Handzahme nestjunge Wellensittiche abzugeben
Verkauf von Wellensittichen nur im Lkr. München, Ebersberg, Freising,
Erding, Starnberg, Rosenheim, Wasserburg, Fürstenfeldbruck, Dachau

// www.wellensittich.de //
handzahme Wellensittiche
FACEBOOK
Mein Zuchttagebuch
Wellensittich Ratgeber
2012er
2011er
2010er
2009er
2008er
Aufgehellte
Graugrüne
Australische Schecken
Züchterbesuche
Zuchtvögel abzugeben
Newsletter abonnieren
Link mich!
Infos & Datenbanken
Wellensittich Forum
Haustierforum
Kontakt / Impressum


Bericht von der bayerischen Landesschau 2000
in Meitingen

Wie jedes Jahr, kamen auch heuer wieder zahlreiche Züchter aus allen Winkeln Bayern zusammen um ihre Vögel der Konkurrenz zu stellen. Die Schau fand heuer im 30 km von Augsburg entfernten Meitingen statt. Dort eignet sich die Ballsporthalle äußerst gut als Austragungsort für eine Landeschau, da sie hervorragende Licht- und Platzverhältnisse bietet. Dank der guten Organisation seitens der Schauleitung war ein reibungsloser und harmonischer Ablauf der Schau und des hervorragend organisierten Festabends möglich.

Besonders erfreulich war eine Zunahme um 30 Vögel auf 363 im Vergleich zum Vorjahr.

Landessieger wurde der bisher noch weitestgehend unbekannte Züchter Franz Lutz aus der A-Stufe mit einer starken dunkelgrünen Spanglehenne. Das beste Gegengeschlecht stellte der Züchter Edwin Enderlein aus der F-Stufe mit einem vorzüglichen Opalin hellgrünen Hahn. Den besten Jungvogel konnte ebenfalls Franz Lutz mit einer hellblauen Henne stellen. Der beste Jungvogel Gegengeschlecht war ein hellgrüner australischer Schecke vom Züchter Hans Blöchl aus München.

Neben dem seitens der AZ neu geschaffenen Anreiz Landesschauen im Bezug auf Aufstieg und Klassenerhalt stärker zu bewerten war auch die gute Lage von Meitingen ausschlaggebend für eine erfolgreiche und gut beschickte Schau.

Die oben angesprochenen Kriterien für Aufstieg bzw. Klassenerhalt sollten so manchem Züchter zu denken geben, vorallem wenn man sich vor Augen führt, dass einige Klassen so zum Beispiel die der Hellflügel überhaupt nicht beschickt waren, obwohl doch jeder Gruppensieger bei 10 ausgestellten Vögel aufstiegsberechtigt ist. Das müßte eigentlich Anreiz genug sein sich im nächsten Jahr nach Karlshuld, zu begeben um dort seine Vögel hoffentlich erfolgreich der Konkurrenz zu stellen.

Landessieger Lutz
Landessieger GG Enderlein
Beste Gesamtleistung Heilmeier
Bester Altvogel Lutz
Bester Altvogel GG Enderlein
Bester Jungvogel Lutz
Bester Jungvogel GG Blöchl




Sie sind Besucher Nr.Counter (Counter by WebHits)



Partnerseiten:
Table './linktausch/sites' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed