Hobbyzüchter Hunde

Das erste Forum wurde zu voll --> 2. Forum!

Moderator:admin

Antworten
Gerta
Hobbyzüchter Hunde

Beitrag von Gerta » 27. Jan 2006, 01:50

Hallo,

wir sind eher unfreiwillig zu Hobbyzüchter für Hunde geworden. Unsere Lady, ein Foxterrier hat sich mit dem Hund eines Bekannten, einen Rauhaardackel, eingelassen. Nun haben wir 4 Welpen die wirklich nur noch zum Knuddeln sind. Wir möchten die auch nicht ohne Schutzvertrag weggeben. Wir haben uns vorgestellt dass wir den Preis verlangen den wir bis jetzt für den TA ausgegeben haben.
Ist das reell?

bye bye
Gerta

sammy

Hobbyzüchter Hunde

Beitrag von sammy » 27. Jan 2006, 02:26

hallo!

oh ja, zu einem solchen ´Hobbyzüchter´ für Hunde bin ich auch schon geworden. Ich habe die kleinen auch nicht ohne Schutzvertrag hergegeben.
Als Preis hatte ich damals noch 80,-DM verlangt.

danke!
sammy

Antworten