CD Vogelstimmen

Tierschutz Forum
Alle Themen zum Bereich Tierschutz/Tierquälerei.
Antworten
Gast

CD Vogelstimmen

Beitrag von Gast » Mi Jan 26, 2005 15:54

Hi
ich bekomme in Kürze direkt vom Züchter mein erstes Wellensittich Baby.
Ich habe im Handel eine CD mit Vogelstimmen gesehen. Da ich den 2 Welli in etwa 4-6 Wochen erst vom Züchter bekomme fühlt sich der erste vielleicht alleine. Was haltet ihr von der Vogelstimmen CD? Ist das rausgeschmissenes Geld? Ich habe mal gehört das die CD nicht tierschutzgerecht ist. Aber was kann an Vogelstimmen nicht tierschutzgerecht sein? Danke für die Antworten im Voraus

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15227
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Beitrag von Neandertaler » Mi Jan 26, 2005 17:43

Ich kenne diese CD nicht, weiß aber, dass es früher einmal Bänder mit Wellensittich-Gezwitscher gab. Durch einige auf diesen Bändern vorkommende Warnlaute gab es Probleme, weil die Vögel, bei denen die Bänder abgespielt wurden, in Unruhe gerieten. Also Vorsicht!
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
harlekin
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: Mo Aug 30, 2004 15:00
Wohnort: Verden - Niedersachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von harlekin » Mi Jan 26, 2005 20:25

Ich fänds gemein gegenüber dem Welli. Er wird doch bestimmt den "zweiten" suchen. Oder?!
LG Sandra
Hobby-Züchterin

Benutzeravatar
Budgeriar
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 559
Registriert: Fr Okt 15, 2004 8:04
Wohnort: Nähe Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Budgeriar » Do Jan 27, 2005 15:56

Ich denke, daß das Vorspielen einer CD bei dem kleinen Welli zu Fehlverhalten führen kann, denn er würde immer wieder, naturgemäß erfolglos, den Partner/Artgenossen suchen. Das dürfte nicht gerade förderlich sein. Beschäftige Dich viel mit dem kleinen Flattermann, bis der zweite da ist.
Ich denke, daß ALLE FORMEN von Imitaten nicht zum Vogel gelangen sollten, das sorgt oft für unnötige Probleme.

LG,
Stefan & seine Rabauken

* in memoria Peppi († 30.7.2006) und Tweety († 31.10.2011) *

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15227
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Beitrag von Neandertaler » Fr Jan 28, 2005 11:57

Die von mir erwähnten Bänder wurden angeboten für Züchter, deren Zuchtraum getrennt von der Voliere war. Damit sollte erreicht werden, dass die Paare im Zuchtraum "Schwarmstimmung" suggeriert bekamen. Alle hatten einen Partner!

Ich kenne einige Konstruktionen, bei denen das Gezwitscher des Schwarms über Mikrofon, Verstärker und Lautsprecher von der Voliere in den Zuchtraum übertragen wurde.

Erforderlich ist das aus meiner Sicht nicht. Ein ganz einfaches Radio mit dahinplätchernder Musik ist genau so gut!
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Karin-Dieter
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 890
Registriert: Fr Feb 18, 2005 19:41
Wohnort: 35440 Linden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Karin-Dieter » Do Mär 24, 2005 22:10

@Rosenblüte - mach einmal das Radio an, Du wirst hören, wie Deine Wellis
zwitschern.

Habe vor etwa 1 1/2 Jahren von diesen "Zwitscher-CDs" gehört, sind im
Internethandel aufgetaucht. Allerdings nicht zur "Wellibeglückung" sondern
mit dem Argument, dass dieses Welligezwitscher auf uns Menschen eine
beruhigende Wirkung haben soll. Ihr könnt euch ja, so wie ich, euren Teil
hierzu denken. Ich glaube der Preis lag bei ca. 20,00 €.

Ein frohes Osterfest wünschen

Karin und Dieter mit Moritz und Nemo

Benutzeravatar
Wellensittich-Freising
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1358
Registriert: Fr Feb 25, 2005 12:25
Wohnort: Freising
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Wellensittich-Freising » Do Mär 24, 2005 22:23

hallo


das mit dem radio ist schon die beste lösung,
da haben beide was davon,
der mensch und der welli. :-D :-D :-D

gruß thomas

Antworten

Zurück zu „Tierschutz-Forum & Rechtsfragen & Gesetzestexte“