Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche // Zuchtjahr 2018: Versuch eines Tagebuchs für ein Paar

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:22    Titel: Zuchtjahr 2018: Versuch eines Tagebuchs für ein Paar Antworten mit Zitat
Ich möchte mal versuchen, hier den Verlauf einer Zucht zu beschreiben.

Vor ein paar Tagen habe ich mit dem Einsetzen einiger Zuchtpaare begonnen.

Ich fange mal mit dem Bild meines Zuchtraums an.



Mein Zuchtraum ist rund 6 m lang. Die Zuchtkäfige stehen gegenüber an den Wänden. An beiden Enden sind Fenster. Ober ist ein Dachflächenfenster der Grüße 1 m x 1,5 m, das automatisch tagsüber geöffnet wird. Im Sommer ist das Dachfenster von 9 bis 20 Uhr offen im Winter kürzer, da ich dann nicht für draußen heizen möchte.

Im Raum ist eine Spüle mit fließend Warm- und Kaltwasser. Zur Zeit habe ich nur Kaltwasser, da ich den Boiler erneuern muss. Dann wird auch gleich die Armatur hierfür erneuert.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werbung
Gast


BeitragVerfasst am: Fri 24 November 02:57 2017    Titel: Zuchtjahr 2018: Versuch eines Tagebuchs für ein Paar


Nach oben

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:27    Titel: Antworten mit Zitat
Dies ist ein Zuchtkäfig für 1 Paar. Der Käfig ist 1 m lang x 50 cm hoch und 49 cm tief.

Der Nistkasten ist innerhalb des K#figs. Ich kann ihn zur Kontrolle einfach herausziehen wie eine Schublade, auf einem Tisch abstellen und dann öffnen.


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:32    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn der Käfig für die Zucht soweit vorbereitet ist, dass es losgehen kann, muss ich ein Paar nach meinen Überlegungen und Planungen finden.

Diesen Hahn habe ich ausgesucht: 1,0 Spangle Gelbgesicht grau



Und hier ist die aus meiner Sicht passende Henne: 0,1 Normal hellgrün.


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:34    Titel: Antworten mit Zitat
Das Paar sitzt gleich zusammen. Ein gutes Zeichen!


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:36    Titel: Antworten mit Zitat
Der Nistkasten ist vorbereitet. In die Nistmulde gebe ich eine Handvoll Holzspäne. Ich verteile diese Späne nicht, das kann die Henne machen. So kann ich gleich bei der Kontrolle sehen, wenn die Henne im Nistkasten war.


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 17:37    Titel: Antworten mit Zitat
Jetzt heißt es erst einmal warten. Der erste Schritt ist getan, wenn die Henne in den Nistkasten geht.

Fortsetzung folgt.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ernst
ist jetzt futterfest

ist jetzt futterfest


Anmeldungsdatum: 07.06.2006
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 18:27    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Gerd fürs zeigen deiner Zuchtanlage.Gefällt mir sehr gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21181

BeitragVerfasst am: So Sep 10, 2017 22:02    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist ja gerade auch für diejenigen, die nicht züchten,
mal ein interessanter Thread und Danke, dass Du uns
in Deinen Zuchtraum mitnimmst! Smile

Viele Zuchträume habe ich ja noch nicht gesehen und
habe somit wenig Vergleichsmöglichkeiten.

Sehr positiv fällt mir aber das Tageslicht und die gute
Belüftung auf.

Den positiven Effekt von Tageslicht habe ich ja kürzlich
erst beim Umzug meiner eigenen WS feststellen können.

Die beiden WS, die verpaart werden sollen, gefallen
mir sehr gut und ich bin schon gespannt, wie es weiter
geht

Ich hoffe die beiden machen ihre Sache gut und sind
sich der Verantwortung/Ehre bewusst, als "Vorzeigepaar"
ausgewählt worden zu sein Wink

Ich wünsche Dir (und uns) auf jeden Fall viele
schöne Nachkommen von dem Paar!
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anne DSV2252
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 7777
Wohnort: Osterholz Scharmbeck

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 8:34    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Gerd für das Tagebuch.
So haben auch die Nichtzüchter mal die Gelegenheit eine Wellizucht mit zu erleben.
Bin schon gespannt, wie es weiter geht
Smile
_________________
Gruß Marianne
Mitglied im Columbo Fanclub Nr. 15
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Horst Schlämmer
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 07.01.2011
Beiträge: 369
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 9:30    Titel: Antworten mit Zitat
Nochmals ein Danke, Gerd!

Ich muss zugeben, immer schon etwas neugierig gewesen zu sein, wie es wohl bei dir "aussieht". Die Idee den Versuch eines Tagebuchs zu starten wie ich sehr schön, eigentlich großartig.

Btw.:

Wir haben es nun auch geschafft, im Frühjahr die Außenvoliere zu bauen und vor kurzem habe ich im "Zuchthaus" auch einen größeren Innenflug fertigstellen können. Wir sind sehr glücklich, die Bedingungen für die Wellensittiche, nach dem Umzug im letzten Jahr, deutlich verbessert zu haben. In unserem Mini- Bestand haben sich drei Pärchen gebildet, die wir demnächst ansetzen werden (alle Vögel mausern zur Zeit).
_________________
I can´t stay another day in here with you I feel like my time is running out I know that much for sure.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolo
ist in der Jugendmauser

ist in der Jugendmauser


Anmeldungsdatum: 16.05.2011
Beiträge: 289
Wohnort: 27624 Drangstedt

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 19:12    Titel: Antworten mit Zitat
deie Idee finde ich toll. Wäre super, wenn du das weiterführst
_________________
es grüßen die Küstenwellis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 21:57    Titel: Antworten mit Zitat
Das habe ich auch vor.

