Nest Daisy hat das 1. Ei

ZÜCHTERFORUM! - Alles rund um die Zucht von Wellensittichen und allen anderen Sitticharten

Moderatoren: Komet, Fantagiro, franz63 /DSV 3456, StefanStrerath

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 289
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Achle » Sa Jun 02, 2018 23:09

Liebe Ute,
bestell den Eltern bitte viele Grüße, das haben sie bisher schon ganz toll hinbekommen mit den Kleinen. Total niedlich!
Zum Thema Sorgen machen verrate ich Dir was. Das ist wie bei den eigenen Kindern, egal wie alt, es hört nicht auf. 8) ;)
Der Himmel dürfte aus klimatischer Sicht angenehmer sein als die Hölle. Allerdings vermute ich, dass die Hölle in gesellschaftlicher Hinsicht weit interessanter ist.
Molière(1622 - 1673), eigentlich Jean-Baptiste Poquelin, französischer Komödiendichter und Schauspieler

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Sa Jun 02, 2018 23:27

Achle hat geschrieben:
Sa Jun 02, 2018 23:09
Liebe Ute,
bestell den Eltern bitte viele Grüße, das haben sie bisher schon ganz toll hinbekommen mit den Kleinen. Total niedlich!
Zum Thema Sorgen machen verrate ich Dir was. Das ist wie bei den eigenen Kindern, egal wie alt, es hört nicht auf. 8) ;)
Mach ich, darüber werden sie sich bestimmt freuen :lol:

Ja das stimmt, ich bin heilfroh wenn beide aus dem gröbsten raus sind und selbstständig fressen können. :)
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23390
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Jun 03, 2018 14:12

Dass Du Dir in der Zeit, bis sie selbständig fressen können, besonders viele Sorgen machst,
kann ich mir sehr gut vorstellen, liebe Ute, zumal es bei euch ja auch das erste Mal ist.

Bis jetzt entwickelt sich aber doch alles prima und ich freue mich schon auf die nächsten Fotos! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » So Jun 03, 2018 15:49

Hier den Film nud die Bilder dazu:

https://youtu.be/VLBxQcdMd-4


Bild

Bild

Bild
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » So Jun 03, 2018 17:50

Hallo Gerd, was kannst du schon sehen?

Ich sehe GG, grün-gelb. :lol:

Welcher Farbschlag sind denn Pedro und Daisy. Daisy irgendwas mit dunkelgrün normal?
Pedro vielleicht grün oder hellgrün opaline? Bessere Fotos sind unter neues Fenster zu sehen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15051
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Neandertaler » So Jun 03, 2018 18:24

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster:

Der ältere ist ein Schecke in grün, der jüngere ist aus der Blaureihe, wahrscheinlich in Opalin.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4281
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Brassada » So Jun 03, 2018 19:30

Ein Blauer.....er durchbricht Deine grüne Welle ! :-D :)
Der traut sich aber was..... ;)

So süüß wieder Deine Fotos und das drollige Filmchen ! :)
Eine Vogeltaufe sieht man ja nicht alle Tage.
Dein "Nachwuchs" ist aber auch eine ganz drollige,liebe Ute ! :)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » So Jun 03, 2018 22:19

Oh vielen Dank Gerd. Das ist ja jetzt spannend. Blau war immer meine Wunschfarbe. Hab mich aber immer in das Wesen verliebt und die waren grün und Mauve. :-D Das wäre ja der Hammer.
Und ein Schecke :-D
Könntest du vielleicht auch was zu den Eltern sagen?


Ja mein Nachwuchs ist auch ein ganz spezieller Alex. Süß und mit eigenem Kopf. Passt gut zu unseren Wellis. :lol:
Alex das wäre cool. Aber mir ist jede Farbe Recht. Hauptsache sie werden groß und stark.
Zuletzt geändert von Potswellis am Mo Jun 04, 2018 1:21, insgesamt 1-mal geändert.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » So Jun 03, 2018 22:26

Ich vermute dass Pedro Spalterbig ist? Hab ich jedenfalls bei ihm vermutet.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23390
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Jun 03, 2018 22:59

Das Filmchen über die Vogeltaufe ist ja echt niedlich!! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » So Jun 03, 2018 23:22

Dankeschön...aber die Namen sind gewöhnungsbedürftig.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2300
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Elisabeth » Mo Jun 04, 2018 13:33

Ute ich finde das total süß. Danke fürs zeigen. Gerd, ich bewundere Dein enormes Wissen und Deine Erfahrungen. Na, da bin ich ja sehr gespannt, was jetzt noch kommt
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Mo Jun 04, 2018 19:42

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2300
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Elisabeth » Mo Jun 04, 2018 20:15

Die machen sich ja superprächtig die Kleinen. Ich gratuliere euch. Danke fürs zeigen.
Liebe Grüße :)
Karla
Wer die Menschen kennt, der MUSS die Tiere lieben.
Zitat vom alten Fritz

Benutzeravatar
Ernst DSV1175
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 598
Registriert: Mi Jun 07, 2006 13:41
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Ernst DSV1175 » Mo Jun 04, 2018 20:36

Es geht ja so schnell,wie die Kleinen groß werden.Ich freue mit Ute,das du das auch erleben kannst.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Di Jun 05, 2018 8:39

Dankeschön. Und der kleine Krümel hat jetzt gut aufgeholt.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12737
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von bodo+rolf » Di Jun 05, 2018 10:57

Ich kann nur sagen: So süß die Kleinen :)
Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23390
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Jun 05, 2018 12:40

Oh, schon wieder so niedliche Bilder :) :)
und prima, dass sich Krümel inzwischen auch größenmäßig gut macht!!
Danke fürs Teihaben-lassen, liebe Ute :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2900
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Potswellis » Di Jun 05, 2018 23:02

Das mache ich sehr gerne. Es ist so faszinierend wie sie sich von Tag zu Tag verändern.



Bild
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15051
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nest Daisy hat das 1. Ei

Beitrag von Neandertaler » Mi Jun 06, 2018 9:56

Neandertaler hat geschrieben:
So Jun 03, 2018 18:24
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster:

Der ältere ist ein Schecke in grün, der jüngere ist aus der Blaureihe, wahrscheinlich in Opalin.
Diese Einschätzung muss ich korrigieren.

Ich hatte mir das Paar jetzt noch einmal angesehen und dabei habe ich mich erinnert, dass beide Eltern keine Schecken sind, sonder ein Spangle-Hahn und eine normale Henne.

Durch die hellen Schwanzfedern und Schwungfedern habe ich mich dann zu "Schecke" verleiten lassen. Tatsächlich ist das ältere Küken ein Spangle in grün.

Ist das sonst niemand aufgefallen oder hat sich keiner getraut, mir zu widersprechen?
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Antworten

Zurück zu „Züchter Forum: Wellensittiche, Nymphensittiche, Großsittiche“