Nest Daisy hat das 1. Ei

ZÜCHTERFORUM! - Alles rund um die Zucht von Wellensittichen und allen anderen Sitticharten

Moderatoren: Komet, Fantagiro, StefanStrerath, franz63 /DSV 3456

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 241
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Achle » Fr Mai 25, 2018 21:31

Oh wie niedlich (Kükis und Tochter ;) )

Wäre heute nicht Nummer 3 dran? :?
Der Himmel dürfte aus klimatischer Sicht angenehmer sein als die Hölle. Allerdings vermute ich, dass die Hölle in gesellschaftlicher Hinsicht weit interessanter ist.
Molière(1622 - 1673), eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, französischer Komödiendichter und Schauspieler

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2152
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Elisabeth » Sa Mai 26, 2018 20:03

Ute,, da Bild mit Amelie und dem Küki ist ja toooootal süß.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12683
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von bodo+rolf » So Mai 27, 2018 12:04

Ich finde alle Fotos und auch die Filmchen toll. :woot:
Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23144
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Mai 27, 2018 12:50

:) Echt total niedlich! :)
Danke, dass wir mittels Film und Fotos so prima teilhaben können! :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4175
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Brassada » So Mai 27, 2018 22:42

Hallo Ute :)

Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Babys....bzw. Deinen Enkelkindern.... :-D :lol:
Total niedlich die zwei !! :) :) Danke für die schönen Fotos und Filmchen ! :)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Mo Mai 28, 2018 6:35

Hallo Foris, Nummer 1 und 2 geht es prächtig.
Nummer 3 ist nicht geschlüpft. Es kam auch kein Lebenszeichen aus dem Ei. Das letzte sieht auch sehr Leblos aus.
Es ist schade um die zwei Eier. Aber es kann so viel als Ursache in Frage kommen. Nest zu trocken ( Luftfeuchtigkeit ) ect. Aber das haben Züchter ja auch.
Naja Amelie ist schon sehr verliebt in die zwei. Wenn es noch mehr wären, würde es viele Tränen beim Abschied geben. Die zwei werden wir jedenfalls behalten, wenn beide groß und stark werden. :-D

Fotos und Filmchen folgen natürlich.
Wochenende war wieder turbolent mit Jugendweihe und 7. Hochzeitstag. :-D
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23144
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mo Mai 28, 2018 11:42

:) Guten Morgen liebe Ute

ja, dass nicht aus jedem Ei ein Küken schlüpft und auch nicht immer alle
Küken überleben, liest man ja von vielen Züchtern,
somit ist das wohl ganz normal!!

Dass die ersten beiden sich gut entwickeln, freut mich sehr für Euch :) :)
Auch, dass Ihr sie behalten wollt, finde ich richtig klasse :woot:

Selbst gezogene Küken sind ja auch etwas ganz besonderes!!! :)

Bin schon gespannt, wie es weiter geht! :) :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Di Mai 29, 2018 6:43

Also gestern hab ich mal Zeit gehabt und festgestellt welche Eier nun wirklich gaschlüpft sind.
Es waren ja 5. Aus Ei 2 und 4 sind die Beiden. Das Erste ist am 18. Tag geschlüpft und das 2. ist aus Ei 4 und schon am 17. Tag nach Ablage geschlüpft. Hatte gar nicht auf die Nummerierung geachtet. Gut dass ich die beschriftet habe.
Ich führe ja Buch. War mir gar nicht aufgefallen. Bin davon ausgegangen, dass es Ei 3 war.
Naja wie auch immer.

Die beiden sind gut drauf. Bis jetzt wächst auch alles wie es sein muss. Schnabel, Füßchen und so weiter. Das Kleine ist etwas krumm, aber der Dottersack ist auch immer prallvoll. Daher noch normal. Das scheint echt ganz schön verfressen zu sein. :-D Ein Pedro-Küken eben :lol:
Beim Großen beginnen schon die Federn zu sprießen. Vielleicht schaffe ich heute mal Fotos einzustellen.

Und bei Pedro wachsen die Schwanzfedern jetzt nach. Vielleicht bleiben sie ja.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Di Mai 29, 2018 16:07

LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23144
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Mai 29, 2018 17:39

Echt niedlich! :) Danke fürs Zeigen in Bild und Film ! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12683
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von bodo+rolf » Di Mai 29, 2018 18:00

Ich bedanke mich auch :)
Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Di Mai 29, 2018 18:21

Und heute beim saubermachen

https://youtu.be/BSBFbBNGa90

https://youtu.be/VuHkWQPAfno

Und wieder im sauberen Nest:

https://youtu.be/mpSiSAQRFXk


Bild
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12683
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von bodo+rolf » Di Mai 29, 2018 22:06

Ach wie süß :) Sieht aus als ob das Große schützend seinen Flügel über das Kleine hält.
Aber der Größenunterschied ist schon deutlich zu sehen und beim Großen sprießen ja
wirklich schon die Federchen! Toll :)
Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23144
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Mai 30, 2018 8:44

Danke für die echt niedlichen Filmchen und den tollen Schnappschuss :) :woot:
Ich bewundere, wie Du das alles so problemlos händelst :woot:

Die Kleinen wirken so zerbrechlich, da hätte ich -glaube ich- Angst, sie überhaupt
von A nach B zu setzen :oops:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4175
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Brassada » Do Mai 31, 2018 10:45

Wie süüüüß Deine Fotos und Filmchen !! :)
Danke fürs Zeigen. :)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 01, 2018 1:45

Danke für eure lieben Feeds.

Ja Andrea zuerst war das auch komisch. Aber sie sind nicht so zerbrechlich wie sie aussehen.
Ich muss ja immer kontrollieren ob sie gut gefüttert werden. Das sieht man so manchmal nicht.
Und ob alles normal wächst. Den Nistkasten habe ich auch schon gereinigt. Das ist ja jetzt regelmäßig dran.
Aber ich freue jetzt jeden Tag drauf. Sie werden jetzt richtig lebhaft.
Das große hat doch tatsächlich schon versucht mich zu beißen. :lol:
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23144
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » Fr Jun 01, 2018 15:03

Echt super, dass alles so gut läuft! :woot:
Ich freue mich mit und für Euch :) :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 01, 2018 17:33

https://youtu.be/6qs0P-RTNBI

Jetzt wachsen sie aber schnell
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 14953
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Neandertaler » Sa Jun 02, 2018 17:30

Potswellis hat geschrieben:
Fr Jun 01, 2018 1:45


Das große hat doch tatsächlich schon versucht mich zu beißen. :lol:
Dann dürfte es ein Weibchen sein!
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2826
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Sa Jun 02, 2018 22:21

:lol:
Weil es so groß ist denke ich immer es ist ein Hahn. Es kuschelt sich auch immer gerne in die Hand und ist sehr Lebhaft. Beim einsetzen in den Nistkasten möchte es auch gleich wieder raus.
Das Kleine ist das genaue Gegenteil. Ruhig und zurückhaltend. Da sind wir auch noch sehr vorsichtig. Ist ja sozusagen ein Frühchen. Ich mache mir immer noch, wahrscheinlich unberechtigt, Sorgen um es.
Ach und sie haben schon eine Taufe hinter sich. Amelie nutzt die tägliche Inspektion natürlich immer aus. Das darf ich nie ohne sie machen. Würde ich auch nicht wagen. Das Theater wäre nicht auszuhalten. Wie möchten sie nämlich noch so wenig wie möglich stören.
Keks und Krümel.
Wer wie heißt kann sich bestimmt jeder denken. Filme dazu folgen noch. Könnte sein, dass ich es erst Montag schaffe. Bin im 12 Stunden Dienst bis Montag Früh auf Arbeit.
Hoffentlich darf ich sie noch umtaufen wenn wir wissen ob Hahn oder Henne. :lol:
Keks bekommt schon ein gelbes Köpfchen und einen grünen Schimmer.

Und was ganz lustiges. Heute bei der Reinigung vom Nistkasten, kurz bevor wir die Küken zurück gesetzt haben, kamen alle drei Alten zu den Kükis geflogen. Erst die Mama zu Keks auf meine Hand, dann der Papa mit etwas Abstand und Snoopy auch. Ich hab das zum Glück für euch fotografieren können. Das war so niedlich.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche“