was sagt ihr hier zum Farbschlag

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Antworten
Benutzeravatar
Rolo
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 323
Registriert: Mo Mai 16, 2011 8:26
Wohnort: 27624 Drangstedt
Kontaktdaten:

was sagt ihr hier zum Farbschlag

Beitrag von Rolo » Do Mär 12, 2015 19:39

die Kleine lässt uns ein wenig rätseln....für rezessive Schecke zu wenig und für kontinentale Schecke zu doll aufgehellt...was denkt ihr ?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
es grüßen die Küstenwellis
ZG Oehling/Roloff

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14735
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Beitrag von Neandertaler » Do Mär 12, 2015 19:56

Ich gehe von Rez. Schecke aus. Ich hatte letztes Jahr ebenfalls eine Henne, die so extrem dunkel war, noch mehr als diese hier.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Rolo
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 323
Registriert: Mo Mai 16, 2011 8:26
Wohnort: 27624 Drangstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolo » Fr Mär 13, 2015 19:55

vielen Dank, Gerd, für deine Einschätzung
es grüßen die Küstenwellis
ZG Oehling/Roloff

Benutzeravatar
Rolo
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 323
Registriert: Mo Mai 16, 2011 8:26
Wohnort: 27624 Drangstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolo » So Mai 03, 2015 21:35

die kleine Maus fängt so langsam mit dem Zotteln an

Bild

Bild

Bild
es grüßen die Küstenwellis
ZG Oehling/Roloff

parblue
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 450
Registriert: Sa Mär 26, 2005 19:13
Wohnort: östlicher Berliner Speckgürtel

Beitrag von parblue » So Mai 10, 2015 7:40

Ich würde die Wangenflecken im Auge behalten. Für mich sehen die im Moment silbrig aus, was für RS sprechen würde.

Benutzeravatar
Rolo
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 323
Registriert: Mo Mai 16, 2011 8:26
Wohnort: 27624 Drangstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolo » Fr Mai 22, 2015 16:03

Ja, Danny...mittlerweile habe ich mich auch damit abgefunden :lol:
Irisringe kommen auch keine zum Vorschein
es grüßen die Küstenwellis
ZG Oehling/Roloff

Benutzeravatar
Rolo
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 323
Registriert: Mo Mai 16, 2011 8:26
Wohnort: 27624 Drangstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Rolo » Mi Mai 27, 2015 5:35

hier haben wir schon wieder so ein Teil
Bild

Bild

sehr RS untypisch.....mir gefällts :lol:
es grüßen die Küstenwellis
ZG Oehling/Roloff

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 8959
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK

Beitrag von temse DSV2410 » Mi Mai 27, 2015 9:10

Definitiv interessant anzusehen! :-D
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

zuckermaus
ist flügge
ist flügge
Beiträge: 37
Registriert: Mi Dez 16, 2009 20:01

Beitrag von zuckermaus » Mo Jan 23, 2017 15:17

Hi, für einen RS ist sie nicht zu wenig aufgelellt, höchstens zu wenig für einen Standard.
Wir haben früher gezielt Halsbandschecken gezüchtet und brauchten daher auch RS und man hat ab und zu solch dunkle Weibchen.
Und für einen KS wäre er auch nicht zuviel aufgeheltt, denn KS sind üblicherweise noch mehr aufgehellt als dieser!

Mich irritiert etwas anderes:
Zum einen die Schwingen, die für einen KS eher zu dunkel sind und auf RS schließen lassen.

Doch andererseits ist die blaue Körperfarbe für einen RS viel zu neblig und diffus, besonders für einen, der so wenig aufgehellt ist.

Es wäre interessant zu wissen, ob der Vogel mit der Geschlechtsreife irisringe zeigt oder nicht.

Ich würde auf RS wetten, mit Restzweifel.

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“