Pankreasinsuffizienz bei Welli

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Wellifreundin
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
Registriert: So Mai 15, 2022 6:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Pankreasinsuffizienz bei Welli

Beitrag von Wellifreundin »

Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Behandlung von einer Pankreasinsuffizienz beim Welli.Mein Bübchen 7st davon betroffen.Welche Medis und Futter wendet Ihr an?
Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15730
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Pankreasinsuffizienz bei Welli

Beitrag von Neandertaler »

Laut Dr. Wedel wird Pankreas-Insuffizienz wie folgt behandelt:
Der Stärkegehalt in den Sämereien wird durch den Keimprozess des Futters deutlich vermindert. Erkrankte Vögelwerden auf Dauer mit Keimfutter, Vitamin-Mineralstoffmischung, Obst, Salat und Gemüse versorgt. Bis zur Besserung werden 1 - 2 x wöchentlich Injektionen mit Momordica-Heel und Selen/Vitamin E verabreicht.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -
Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“