Nest 8

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Antworten
Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3832
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Kontaktdaten:

Nest 8

Beitrag von Gitta » Sa Jun 03, 2017 10:06

Eltern:
0,1 opalin GG dunkelblau 1f anthrazit
1,0 Hellflügel GG dunkelblau

Bild

Das Paar hatte leider nur 2 Küken

Nr. 2: 0,1 GG dunkelblau

Bild

Bild

Bild

Nr. 6: 1,o GG opalin violett

Bild

Bild

Bild

Ich würde mich freuen, wenn jemand meine Geschlechts- und Farbschlageinschätzungen bestätigt bzw. korrigiert.
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22490
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Jun 03, 2017 11:17

Hm, ich denke Nr. 6 kann bei den Eltern genetisch nicht sichtbar opalin sein.
Hähne aus der angegebenen Verpaarung sind
spalterbig opalin und Hennen sind normal

Vielleicht ein Normalvogel, der ein bisschen opalisiert?

Na, Gerd kann da sicher verlässlicher etwas zu sagen,
also warten wir mal seine Einschätzung ab
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3832
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Gitta » Sa Jun 03, 2017 12:17

Liebe Andrea,

DANKE für Deine Einschätzung :)
Das Küken hat mir gerade so nett den Rücken gezeigt, dass ich gleich nochmal ein Foto gemacht habe.

Bild

Na ja, so richtig sauber ist das "V" nicht :(
Vielleicht ist ja der Vater spalterbig in opalin :?
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22490
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Jun 03, 2017 12:27

Gitta hat geschrieben: Vielleicht ist ja der Vater spalterbig in opalin :?
Ja, dann wären natürlich Hähne und auch Hennen
in opalin möglich.

Bei dem Küken kann ich das optlisch nicht wirklich
einschätzen 8) :oops:

Für Opalin hat er recht wenig Körperfarbe in den
Flügeln, aber ich weiß auch nicht, inwieweit sich
das noch verändert, wenn das Küken durch die
1. Mauser durch ist
Bzgl. Nacken hätte ich schon auch an Opalin gedacht???

Warten wir -wie gesagt- mal die Experten-Meinung ab! ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14695
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Beitrag von Neandertaler » Sa Jun 03, 2017 14:34

Der Vater muss spalterbig in Opalen sein.

Ob der erste männlich oder weiblich ist, da bin ich mir nicht sicher. Ich tippe eher auf Weibchen, wäre aber nicht überrascht, wenn es sich anders herausstellt.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3832
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Gitta » Sa Jun 03, 2017 14:49

Bild
lieber Gerd
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Silke82
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 253
Registriert: Mi Mai 18, 2005 21:21

Beitrag von Silke82 » Sa Jun 10, 2017 4:37

Liebe Gitta, sehr schöne Küken, das alle ganz tolle Futtergeber finden
Danke fürs zeigen :) :)

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“