Welches Hundefutter ist das beste?

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
nixxy
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
Registriert: So Jun 28, 2020 16:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von nixxy »

Ich habe dieses Thema geöffnet, weil ich vor kurzem einen Hund bekommen habe und will jetzt wissen welches Hundefutter ist das beste für meinen kleinen. Ich habe bemerkt, dass er kein Futter aus dem Supermarkt mag? Wo kauft ihr das Futter und wie zufrieden seit ihr mit dem Laden/Futter?
Bereue nie was du getan hast wenn du es zum Zeitpunkt des Geschehens auch wolltest.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24097
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Herzlich Willkommen hier bei uns im Wellensittich-Forum
und herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Mitbewohner
:-D

Ich habe keinen Hund und kann Dir Deine Frage daher leider nicht beantworten!
Es gibt hier aber durchaus einige Hundehalter, die Dir sicher einen Tip geben können! :-D
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

lara1
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 21, 2013 19:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von lara1 »

Hallo
Also mein Hund frisst das Natural Trainer Canin Hundefutter und das wird schon seit ein paar Monaten gut angenommen. Zusätzlich geben wir ihn ein wenig True Instinct Trockenfutter zur freien Aufnahme.
Heutzutage gibt es sehr viele Online-Shop, wo man mit ein paar Klicks verschiedene Futtersorten problemlos kaufen kann. Hier https://mypet.ch/hundefutter/ zum Beispiel ist einer von den Shops, wo ich sehr gerne das Hundefutter kaufe. Ich bin super zufrieden mit der Qualität und auch mit dem Zutaten die sich in den Futter befinden. Es riecht überragend gut und von Geschmack kann ich nicht viel sagen, weil ich es nicht probiert habe :D aber meinen Hund scheint es zu gefallen… Egal, wie viel Futter ich in seine Schussel reingebe er frisst es alles auf einmal.

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4142
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von Gitta »

Hallo Nixxy und hallo Lara,

herzlich Willkommen hier im WELLENSITTICHforum. Ich weiß nicht, wie Ihr auf die Idee gekommen seid, hier Fragen zum HUNDEfutter zu stellen :? so richtig passt das nicht.
Da wir seit 42 Jahren Hunde haben, kann ich Euch sicher etwas dazu sagen. Wichtig scheint mir zu sein, dass man den Hund altersgerecht und entsprechend seinen Aktivitäten füttert. Ein Welpe sollte z.B. NIEMALS Futter zur freien Verfügung haben. Wenn er zu viel frisst, wird er nicht nur zu dick (besonders bei fett- und kohlenhydratreichem Futter), sonders es kommt auch zu einem überschießendem Wachstum (besonders bei eiweißreichem Futter), was Schäden an den Knochen und Gelenken zur Folge hat.
Welches Futter man bevorzugt, ist eine Sache der Einstellung. Es gibt Trockenfutter, Nassfutter, BARF oder man kann auch selbst kochen. Im Internet findet Ihr Tests zu Futter. Beim Trockenfutter schneiden übrigens ALDI und EDEKA sehr gut ab.
Man muss einfach ein bischen rumprobieren, welches Futter dem Hund schmeckt, welches er gut verträgt und welches ich mir finanziell leisten kann. Wenn Ihr unsicher seid, fragt ruhig mal beim Tierarzt nach.
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5287
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 252 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von Franz DSV1739 »

Hallo,

Andrea und Gitta. Danke dass ihr euch mit den Antworten Mühe gegeben habt.
Ich habe allerdings den Verdacht, dass es sich hier bei nixxy und lara um sogenannten Suchmaschinenoptimierer handelt, denen es eigentlich darum geht einen Link zu einer Seite zu setzen. Um mehr nicht...

Da es Anzeichen dafür gibt, hab ich den Link im Beitrag von lara1 "un"-anklickbar gemacht.

Falls ich mit meiner Vermutung nicht richtig liege: Herzlich Willkommen im Forum, Nixxy!
Wir freuen uns auf deine Beiträge.

Grüße
Franz

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24097
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Welches Hundefutter ist das beste?

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Franz DSV1739 hat geschrieben:
Di Jun 30, 2020 19:48
Ich habe allerdings den Verdacht, dass es sich hier bei nixxy und lara um sogenannten Suchmaschinenoptimierer handelt, denen es eigentlich darum geht einen Link zu einer Seite zu setzen. Um mehr nicht...
Danke für die Info Franz! :-D
Ich weiß gar nicht was ein Suchmaschinenoptimierer ist und wie das funktioniert und mir ist
tatsächlich an der Anfrage auch nichts Ungewöhnliches aufgefallen, außer dass wir für eine Hundefrage
natürlich nicht unbedingt die 1. Wahl sind, auch wenn es hier ja auch hilfsbereite Hundehalter wie Gitta gibt.

Dass sich die neue Userin auf die gegebenen Antworten gar nicht mehr gemeldet hat,
spricht schon für Deine These.

Ich bin vermutlich einfach etwas zu gutgläubig im w.w.w unterwegs :blush:
Gut und Danke, dass Du auf solche Dinge ein Auge hast :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“