklärungen, Stefan!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter