Schöne Grüße von Karla

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Sa Aug 31, 2019 12:26

Andrea, so einfach gaht das nicht mit neuer Maus. die sinde erstmal sehr teuer und neu eingestellt werden müssen auch die. Da bleibt es sich gleich. Ich muss jetznur auf einen barmherzigen Menschen warten, der mir die jetzt wieder neu belegt die Tasten. Früher konnte ich das selbst, aber ich weiß n icht mehr, wie das geht. Ich komme mit disen 2 Tasten für nomal mäuse einfach nicht zurecht. Und das Ding läuft jetzt auf normalmaus. Wenn mein Freund jetzt noch lebte, wäre das kein Problem, der sagte mir, was ich machen muss und dann könnte ich es. habe ich doch früher auch alleine gemacht, aber da ging das auch alle leichter alles heute.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Aug 31, 2019 12:29

Damit kenne ich mich leider gar nicht aus, liebe Karla!
Meine normale Maus brauche ich ja nur einfach anschließen und dann läuft es!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du jemanden findest, der Dir diesbezüglich weiterhelfen kann.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Sa Aug 31, 2019 19:43

Am besten könnte da einer, der selbst behindert ist, aber der Freund von mir ist längst tot. Und jetzt ist eine gute Freundin von mir auch noch gstorben, bevor ich in die Lungenklinik kam. Das ist die, wo ich die vogelverrücktheit wohl her habe. Der Freund war noch ein ganzes Jahrzehnt jünger, aber schwerstbehindert. aber Computerspezialist. Den hat dann ein Autofahrer platt gefahren. Den kerl könnt ich heute noch erwürgen den Kerl, aber ich weiß ja zum Glück nicht, wer es war. Was mir aufgefallen ist in Zeitungen. wenn von einem autounfall die Rede ist, zählt nur der Sachschaden am ach soooo tollen auto. Menschenschaden werden überhaupt nicht erwähnt. Dewr tote Jochen zählte nicht, aber der Sachschaden am auto, der durch den ach sooo schlimmen Rollstuhl hervorgerufen wurde, der allein zählte. Bei sowas lönnte ich kreiseln!!!!
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Sep 01, 2019 11:19

Es tut mir echt leid, dass Du 2 Deiner Freunde verloren hast, liebe Karla :(

Was du über Eure Zeitung schreibst, ist bei uns defintiv nicht der Fall.
HIer wird in der Tagespresse immer zuerst über die Toten oder auch Verletzten eines solchen
Unglücks berichtet und -wenn überhaupt- erst später über den entstandenen Sachschaden.
Meist muss der genau Sachschaden ja auch erstmal ermittelt werden, während Personenschäden
sofort hinterfragt werden (verstorben, schwer verletzt, leicht verletzt etc.)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Anne DSV2252 » So Sep 01, 2019 13:11

Da muss ich Andrea voll Recht geben - bei uns ist es genauso mit der Presse!

Es ist aber auch voll verständlich, wenn ein Unfallhergang nicht voll ausgeschlachtet wird.
Außerdem haben wir auch Datenschutz und der muss eingehalten werden!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Di Sep 03, 2019 16:39

schon wieder mehrmals geschrieben und alles weg. Ich vemute mal jetzt langsam mehr, dass das ein Fehler meiner Finger ist und nicht nur der Maus. deshalb jetzt leiber mehrmal kurz, als das alles immer we3g ist.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Di Sep 03, 2019 17:00

Jochen ist leider schon 6 Jahre tot. Totgefahren vom Auto. Er war 10 Jahre jünger als ich. ddurch ihn bekam ich den Computer und lernte damit umzugehen. Dank ihm lernte ich richtig mit dem Elektrorollatuhl umzugehen. Ich denke noch an unsere abenteuerlichen spazierfahrten damals. Lang lang ists her. Schön wars. Jochen war ein Original mit einem ganz trockenen Humo, der manchmal sehr verletzend sein konnte, abe nur manchmal. Immer hilfsbereit, obwohl er schwerstbehindet war und keinen Finger rühren konnte. aber gelernter Computerfachmann. Ein wunderbarer Vater seiner Kinder und ein guter Freund für viele.
Hildelore starb jetzt, bevor ich in die Lungenklinik kam mit 93.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Sep 04, 2019 8:44

:-D Es ist immer schwer, sich von lieb gewonnen Menschen verabschieden zu müssen :sad:
und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Dir die beiden fehlen, liebe Karla!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Mi Sep 04, 2019 18:58

ich wurde gestern von meinem 2. aufenthalt Lungenklinik entlassen und schon wieder die Lufnot. Da werde ich wohl jetzt mit leben müssen. Auch wnn von all meeinen Bekannten keiner glauben will, dass die Vögel unschuldig sind. es ist ärztlich durch viele Tests, sogar mit federrn von meine eigenen Tieren nachgewiesen, dass sie unschulddig sind an meinem Asthma und auch nichts verschlimmern. Ich bekam doch letztes Jahr die anfälle on mass in derr Reha Klinik bekommen mit meiner Hüfte. Und da waren ja mun wirklich keinerlei Tiere.Allergie ist auch gar keine. Da werde ich wohl jetz mit leben müssen mit der Ständigen Atemnot.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Potswellis » Fr Sep 06, 2019 3:39

Man muss nicht auf die Tiere allergisch sein um negativ darauf zu reagieren.
Es kann auch sein dass der zusätzliche Staub durch die Vögel die Schleimhäute deiner Atemwege zusätzlich reizen. Wie eine höhere Belastung durch Abgase wenn man an einer belebten Straße wohnt zum Beispiel.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Fr Sep 06, 2019 13:32

aber die 5 Wochen in der Reha in schwerte und später die 3 Wochen in Hagen, da waren keine Vögel oder sonstige Tiere und ich habe asthmaanfälle bekommen. Das waren Krankenhäuser. Es soll immer wieder nur auf die bösen bösen Tiere auslaufen. Das hasse ich wie die Pest, immer haben nur tiere Schuld an allem.Meine sind auf jeden Fall schuldlos. Und ich habe zum Glück Ärzte, die nicht so denken und die Lungenklinik hat auch nicht so gedacht. Meeine Tier sind lieb und süß und machen mir im Moment sehr sehr viel Freude. Und Freude soll eigentlich kein asthma auslösen. Hab ich jedenfalls noch nicht gehört. Über meinen kleinen Schnu wollte ich noch schreiben, aber nicht hier jetzt.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Sep 07, 2019 14:22

Es tut mir leid, dass es mit Deiner Luftnot noch nicht wirklich besser geworden ist, liebe Karla!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Potswellis » Di Sep 10, 2019 2:45

Dem schließe ich mich an. Es tut mir auch sehr leid dass man nichts für dich wirksameres gefunden hat.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Sa Sep 28, 2019 14:37

Wurde gestern wieder aus der Lungenklinik entlassen. Es war ein böse Zeit. Keine gute Station, keine gutee Atmosphäre keine Pflege. Den Behandlungen, die verordnet waren, kam man absolut nicht nach. Aber die Ärztin meint, was Neues Böses gefunden zu haben. Mein Antideppressiva, was ich seit jahrzehnten nehme. Falls es einer kennt: Laif 900. Das soll jeetzt der böse Auslöser sein. Man empfahl mir ein neues, was ich dismal alleine zahlen muss. Saaaauuuuuuteuer. Habe mir eine Packung gekauft, um es auszuprobieren. das ist jetzt sowaeit der Stand der Dinge. Was ich jetzt tum mus, ich darf nicht mehr lässig mit meinen Inhalationen umgehen, was ich die ganze zeit, als es mir gut ging asthmtechnisch, getan habe. Jetzt muss ich ins Bad, jetzt ist Kochsalz dran und heute abend wieder Atrovent. So während der inhalation mal nen tollen Wintertee trinken, wäre auch nicht übel, aber haben eein Gewehr, dann schießen. Ich mache mir jetzt nen löslichen Kaffeee mit süßstoff und Milch, das ist wenigstens etwas.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Anne DSV2252 » Sa Sep 28, 2019 16:44

Karla ich wünsche dir alles Gute
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Sa Sep 28, 2019 18:55

Danke Marianne! Eine Kurzmitteilung. Ich habe das neue teure Antideppri genommen seit gesteern aben, also schon 2x und ich muss echt sagen, dass es sehr viel aufhellender wirkt. Dann habe ich ein angstlösendees Zeug bekommen gegen die Atemnot. die meinen ja immer, die Angst wäre der Auslöser, dann erst käme die Atemnot. aber genau umgekehrt wird ein paar Schuhe raus.Aber wenn die atemn0t da ist, dann beißt sich die Katze in den Schwanz, wie man so sagt.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8757
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Anne DSV2252 » Sa Sep 28, 2019 20:53

Karla es ist doch schön wenn dieses Antidepri dir hilft.
Somit hast du doch einen kleinen Erfolg.

Ich kenne das Gefühl wenn die Angst so langsam in einem hochsteigt.
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » So Sep 29, 2019 8:33

Das kenne ich auch. Dafür habe ich auch Tabletten. Dipiperon. Wiß nicht mehr, wie die anderen heißen. Helfen tut es etwas. Viel erwarten darfst du leider nicht. Mit Dir könnnte ich schon klar kommen, aber mit h0chnäsigen Leuten leider nicht. Unsere liebe andrea, die ist in Ordnung. Auf die lasse ich nichts kommen.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Potswellis » Mo Sep 30, 2019 8:10

Hm Karla das heißt wenn es dir gut ging mit dem Asthma dann hast du nicht inhaliert?
Das ist nicht gut. Dann sind Atemnot und co doch vorprogramiert.

Die Medis und das inhalieren ist ja dafür da, dass es nicht zur Atemnot kommt.
Also immer in guten Zeiten nehmen, damit es nicht zu schlechten kommt.
Ich glaube aber wir hätten schon des öfteren darüber geredet.
Denn bevor die Medis dann richtig helfen dauert es ein paar Tage.
Asthma heißt ja chronische Entzündung die immer da ist. Und mit Madis hält man sie unter Kontrolle.
Wenn es erstmal schlimm ist, braucht es paar Tage um wieder abzuheilen.
Deshalb Vorsorge ganz wichtig, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Mo Sep 30, 2019 11:26

DieSprays nehm ich ja immer und den Atemtrainer und den Peakflow auch. Ich habe bloß kein Peakflowtagebuch.. Heute habe ich auch Atrovent inhaliert und gestern auch.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mo Sep 30, 2019 13:21

Hallo liebe Karla,

es freut mich sehr, dass Dir das neue Antidepressivum hilft und Danke für Dein nettes
Kompliment :oops:

Weiterhin alles Gute und pass auf Dich auf! :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Potswellis » Di Okt 01, 2019 5:03

Na dann ist es ja gut liebe Karla.
Dann hoffe ich dass die Umstellung der Medis dir jetzt was bringt. Alles Gute.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Di Okt 01, 2019 12:27

Willi wollte ja eigentlich Sammy abholen heute, aber das ist wohl nix. Wäre auch da allereerste mal gewesen, hätte man sich auf ihn verlassen können.. er sitzt jetzt im kleinen Wellikrankenkäfig und wird da wohl drin sitzen bleiben müssene, bis sich jemand seiner erbarmt. Ich mag nicht den teuren zahmen Ricki von ihm töten lassen. Und ich komme morgen in die Klinik. armer Vogel für drei wochen in dem Verließ, wo er sich kaum bewegen kann. Es tut mir leid, dass es Menscjhen gibt, auf die keinerlei Verlaß ist.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Di Okt 01, 2019 14:43

Alles ok. Sammy ist abgeholt und er bekommt jetzt ne schöne henne und hier ist Ruhe im Karton. Aber die beiden sind etwas verstört. im Moment. Aber der Platzhirsch, der sie hier alle kaputt gemacht hätte, das ging ja nicht mehr
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Di Okt 01, 2019 17:46

es ist ein herrlicher friede hier. Die beiden verstehen sich, keine kloppperei mehr, keine Jagerei.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Okt 01, 2019 19:26

Offensichtlich ist auf Willi dann ja doch Verlass, oder?
Ich finde, da wäre eine Entschuldigung und ein Dankeschön an Willy angebracht gewesen!

Naja.... ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute für Deinen Klinikaufenthalt
und dass sich Deine verblieben Vögel nun gut verstehen!

Sammy wünsche ich alles Gute im neuen Zuhause bei Willi! :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Mi Okt 02, 2019 13:12

sammy hat aschon eine nette Dame Sunny, die er mag. Das ist gut für uns alle. Hierr ist jetzt Frieden.
ok. willi entschuldige bitte und danke,. aber Willi list hier doch nichjt. Wir haben whatts app Kontakt. Ich werde jetzt gleoch abheholt in die Klinik nach Menden. St. Vinzenc. Tchüssi bis später. Dauert aber paar Wochen. 3 ,indestens.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Elisabeth » Mi Okt 02, 2019 13:45

Supi Nachrichten: die Krankenpflegeschule braucht mi8ch wieder und da ich nicht wußte, ob da klappen kannn von der Klinik aus, da hat die Schule da angerufen und die hab een das voll eingesehen und schon den Transport für mich bestellt für Montag. Montag sehe ich endlich endlich eendlich die Iserlohner Krtankenpflegschule mal wieder und werde endlich mal wieder gebraucht und kriege sogar noch Möpse dafür. Und nun wqeiß ich dass die in Menden sehr nett und sehr kooperatiev sind. Brauch ich also kei angst zu haben. Gleich gehts los. muffensausen hab ich doch.
Hab nen uralten Schulkollegen wieder gefunden. der schreibt: Das Kennzeichen für den Märkischen Kreis ist MK ist Meckerköppe!!!!! Der hat Goldrecht, der Kerl. Ist ja auch mein Jahrgang und lebt im tollen Hamburg.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23831
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Okt 02, 2019 15:38

Viel Erfolg in der Klinik und schön, dass Du gebraucht wirst und man den Transport organisieren
will ! :-D :woot:
Alles Gute und bis in 3 Wochen!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3107
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schöne Grüße von Karla

Beitrag von Potswellis » Fr Okt 18, 2019 23:34

Na das hat sich doch dann für alle gelohnt. Jetzt sind alle glücklich.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“