Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Hier werden alle Fragen zur H a l t u n g speziell von Wellensittichen aber auch von allen anderen Sitticharten und Großsittichen diskutiert.

Moderatoren: weserbutscher, Kero

Antworten
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

Hallo in die Gemeinschaft,
wir haben uns vor knapp einem Jahr für vier junge Wellis entschieden und bei einem Züchter abgeholt. Da sie noch jung waren konnte man das Geschlecht noch nicht bestimmen. Inzwischen steht fest das es vier Mädchen sind. Chantalle, Gismo, Hilde und Waldi (nun Waltraud) die in einer großen Voliere zuhause sind.
Doch nun hat sich zwischenzeitlich eine traurige Phase zugetragen:
Erst wurde Gismo krank, Diagnose: Megabakteriose, Prognose vorsichtig-gut. Da möchte ich mich nochmals bei Dr. Helge Behncke herzlichst für die tolle Behandlung
bedanken, da sie inzwischen wieder top fit ist.
Doch vor drei Wochen hat uns plötzlich Chantalle verlassen. Das kam sehr schnell und wir konnten Ihr leider nicht mehr helfen.
Nun beobachten wir folgende Situation:
Die drei sind wohlauf und wir haben jede Menge Spaß an ihnen. Sie nähern sich sogar schon beim Freiflug uns an und Fliegen uns um die Köpfe :badgrin:
Die Voliere steht tags immer offen, so das sie selbst entscheiden können wo sie sich Aufhalten. Aber meist wählen sie die Voliere (klar Futter)
Nun haben wir jedoch das Gefühl, das Waldi etwas zu kurz kommt wenn es um soziales, Zärtlichkeiten oder Schmusen geht. Es vermisst wohl wenn es darum geht seine Partnerin Chantalle. Ansonsten sind sie schon eine tolle Rasselbande und machen jede Menge Spaß.
Nun überlegen wir uns, Waldi wieder einen Partner zu geben da Gismo und Hilde sich schon immer nahe standen. Da hat Waldi schon das nachsehen und bekommt nur selten die Zuneigung die er von Chantalle bekam.
Und dann gleich noch die Frage, ob ein Hahn oder Henne besser wäre.

Liebe Grüße an alle Wellifreunde
Klaus
Im Anhang noch ein paar Bilder unserer Piepsis
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (47.88 KiB) 3939 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (48.21 KiB) 3939 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (46.46 KiB) 3939 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (42.24 KiB) 3939 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (47.18 KiB) 3939 mal betrachtet
Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Kero »

Hi,

ich würde einen Hahn dazu setzen eine reine Gruppe mit Weibchen kann gut gehen muss aber nicht.
Hübsche Wellensittiche hast du :)
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

Guten Morgen Kero,
danke für deine Antwort. Das war eigentlich auch mein erster Gedanke da die drei öfter mal am Zicken sind und ein Hahn die Gruppe ein wenig entspannen könnte.
Die Lage sehe zwar nicht als dramatisch aber aus den dreien bildet sich ein Pärchen wenn es ums Schmusen geht. Geht's ums Futter ist oft Stress, obwohl fünf Plätze zur Futteraufnahme vorhanden sind :badgrin: aber wo die erste sitzt ist halt immer das Beste :upside_down_face:
Werde Ihnen also einen Hahn gönnen und hoffen, das sie Ihn nicht überfordern :-D
Schönen Sonntag
Klaus
Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 25203
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 923 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Herzlich Willkommen Klaus! :-D

Zunächst mal Danke fürs Zeigen Deiner Hübschen.
Die haben ja ein echt schönes Zuhause! :woot: :-D

Was Deine Frage betrifft, würde ich mich wohl auch eher für einen Hahn entscheiden,
auch wenn das nicht unbedingt unproblematisch ist.
Ein Hahn und 3 Hennen kann durchaus dazu führen, dass die beiden Hennen, die sich derzeit
gut verstehen, zickig werden und sich plötzlich alle für den Hahn interessieren.

Aber Deine Voliere ist ja groß genug, so dass Du im Zweifel auch noch mal ein oder zwei weitere Hähne
dazu setzen könntest :lol: ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild
<3 Im Herzen: Piep, Matz, Pitty, Pauly, Willy, Charly, Micky, Sunny, Olli, Flocky, Benny und Lucky
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

Vielen Dank Andrea
ja, die drei fühlen sich so wohl in ihrem zuhause das wir sie manchmal sogar zu einem Rundflug rausscheuchen müssen :evil:
Aber dann haben wir sie auf der Lampe sitzen und nach zwei Stunden wieder in Bewegung setzen. Dann rennen sie auf der Voliere umher was total lustig ist.
Wenn sich dann der Appetit meldet geht's wieder rein und bleiben auch drin bei ihrem Spielzeug.
Also alles soweit komplett entspannt.
Das mit dem Hahn muss ich dann Bewerten wenn er sich in der Gruppe eingelebt hat. Mädchen sind halt unberechenbar grins und weg :lol:
LG Klaus
Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 25203
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 923 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Humbi hat geschrieben: So Apr 14, 2024 13:09 Mädchen sind halt unberechenbar grins und weg :lol:
... alles andere wäre ja auch langweilig ;)
Ich drücke Dir die Daumen, dass alles harmonisch abläuft und sich das neue Quartett dann gut versteht.
Du kannst Deinen Neuzugang dann ja gerne mal bildlich vorstellen und weiter berichten
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild
<3 Im Herzen: Piep, Matz, Pitty, Pauly, Willy, Charly, Micky, Sunny, Olli, Flocky, Benny und Lucky
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

Hallo an alle Danke fürs Bewerten der Lage 😊

wir sind noch bei 50:50 was ein Neuzugang betrifft. Die drei sind sind schon ne Einheit und machen alles zusammen, auch die Rundflüge oder einfach nur rumkaspern.
Fressen zusammen usw.
Nur bei den Schmuseeinheiten ist Waldi komplett raus. Zwar nähert er sich an, bekommt jedoch immer einen Korb. Da tut er uns halt schon etwas Leid.
Zum andern werden sie nun immer zutraulicher und Fressen aus der Hand (wenn eine Hirse draufliegt) und das auch zusammen. In den Ruhepausen sitzen die drei zusammen
und Tratschen wie die Waschweiber (Sorry) 😎
Also eigentlich alles gut. Aber was denkt Ihr, kann sich das noch einspielen ? Auch habe ich ein wenig Bedenken, das sie dann nicht mehr unsere Nähe suchen. Sie Fliegen uns um die Köpfe und ich vermute, das bald mal eine auf mir Landet 😊 Kann aber auch nur ein Spiel sein, sind ja sehr aufgeweckt die Teenies.
Na ja, werde die Lage die nächsten Tage noch Beäugen und dann ne Entscheidung treffen. Wenn ein Hahn kommt, soll er auch bleiben.

LG Klaus
Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Kero »

Also wenn du meinst ob Waldi mehr gekrault wird das halte ich in der Zusammenstellung für unwahrscheinlich. Aber wenn sie sich sonst gut verstehen kannst du es auch bei 3 belassen.
Wegen dem zutraulich sein meist passen sich vorallem junge Tiere dem Verhalten der anderen an. Es wäre wohl nicht günstig einen total verschreckten Vogel mit schlechten Erfahrungen dazuzusetzen. Sonst denke ich eher das sich der Neue das abschauen wird. Genau wissen kann man das aber nicht. Wenn ihr von dem gleichen Züchter einen weiteren holt würde ich mir eher weniger Sorgen machen.
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"
Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 25203
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 923 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Ich stimme Kero in allen Punkten zu! :-D

Möglich sind beide Varianten. Weil es ja um Lebewesen geht, die ihr eigenes Köpfchen und
ihr eigene Persönlichkeit haben, kann man aber auch ohnehin nie eine 100%ige Prognose abgeben.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild
<3 Im Herzen: Piep, Matz, Pitty, Pauly, Willy, Charly, Micky, Sunny, Olli, Flocky, Benny und Lucky
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

So, der Neuzugang ist angekommen 🙋‍♂️

Hallo zusammen, ich bin Gonzo und gerade hier angekommen.
Ich bin ein Junge und ein reiner Australier. Hoffe, das mich die Mädels in's Herz schliessen.
Dateianhänge
10.jpg
10.jpg (47.41 KiB) 3619 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (48.26 KiB) 3619 mal betrachtet
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

....schon nach kurzer Beobachtung aus sicherer Entfernung gab es keinen Halt mehr, die Dämme brachen 😅
ca. zwei Stunden später fanden sich die vier vereint in der Voliere und scheint wirklich gut zu gehen. Klar mit etwas
Radau und viel Geflatter aber ich habe schon jetzt das Gefühl, das alles wieder harmonischer wirkt.
Jedenfalls macht es ein riesen Spaß ihr verhalten zu beobachten, es gibt jede Menge zum Schmunzeln 😂
Obwohl er etwas kleiner als die Mädels ist setzt er sich am Futter und den Lieblingsplätze super durch und wird daher
wohl auch geduldet.

LG Klaus
Das war Ihr Start:
Dateianhänge
15.jpg
15.jpg (41.78 KiB) 3617 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (40.99 KiB) 3617 mal betrachtet
13.jpg
13.jpg (40.19 KiB) 3617 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (36.23 KiB) 3617 mal betrachtet
Humbi
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jan 31, 2024 20:14
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Humbi »

So,
nach der ersten gemeinsamen Nacht ohne Stress jedoch noch etwas müde 😂 schaut es recht entspannt aus.
Die Mädchen verstehen sich plötzlich wieder.
Soweit erstmal alles gut. Der neue Hahn Gonzo ist sehr neugierig jedoch bemerke ich schon das er noch etwas vorsichtig sein neues Zuhause
beäugt. Hilde (die grüne) tasten sich immer wieder mal an, was er aber noch ablehnt. Ist aber nicht schlimm, da sie in der Gruppe schön zusammensitzen
und es keinerlei zoff gibt.
Soweit haben wir wohl alles richtig gemacht und hoffe, das es so bleibt und sie in der Gruppe harmonieren. Ich weiß, das braucht auch ne gewisse Zeit 😏

Wünsche allen einen schönen Sonntag
Klaus
Dateianhänge
16.jpg
16.jpg (37.18 KiB) 3605 mal betrachtet
17.jpg
17.jpg (40.89 KiB) 3605 mal betrachtet
Benutzeravatar
Kero
Moderator
Moderator
Beiträge: 9039
Registriert: Mo Okt 30, 2006 21:01
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Kero »

Sehr schöne Fotos :)
Das sieht ja super aus!
"Niemand macht einen größeren Fehler als derjenige, der nichts tut, weil er glaubt, nur wenig tun zu können!"
Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 25203
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 923 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal

Re: Brauche Ratschläge: Ein Mädchen hat leider die Vierergruppe verlassen

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Das hört sich ja schon alles richtig gut an! :woot:
Danke für die tollen Bilder von den Hübschen und Glückwunsch zum Neuzugang :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild
<3 Im Herzen: Piep, Matz, Pitty, Pauly, Willy, Charly, Micky, Sunny, Olli, Flocky, Benny und Lucky
Antworten

Zurück zu „Haltung von Wellensittichen, Sittichen, Großsittichen“