Ich lese gerade.....

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23399
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Apr 06, 2019 17:16

Vor dem Schlafen lese ich auch, aber vor dem Aufstehen :shock: ;)
Ich stehe um 5.45 Uhr auf und freue mich über jede Minute, die ich davor noch schlafen kann :zzz: :zzz: :lol:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Sa Apr 06, 2019 18:08

Wenn ich bissi Zeit hab les ich was manchmal ne Stunde lang ist. Aber ich muss auch nicht um 5:45 aufstehen.
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23399
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Apr 07, 2019 12:49

Warum auch nicht, wenn Du gerade Zeit dafür hast!! :)
Weiterhin viel Spaß bei der Lektüre!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2912
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Potswellis » Mo Apr 08, 2019 15:04

:-D Am Morgen würde ich auch gleich wieder eingeschlafen.
Aber es ist sicherlich eine schöne Art in den Tag zu starten wenn man es so machen kann.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Mo Jul 15, 2019 17:32

*ausbuddel*
Ich bin gerade dabei alle Bücher von Julie Klassen durchzulesen. Sie schreibt toll :)
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15052
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Neandertaler » Mo Jul 15, 2019 18:25

Mein Wecker meldet sich um 7:30 Uhr, bis 8 Uhr habe ich es geschafft, aufzustehen. Diese halbe Stunde schaffe ich, ohne etwas zu lesen.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5147
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Franz DSV1739 » Di Jul 16, 2019 7:52

Ich komme leider gerade nicht dazu ein Buch zu lesen.
An der Zeit liegt es nicht. Denn Zeit findet man ja immer, wenn man will.
Aber ich finde irgendwie die innere Ruhe dazu nicht.
Kennt ihr das auch?

Grüße
Franz

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3964
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Gitta » Di Jul 16, 2019 8:39

Oh ja, das kenne ich gut!
Zur Zeit passiert gerade so viel in unserer Familie, dass ich gedanklich damit so beschäftigt bin, dass mir die Muße zum Lesen fehlt :(
Zu anderen Zeiten kann es dann so sein, dass ich die Welt um mich herum vergesse, weil ich so gefangen bin von einem Buch, dass ich es kaum weglegen kann :)
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Di Jul 16, 2019 11:11

Franz DSV1739 hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 7:52
Aber ich finde irgendwie die innere Ruhe dazu nicht.
Kennt ihr das auch?

Nicht wirklich, ich bin manchmal zu müde und verstehe dann nichts mehr dann höre ich auf zu lesen und schlafe. Aber lesen gibt mir Ruhe.
Das mich ein Buch so fesselt das ich es nicht weglegen will kenn ich aber gut.
Ich habe gestern mal überlegt ob es einen Tag gab an dem ich nicht gelesen habe. Einmal kam das vor als ich bei einer Freundin übernachtet habe mit Kleinkind.
Aber ich habe eigentlich immer mindestens ein Buch dabei.
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23399
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Jul 16, 2019 14:53

Danke für Deine Buchtipps, liebe Petra!

Ich lese ohnehin sehr selten Romane, sondern eher Sachbücher,
aber z.Zt. fehlt mir auch dafür oft die Ruhe und Muße und abends bin ich tatsächlich
in letzter Zeit auch oft einfach zu müde, um mich noch wirklich auf das Gelesene
konzentrieren zu können.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2301
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Elisabeth » Di Jul 16, 2019 20:17

Ich lese leidenschaftlich. Vor allem, wenn ich nachts die starken Schmerzen habe und drauf warte das das >Morphium und das Pregabalin hilft, lese ich. Meist fesselt mich das so, dass ich einschlafe, mir das Buch runterfällt und ich penne dann. aber dennoch weiß ich in der nächsten Nacht sofort wieder, woran ich bin. Wenn ich lese, lebe ich in einer anderen Welt und da mir meine Reale Welt einfach zu schwierig ist, flüchte ich halt. ich kann dann auch nur schöne heile Welt lesen, wo man keine Angstzustände bekommt, denn die habe ich selbst schon genug.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Mi Jul 17, 2019 1:46

Andrea DSV2463 hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 14:53
Ich lese ohnehin sehr selten Romane, sondern eher Sachbücher.
Dann nur für dich der Buchtipp "Herr Mueller sie sind doch nicht schwanger?"

:)
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5147
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Franz DSV1739 » Mi Jul 17, 2019 8:53

Elisabeth hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 20:17
Ich lese leidenschaftlich. Vor allem, wenn ich nachts die starken Schmerzen habe und drauf warte das das >Morphium und das Pregabalin hilft, lese ich. Meist fesselt mich das so, dass ich einschlafe, mir das Buch runterfällt und ich penne dann.
Prima, dass dich lesen so gut ablenkt, wenn es dir nicht gut geht.
Das ist doch mal eine Medizin, die keine Nebenwirkungen hat!

LG, Franz

Benutzeravatar
Rhönwellis
Moderator
Moderator
Beiträge: 3228
Registriert: Sa Nov 04, 2006 17:58
Wohnort: Osthessen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Rhönwellis » Mi Jul 17, 2019 13:10

Franz DSV1739 hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 7:52
Ich komme leider gerade nicht dazu ein Buch zu lesen.
An der Zeit liegt es nicht. Denn Zeit findet man ja immer, wenn man will.
Aber ich finde irgendwie die innere Ruhe dazu nicht.
Kennt ihr das auch?

Grüße
Franz
Ohja!
Ich bin auch eher, wie Andrea es schon von sich schrieb, der Typ Sachbücher, aber selbst meine letzte Errungenschaft liegt jetzt schon wieder drei Wochen neben dem Bett und staubt fröhlich vor sich her :roll:

Mein "aktuelles" Buch heißt "Börse leicht gemacht", würde ich persönlich sogar empfehlen, wenn man gar nicht investieren möchte, sondern einfach nur Lust hat seinen Horizont zu erweitern, oft weiß man ja doch nur sehr oberflächlich, was an der Börse passiert oder eine Aktie überhaupt ist.. oder was es mit diesem Dax auf sich hat :-D

Aber zurück zum Thema, Franz ich kenne das nur zu gut, mir fällt es unheimlich schwer einfach mal so weit abzuschalten, dass ich mich hier irgendwo mit einem Buch hinsetze. Wenn ich mich dann doch mal über etwas informieren möchte, dann schmeiße ich lieber mal schnell Google an oder suche über den Ferneher was bei Youtube was zu dem Thema herraus, damit ich parallel dazu schon wieder fünf andere Dinge gleichzeitig machen kann.. aber einfach mal ruhig da sitzen und ein Buch lesen.. unmöglich :(
Liebe Grüße aus der Rhön
Inga & das liebe Federvieh!

(Alter Benutzername WeLLii fAn)

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Do Jul 18, 2019 0:38

Versteht man dann auch alles zu Cum Ex? ;)
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15052
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Neandertaler » Do Jul 18, 2019 8:59

Da hätte ich auch eine Wissenslücke.

Zuerst hatte ich Cum ex für einen Trinkspruch gehalten. :)
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 8688
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Kero » Do Jul 18, 2019 11:17

Neandertaler hat geschrieben:
Do Jul 18, 2019 8:59
Zuerst hatte ich Cum ex für einen Trinkspruch gehalten. :)
:lol: Nein es geht hier um den Betrug bei dem vom Finanzamt umrechtmäßig Geld zurückverlangt wurde, dass nie gezahlt worden war. Das Finanzamt hat viele Jahre lang brav Millonenbeiträge gezahlt und Menschen reicher gemacht die hier nie Steuern gezahlt hatten also gar kein Geld zurückverlangen durften.
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23399
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Jul 18, 2019 12:15

Rhönwellis hat geschrieben:
Mi Jul 17, 2019 13:10
Mein "aktuelles" Buch heißt "Börse leicht gemacht", würde ich persönlich sogar empfehlen, wenn man gar nicht investieren möchte, sondern einfach nur Lust hat seinen Horizont zu erweitern, oft weiß man ja doch nur sehr oberflächlich, was an der Börse passiert oder eine Aktie überhaupt ist.. oder was es mit diesem Dax auf sich hat :-D
Das Buch ist sicher interessant und ich finde ein gewisses Grundwissen in dem Bereich sollte auch zur Allgemeinbildung gehören.
Gut, die Einstellung liegt vielleicht auch daran, dass ich selbst gelernte Bankkauffrau bin ;)

Cum-Ex-Geschäfte gehören natürlich absolut nicht zur Allgemeinbildung

Cum kommt aus dem Lateinischen und heißt "mit"
Ex bedeutet "ohne"

Benutzt werden die Begriffe bei der Notierung von Aktien rund um den Dividenenauszahlungs-Termin
Cum bedeutet demnach, dass die Dividende für das entsprechende Jahr noch nicht gezahlt wurde (Aktie mit Dividende)
ex wird die Aktie nach Dividenenauszahlung notiert (ohne Dividende)

Die sogenannten Cum-Ex-Geschäfte kann man wohl als größten deutschen "Steuerbetrug" aller Zeiten bezeichnen.
Der Staat wurde um viele Mrd. erleichtert.
Wie das funktioniert hat, ist nicht ganz leicht zu erklären, aber im Groben ging es darum, dass sich mehrere beteiligte
Investoren durch geschickte Leerverkäufe (=Aktie wird verkauft und erst zu späterem Zeitpunkt geliefert)
Steuerbescheinigungen für die Erstattung der Kapitalertragsteuer ergaunert haben, während der
Staat für die entsprechende Dividendenauszahlung nur einmalig die 25% Kapitalertragssteuer eingenommen hatte.
Positive Kapitalerträge kann man ja mit Verlusten verrechnen und so waren die zusätzlichen Steuerbescheinigungen für die
Investoren, die sich das Geld dann untereinander aufgeteilt haben, wie Bargeld.
Der Staat hatte das Nachsehen.
Inzwischen wurden die Gesetze geändert, um solche Geschäfte zu verhindern, aber es entwickelten sich dann auch
schnell mal wieder neue Varianten ( die sogenannten Cum-cum-Geschäfte.)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15052
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Neandertaler » Do Jul 18, 2019 12:21

Danke für die ausführliche Erklärung. Jetzt habe ich es verstanden.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2301
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Elisabeth » Do Jul 18, 2019 12:32

Andrea, Du hast ja ein enormes Wissen. aber begriffen habe ich n nix davon, aber auch gar gar gar nix. Ich habe nur bitter erfahren, dass der Staat sich ne ganze Menge ergaunert, was ihm eigentlich nicht zusteht.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“