Heute hat die Henne sich das Einflugloch des Nistkastens angesehen, sich aber noch nicht rein getraut. Junge Hennen brauchen immer etwas länger hierfür als Hennen, die bereits Zuchterfahrung haben.

Ich tippe mal, dass morgen dieser erste Schritt getan wird.
_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisabeth
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 1085

BeitragVerfasst am: Di Sep 12, 2017 17:57    Titel: Antworten mit Zitat
ich hatte ja ddamals vor undenklich vielen Jahrzehnten ein Wellipärchen mal einmal bruten lassen. Was die Henne als erstes tat, sie hat das einschlupfloch erstma mit ihrem Schnaabel nach ihrem Geschmackt verschreinert, sagen wir für sie verziehrt. Für mich war es sehr amüsant zu beobachen. Es ist allerdings von 6 eiern nur eines leben gebliben. Bei der 2. Brut waren es 2 eier und das eine hat sie dann bewusst verhungern lassen uned nur eines groß gezogen. beim ersten mal lag es daran, dass der Vater Antibiotika bekommen hat während der Brut und das ging in die Hose. der eine, der durchkam, war ein Hahn und der wurdee nur von der Mutter gefüttert, da jhat sie den Vater immer weit von fern gehalten. Ich hatte schon immer enorm viel Freude mit meinen Vögeln. Und die ist gebliben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franz DSV1739
Administrator

Administrator


Anmeldungsdatum: 01.11.2002
Beiträge: 6175
Wohnort: Pfaffing (Nähe München)

BeitragVerfasst am: Mi Sep 13, 2017 8:19    Titel: Antworten mit Zitat
Eine tolle Idee! *daumenhoch*
Ich werde bestimmt mitlesen.

Grüße
Franz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gitta
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 3635

BeitragVerfasst am: Mi Sep 13, 2017 11:26    Titel: Antworten mit Zitat
Ich stimme Franz und den Anderen zu, das ist wirklich eine tolle Idee
Endlich kommt wieder fachbezogenes Leben ins Forum Smile

Bei mir ist die Zuchtsaison ja beendet. Nun bin ich gespannt, wie es hier läuft....


lieber Gerd
_________________
Liebe Grüße,
Gitta




Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!
Columbo-Fanclubmitglied Nr. 5
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Sep 14, 2017 21:53    Titel: Antworten mit Zitat
Danke Euch allen für die positiver Rückmeldungen.

Gestern saß die Henne bereits längere Zeit im Nistkasten. Ich hoffe nur, dass sie den Kasten auch mal verlässt. Sonst gibt es klare Eier!

So wie es aussieht und aus meiner Erfahrung rechne ich damit, dass das erste Ei nicht lange auf sich warten lassen wird.

Im Nistkasten kann man sehen, dass die Henne bereits kräftig in den Holzspänen gearbeitet hat.


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neandertaler
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 14279
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Sep 14, 2017 21:56    Titel: Antworten mit Zitat
Während die Henne einsam und sich auf die Eiblage vorbereitend im Nistkasten sitzt, zwitschert der Hahn so für sich hin. Offensichtlich fühlt er sich wohl.


_________________
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gitta
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 28.06.2007
Beiträge: 3635

BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 8:51    Titel: Antworten mit Zitat
Das sieht ja schon vielversprechend aus

Ich habe noch eine Frage zum Licht in Deinem Zuchtraum:
Neben dem Tageslicht durch die 3 Fenster sehe ich noch eine Lampe. Ist es eine UV-Lampe oder LED? Brennt sie den ganzen Tag oder nur bei Bedarf?

Ich habe ja auf LED-Röhren umgestellt, die den ganzen Tag über eine Zeitschaltuhr eingeschaltet sind.
_________________
Liebe Grüße,
Gitta




Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!
Columbo-Fanclubmitglied Nr. 5
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elisabeth
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 1085

BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 11:12    Titel: Antworten mit Zitat
Gerd, ich finde das genz ganz toll und ich danke Dir fürs Zeigen! Ich bin auch gespannt, wie es weiter geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi

Wellensittich Profi


Anmeldungsdatum: 07.12.2005
Beiträge: 21181

BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 12:46    Titel: Antworten mit Zitat
Das sieht ja schon gut aus! Smile

Ich bin echt fasziniert, wie schnell die Hennen dann
doch Interesse am Nistkasten zeigen, wenn die Verpaarung geplant und der Kasten aufgehangen ist.

Als Halterin denke ich ja immer mal darüber nach, ob
meinen Vögel nicht was fehlt, wenn sie nie eine
Möglichkeit bekommen, sich zu vermehren!?
_________________
Liebe Grüße von Andrea mit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Wellensittiche Forum // Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Kontakt/Impressum
Sie sind Besucher Nr.  Counter