Unsere Rockerbande

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Unsere Rockerbande

Beitrag von Achle » So Jun 04, 2017 11:15

Hab den Lissabon-Beitrag gefunden und nun bin ich bezüglich Bilder hochladen hoffentlich schlauer. ;D

Könnt Ihr mir bitte sagen, was wir da an Farbschlägen haben?

Bild
Saphira (Normal dunkelblau? 0,1) und Chandra (1,0 Farbschlag:?)

Bild
Prinzess (0,1 Grauflügel hellgrün?)

Bild
Prinzess und Amor (1,0 Rezessive Schecke dunkelblau?)

Bild
Amor hat nur auf einer Seite einen blau/violetten Wangenfleck.Auf der anderen Seite hat er einen weissen. Der Wangenfleck bei Prinzess ist ganz hellblau.

Bild
Chandra hat einen Fleck links und einen rechts, das wars..keine Kehltupfen..Saphira hat auch irgendwie keine richtigen..

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22593
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Jun 04, 2017 13:04

:) Danke für die Vorstellung Deiner hübschen Wellensittiche, Britta! :woot:

Ich bin ja nicht so der Experte in Sachen Farbschläge,
versuche es aber mal und lasse mich gerne berichtigen

Sahira: Spangel opalin hellblau
Chandra: Australischer Schecke blau Gelbgesicht

Amor : Rez. Schecke
ob dunkelblau oder hellblau weiß ich leider nicht

Bei Pricess bin ich überfragt :oops:
Ich hätte da wegen der blassen Zeichnung eher auf Hellflügel als auf Grauflügel getippt,
aber für einen Hellflügel ist mir die
Körperfarbe/ der Kontrast zu blass.
Vielleicht Aufgehellt??
Statt hellgrün könnte es auch hellblau GG sein, oder??
(mag aber vielleicht auch an meinem Monitor liegen??)

Ach, ich glaube, ich werde das nie wirklich
lernen/ auseinander halten können !! :cry: :roll:

Sie gefallen mir auf jeden Fall alle sehr gut
:woot: :) :)

und der Neandertaler Gerd wird dir wegen der Farbschläge
sicher auch noch genau Auskunft geben können!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3922
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau

Beitrag von Brassada » So Jun 04, 2017 14:41

Na die sind aber total drollig !! :) :wave:
Danke für die Vorstellung ! :)

Bei der Farbschlagsbestimmung kann ich Dir leider nicht weiterhelfen,damit kenne ich mich auch nicht aus. :oops:
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild Bild Bild

Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Mo Jun 05, 2017 9:24

Ich danke Euch beiden.

Andrea..bei Saphira dachte ich zuerst auch Opalin-Spangle und dann hab ich zuviel weitergelesen und war zum Schluß total verunsichert. :lol:

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14736
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Beitrag von Neandertaler » Mo Jun 05, 2017 10:00

Ich habe mich mal rangemacht und meine:

Saphira: 0,1 Spangle Opalen Gelbgesicht hellblau
Chandra: 1,0 Austr. Schecke Gelbgesicht dunkelblau (oder doch hellblau? wegen des GG-Faktors kommt es da zu verschiedenen Blautönen)
Prinzess: 0,1 Aufgehellt Gelbgesicht hellblau
Amos: Rez. Schecke hellblau
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Mo Jun 05, 2017 13:25

Ein großes Danke für Deine Mühen auch an Dich Neandertaler.

Du hast bei Amor nicht mit angegeben, ob die Geschlechtsbestimmung da korrekt war. Muß ich mir Sorgen machen?
Möchte ja nicht das einer kein Pedant hat. :roll:

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3922
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau

Beitrag von Brassada » Mo Jun 05, 2017 13:29

Achle hat geschrieben:...bei Saphira ....
Lustig,ich habe auch eine Saphira.Ein Katharinasittichmädchen. :wave:
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild Bild Bild Bild Bild

Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2454
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Potswellis » Di Jun 06, 2017 17:12

Andrea das mit den Farbschlägen lerne ich auch nicht mehr. Hab aber auch zu wenig Zeit mich damit zu beschäftigen.

Ich finde sie einfach nur bildhübsch. :-D

Benutzeravatar
DSV2495
Moderator
Moderator
Beiträge: 2133
Registriert: So Mai 08, 2005 13:24
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von DSV2495 » Di Jun 06, 2017 17:55

der Rez Schecke ist ein Hahn.

Aber bei dem Aufgehellten sehe ich auch eher einen Hahn. Somit hättest du 3 Hähne und eine Henne, kann mich aber auch täuschen. Sind alle noch recht jung oder ?
Gruß

Edith

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22593
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Jun 06, 2017 17:59

Potswellis hat geschrieben:Andrea das mit den Farbschlägen lerne ich auch nicht mehr. Hab aber auch zu wenig Zeit mich damit zu beschäftigen.

Ich finde sie einfach nur bildhübsch. :-D
:) Ja, wobei ganz so schlecht waren meine
Vermutungen diesmal ja doch gar nicht! :) :)

Ich finde Farbschläge und Vererbung einfach
sehr interessant und freue mich
immer, wenn ich Farbschläge richtig einschätze.

Eigentlich bräuchte man bei diesen Threads aber immer
nur auf Gerds Antworten warten!
Ansonsten beteiligt sich ja kaum mal jemand bei solchen
Fragen!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2454
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Potswellis » Di Jun 06, 2017 18:06

Ach wenn dir das Spaß macht ist es doch jedes mal wieder spannend. ;)

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Di Jun 06, 2017 20:50

@ DSV2495

ja sind noch relativ jung unsre Insassen.
Prinzess und Amor noch jünger als Saphira und Chandra.
Das würde aber einiges erklären. :roll:
Naja, werde das dann mal beobachten und Dir ein herzliches Dankeschön für Deine Beurteilung.

@Andrea
DSV2463

Ich habe noch Chinchillas. Da habe ich mich zwangsläufig auch mit Vererbung befasst.
Letzlich sind die Grundlagen immer die selben. Nur wenn man schon von Anfang an nicht weiß was man da hat, wird´s schwierig. ;)


Aber ich schließe mich Potswelli an: Spannend ist es immer wieder.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22593
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Jun 07, 2017 10:09

Potswellis hat geschrieben:Ach wenn dir das Spaß macht ist es doch jedes mal wieder spannend. ;)
Ja, das schon, aber klare und verlässliche Ansagen
sind bei einer solchen Frage schon sinnvoller.

Ich kann ja auch Zuhause einfach auf dem Zettel
mitraten, dann hier auf die Ausflösung warten und im Buch
dann noch mal nachlesen, woran man es denn genau
erkennt. ;)

Die reine Auflösung hilft ja auch nicht immer weiter,
dass man für die Zukunft schlauer ist!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Silke82
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 253
Registriert: Mi Mai 18, 2005 21:21

Beitrag von Silke82 » Sa Jun 10, 2017 4:43

Huhu Ache :wave: :wave: bin da kein Profi,bei Farbschlag Wellis, eher bei den Nymphensittichen, aber eine knuffige Bande :)

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Sa Jun 17, 2017 15:38

Da ich ja nun durch Edith etwas verunsichert bin, ob ich nun zwei Pärchen habe oder doch drei Hähne und eine Henne, hier nochmal zwei Bilder von Prinzess. Ist es nun eine sie oder doch ein Prinz :?: :?


Die Bilder sind von heute, ohne Blitz.
Mich würde ja auch noch etwas anderes interessieren. Ihr habt geschrieben sie ist aufgehellt, das ist ja aber kein eigenständiger Farbschlag. Ist sie (oder er) dann aufgehellt Grauflügel oder wie muss ich das verstehen? Und wie kommt sowas zustande :? :?

Mal unabhängig davon eine Frage an diejenigen die schon sehr lange Wellis halten. Kann es sein, das bei Hähnen der Schnabel als solches eher ins dunkelgelbe fast orange geht und bei Hennen das viel heller ist?

Ich bedanke mich schon im Voraus für Eure Bemühungen und entschuldige mich für den langen Text.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2454
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Potswellis » Sa Jun 17, 2017 23:38

Also ich würde jetzt Henne sagen. Und die anderen Fragen sollen mal eher gleich die Profis beantworten. :lol:

Silke82
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 253
Registriert: Mi Mai 18, 2005 21:21

Beitrag von Silke82 » So Jun 18, 2017 18:07

Hast Du Bilder :) ganz scharf, kann man so sehr schwer zu erkennen, tendiere Henne
:)

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Mo Jun 19, 2017 7:49

Ich habe mich bemüht dem Wunsch nach Schärfe nachzukommen. :lol:
Leider gibt meine Handy-Camera da nicht so viel drauf.

Bild


Bild

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 207
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von Achle » Mo Jun 19, 2017 20:52

Hier nun nochmal Fotos von einem anderen Handy.
Gerade eben geknipst.

Bild

Bild


Ich würde jetzt auch auf Henne tippen...dafür meckert sie wie ein Hahn. :lol:

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2454
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Potswellis » Mi Jun 21, 2017 8:15

Hm jetzt finde ich es auch nicht mehr so eindeutig.

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“